Pokémon GO: Neues größeres Update wird verteilt

Niantic hat erst vor wenigen Tagen ein kleines Update für Pokémon GO veröffentlicht, welches die Spielversion auf 0.75.1 angehoben hat, dafür allerdings nur minimale Änderungen im Gepäch hatte. Nun jedoch wird gerade Version 0.77.1 (Android) und 1.47.1 (iOS) verteilt, die ein paar wesentlich sichtbarere Verbesserungen mitbringt. Das komplette Changelog findet ihr am Ende des Beitrags. Leider steht zum jetzigen Zeitpunkt noch keine APK parat, diese wird dann in den nächsten Stunden hier erhältlich sein. iOS-Nutzer müssen sich vermutlich wie bereits gewohnt noch ein paar Tage gedulden, bis sie aktualisieren können.

Changelog Pokémon GO 0.77.1/1.47.1
  • Ein Bestätigungsdialog erscheint nun beim Versuch, kostümierte Pokémon zu verschicken.
  • Kostümierte Pokémon sind nun nicht mehr in der Masse übertragbar.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den gelegentliche Netzwerkfehler beim Arenakampf auftraten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Trainerzahl in der Raid-Kampf-Lobby falsch angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Pokémonauswahl sich bei der Wahl eines Items in der Raid-Kampf-Lobby zurücksetzt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Curveballs nicht richtig gezählt wurden.
  • Verschiedene weitere Fehler wurden behoben und die Performance verbessert.

Schön zu sehen, dass vor dem nahenden Halloween-Event noch wieder ein paar lästige Fehler ausgebügelt werden.

(via PokémonGOLive)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.