Anzeige

Pokémon GO für iOS: Buddy-Update ist da

pokemon goKurz notiert: Endlich ist auch für Spieler der iOS-Version von Pokémon GO das vielerorts lang erwartete Buddy-Update angekommen und hebt das Game auf Version 1.7.0 an. Zentraler und wichtigster Punkt der Aktualisierung liegt vermutlich für viele auf dem sogenannten Buddy-Feature, welches jedem Trainer die Wahl lässt, ob und welches Pokémon er an seiner Seite nebenher laufen haben will. Auch viele Design- oder Performance-Schnitzer will man im Update beseitigt haben. So gab es zuvor immer wieder Meldungen, dass Eier zwar ausgebrütet wurden, dabei aber keinerlei Animation abgespielt wurde.

Ebenso unterstützt nun auch die iOS-Version das kommende Plus-Armband, welches das Spielerlebnis noch einmal wesentlich „intensiver“ machen soll.

pokemon_go

?Pokémon GO
?Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Und immer noch fehlen die Fußabdrücke von früher…

  2. Für Android auch

  3. Bekommt noch jemand mit iOS auch nach jedem Schließen von Pokemon Go eine Nachricht, dass die Verbindung zu Pokemon Go Plus unterbrochen sei und man es mit der Benachrichtigung wieder öffnen könne?
    Weiterhin habe ich nach dem Löschen der Benachrichtigung Probleme Pokemon Go erneut zu starten.. Muss es öfters im Taskview beenden und neustarten bis es dann wieder läuft..

  4. Ich habe es heute abend einmal wieder kurz geöffnet. Außer, dass man nun einen Buddy im Profilbild angezeigt bekommt, hat sich nichts geändert. Das Spiel ist noch genau so langweilig wie vorher. 🙂

  5. Immer noch keine Fußstapfen oder ähnliches.
    ich muss für die Eier immer noch die doppelte Entfernung laufen …. was machen die eigentlich den lieben langen Tag? Das riecht nach professionellem „Auf dem Erfolg ausruhen“

  6. gleiches Problem wie (darkfire) – kein Unterschied zu vorher nur das die Meldung kommt und die APP neugestartet werden muss.

  7. @Andreas: Was wäre ein Pokemon Go Artikel ohne dich. Man könnte glatt meinen dass du der größte Fan des Spiels bist.

  8. @Andreas: Hast du nicht noch vor ein paar Monaten geschrieben wie du mehreren Bots herumhantierst?
    Wieso auf einmal unter jedem Pokemon Go Artikel so negativ? Wurden die alle gebannt und jetzt bist du etwas angefressen?

  9. wie kann ich updaten???

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.