Pokémon GO: 500 Millionen Downloads, kommt auf die Apple Watch

artikel_pokemongoPokémon GO war der Überraschungserfolg des Sommers. Auch wenn die Straßen mittlerweile wieder normaler aussehen, es spielen immer noch unglaublich viele Menschen dieses Spiel. 500 Millionen Downloads konnte das Spiel generieren, das Wearable Pokémon GO Plus soll endlich im September erscheinen. Besitzer einer Apple Watch werden dies gar nicht unbedingt benötigen, denn die App kommt auch auf Apples Wearable. Mit der Watch-App wird man nicht nur informiert, wenn man auf wilde Pokémon oder Pokéstops trifft, man kann diese auch direkt nutzen, also zum Beispiel Items am Pokéstop einsammeln. Eier ausbrüten wird ebenfalls dargestellt, man sieht wie weit man bereits gelaufen ist und so weiter. Großartig. Wann die Watch-Version kommen wird, wurde nicht genannt.

pokemongo_aw

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

7 Kommentare

  1. Ich behaupte mal die 500 Millionen Downloads sind insgesamt und nicht Apple only sonst wäre dies sicher extra hervorgerufen worden 😀

  2. Der Hype ist doch schon wieder vorbei. In meinem Umfeld haben es inzwischen fast alle wieder deinstalliert. Interessiert keinen mehr.

    Und der Akku der Apple Watch hält ja schon OHNE Pokemon noch nicht mal einen Tag mit richtiger Benutzung durch. Wie schnell macht die dann erst mit Pokemon schlapp? Nach 30 Minuten? 😉

  3. @David
    Ich kenne auch keinen mehr der das noch aktiv spielt. Allerdings sieht man schon öfter noch Leute die damit unterwegs sind. Hab erst die Tage nachts noch eine Gruppe Kinder gesehen die spielend unterwegs waren. Wem es Spaß macht wieso nicht.

  4. War ja ganz lustig am Anfang als die Zombies die Parks und Strassen beherrschen. Wie jeder „Hype“ kommt es schnell zu einem Ende. Aber Hut ab…. die Stategie ging auf

  5. Habe eine stressigen Job als Fachkraft in der Pflege und spiele dieses Spiel um den Kopf nach dem Dienst wieder frei zubekommen. Für mich ist ea eine gute Burnout Prophylaxe. Da ist es mir auch egal wenn man dumm angeschaut wird beim Spielen….

  6. Es spielen noch immer mehr als 200.000.000 menschen dieses spiel. Sorry das ist noch immer sehr viel!

  7. AfroSoulDancer says:

    ++++NEWS++++ https://youtu.be/O6ty7skO86c
    Pokemon Go kommt auf der Apple Watch!!!
    hier die Infos im Video
    mfg Pokeschnapper