Podcast: Neuland #21: 1 Milliarde Smartphones, Apple-Zahlen und Zuhörer-Fragen

Einige Tage später als gewohnt: der neue Neuland Podcast mit Sascha Pallenberg und mir. Warum der Podcast erst jetzt kommt? Logo, ich bin Papa geworden, da sind meine Prioritäten etwas anders gelagert, zudem müssen Sascha und ich ja immer die Zeitverschiebung immer mit einberechnen. Nun haben wir es heute aber geschafft, einen großen Teil nehmt wie immer ihr – die Zuhörer – ein.

neuland

Wir beantworten Fragen, hören Feedback und kommen natürlich auch zu diversen Themen. Apples Quartalszahlen, die Zahl der Analysten, dass 1 Milliarde Smartphones verkauft wurden und wie sich der Markt in Zukunft noch ändern könnte, wenn chinesische Firmen mit Billig-Geräten angreifen. Auch wollen wir einen Themen-Podcast machen. Dafür brauchen wir euch. Regt euch auf! Was habt ihr euch für Hardware gekauft, die euch nervt? Oder sprecht mit uns über Apps oder Dienste, die ihr einfach müllig findet. Teilt eure Enttäuschung mit den anderen Zuhörern! Und Matze – bitte melde dich!

Wenn ihr uns über Soundcloud oder iTunes anhört, dann würden wir uns freuen wenn ihr dort den Podcast liken und bewerten würdet. Kommentare sind natürlich auch willkommen!

Feedback-Phone (bis zu 80 Sekunden: 0471 30 69 108), alternativ einfach eine kurze, eingesprochene MP3-Datei einsenden. Danke fürs Hören, danke fürs Lesen! Und wer sich vernetzen will aus irgendeinem Grunde – ihr findet mich bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram, YouTube & Co!

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/131801400″ params=“color=ff5500&auto_play=false&show_artwork=true“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Neuland Podcast abonnieren:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Also das wird sicherlich immer so lange dauern, wie es die Themen zulassen. Da die Anrufer schon immer +30 Minuten haben (das Salz in der Suppe), wird es auch in Zukunft länger dauern. Wir mögen halt den Plausch und ein paar andere Hörer sicherlich auch.

  2. Auf keinen Fall kürzen, auf keinen Fall Drehbuch. 😉 Alleine aufgrund des Stils ist es der einzige Podcast den ich überhaupt höre. Kann mit Podcast ansonsten gar nix anfangen.

    Weiter so, ihr beiden.

  3. Leute macht doch endlich Kapitelmarken. So kann man mal Themen überspringen wenn sie nicht interessieren. Sonst alles paletti. Weitermachen!

  4. Joern aus HH says:

    Herzlichen Glückwunsch zum Kind. Willkommen im Land der Väter. Jetzt genieße jede Sekunde, denn die Zeit wird schneller als dir leib ist.
    Und macht euren Podcast weiter wie immer er ist Cool.

    Gruß
    Jörn aus HH

  5. Ich fand es schade dass die app tipps nicht in ein app special geflossen sind und dafür gesammelt wurde. Die Rant/Lob Konzeptfolgen idee finde ich (noch) doof weil ich denke dass da viel fanboy gerante kommt von zig Windows 8 Kritikern zum neuen Windows oder zu Apples geschlossenen System oder zu Android Bugs etc…

    Nein nein ranten is ne sache der situation und eine ranting folge macht meiner meinung wenig sinn… ich lass mich eines besseren belehren!

  6. Was mich an Android (4.4) am meisten stört, dass sich der Homescreen nicht automatisch dreht. In allen Apps funktioniert das und sogar der App-Switcher dreht sich mit. Also warum nicht der Homescreen > Google ??!!

    Danke 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.