Podcast Addict fliegt aus dem Play Store

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 17.18.27Das kommt überraschend: Podcast Addict darf man ruhig als eine der beliebteren Podcast-Apps im Google Play Store erwähnen. Zahlreiche Downloads (über vier Millionen) hat die App hinter sich gebracht und die App wird auch immer fleißig entwickelt. Nun gaben die Entwickler bekannt, dass die App aus dem Play Store geflogen ist. Sicherlich ein Fehler eines übereifrigen Mitarbeiters oder eines Automatismus. Denn vorgeworfen bekommen die Entwickler, dass man gegen die Regeln verstoßen hätte, was das Darstellen von sexuellen Inhalten / Nacktheit (Violation of the sexually explicit material provision of the Content Policy) angeht. Nun gut – geht es danach, dann müsste der Play Store fast dichtmachen, denn so etwas kommt in Browsern, weiteren Podcast-Apps und vielen anderen Apps mehr vor. Ich bin mir sicher, dass wir die App bald wieder begrüßen dürfen.

addict

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Sehr unschön. Bin auf der Suche nach einer (deren) Webseite, auf FB wird auch eine Beta erwähnt. Bisher hab ich nur dass hier:

    https://podcastaddict.uservoice.com/knowledgebase/

    Falls jemand den Link schon parat hätte … 🙂

  2. Bei Amazon gibt es auch die aktuellste Version (3.19a) der App.

    http://www.amazon.de/Bambuna-Podcast-Addict/dp/B00CNGA1PS

  3. Ist wieder da:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bambuna.podcastaddict&hl=de

    Zitat Facebook:

    „Podcast Addict It looks like the app has been banned because a podcast with a ’nude drawing‘ artwork was displayed in the Trending screen… I will have to add a manual process to approve every Podcast displayed in those screens. Hopefully this will be enough to re-publish the app…“

  4. BTW: Google sollte besser nach Malware im Store suchen…

  5. Nicht ernsthaft wegen Zeichnungen nackter Personen auf einem Cover?! Was passiert denn mit Alben/Songs, auf deren Covern Zeichnungen nackter Personen zusehen sind? Man man man…

  6. Ja, wegen Nacktheit auf einem Podcast-Cover … das im „Trending“-Bildschirm, also ganz vorne in der App angezeigt wurde. Kann man nun doof finden, kann man aber auch berechtigt finden, weil die Inhalte dort eben nicht aktiv vom Benutzer ausgewählt werden.

    Abgesehen davon: AntennaPod > *

  7. Ich empfehle Pocket Casts für Android, und Overcast für iOS. Apropos: Google integriert Podcasts eh bald

  8. Ach. Das ist doch Mist!