Poco X3 NFC: Xiaomi-Schnapper geht für unter 200 Euro in den Handel

Mit dem Poco X3 NFC hat Xiaomi meiner Meinung nach ein Schnäppchen im Angebot. Zum heutigen Verkaufsstart um 13 Uhr gibt es das Smartphone in der Ausstattung mit 6 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicher für begrenzte Zeit für 199,90 Euro. Da ich das Gerät bereits einige Zeit im Einsatz habe – ein Testbericht folgt zeitnah – kann ich sagen: Das ist ein Smartphone, welches vielen einfach langen wird. Gute Akkulaufzeit, gute Kamera und ansonsten recht potent ausgestattet. Echt gut fürs Geld. Um 13 Uhr geht’s auf den deutschen Seiten von Xiaomi mit dem Rabattangebot direkt los, alternativ verweise ich auf Amazon oder auch AliExpress, die das Gerät auch über ein spanisches Lager recht flott nach Deutschland bringen. Die „unter 200 Euro“ gelten laut Xiaomi nur zum Start, danach kostet das Poco X3 in der Grundausstattung 229 Euro.

POCO X3 NFC - Smartphone 6 + 64 GB, 6,67 Zoll FHD+ Punch-hole Display, Snapdragon 732G, 64 MP AI...
  • Das POCO X3 NFC verfügt über eine AI Quad-Kamera mit einem 64 MP Hauptsensor und Objektiven für Ultraweitwinkel-Landschaftsaufnahmen sowie Porträt- und Makro-Modus.
  • Das POCO X3 NFC hat den neuesten Qualcomm Snapdragon 732G Prozessor und eine Octa-Core CPU.
  • Das POCO X3 NFC hat ein 6.67" Display 120 Hz Display für butterweiches Scrollen und Browsen.

Technische Daten Poco X3 NFC

  • Display: 6,67 Zoll, IPS-LCD, 2.400 x 1.080 Pixel, 120 Hz, 240 Hz Touch-Abtastrate, HDR10, Gorilla Glass 5
  • Betriebssystem: Android 10 mit MIUI 12 for Poco
  • Qualcomm Snapdragon 732G, Octa-Core mit bis zu 2,3 GHz Takt
  • GPU: Adreno 618
  • RAM: 6 GByte LPDDR4X
  • Speicherplatz: 64 / 128 GByte UFS 2.1 (erweiterbar)
  • Vierfach-Hauptkamera: 64 (Weitwinkel, f/1.89), + 13 (Ultra-Weitwinkel, f/2.2) + 2 (Makro, f/2.4) +2 (Tiefensensor, f/2.4) Megapixel
  • Frontkamera: 20 Megapixel (Weitwinkel, f/2.2)
  • Akku: 5.160 mAh (33 Watt Schnellaufladung)
  • Maße / Gewicht: 165,3 x 76,8 x 9,4 mm / 215 g
  • Schnittstellen: Dual-SIM (Hybrid), microSD, USB Typ-C, GPS, 4G LTE, Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 5.1, 3,5-mm-Audio, NFC
  • Besonderheiten: Rückseite aus Plastik, Fingerabdruckscanner an der Seite, resistent gegen Spritzwasser nach Schutzklasse IP53, Stereo-Lautsprecher
  • Farben: Grau, Blau
  • Lieferumfang: Smartphone, Ladegerät, Kabel für USB-C

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Gerade die 64GB Version bestellt für 189€.
    Über die MI App gibts nochmal 10€ Rabatt mit dem Code „MISTORE“ 😉

  2. Und das jetzt noch mit Android One…. und ich hätte einen Nachfolger für mein MI A2, sollte das mal defekt werden….

  3. Hat aber ein Merkmal, welches automatisch zum Ausschluss führt: MIUI.

  4. Ohne AOD nix für mich. IPS ist mittlerweile ein Ausschlusskriterium geworden, nachdem es auch keine LEDs mehr gibt an den Geräten durch die Notch/Punchhole/Popup/whatever anderes Gedöns Bauweise.. Kann das Ding noch so billig sein.

  5. @WELLO Danke für den Tipp 😉
    Laut Youtube gibts sogar ne Benachrichtigungs LED ( einfarbig)

  6. Lässt sich MIUI durch ein anderes OS ersetzen?
    Wie läuft Rücksendung wegen Nichtgefallens und Rückerstattung der Kreditkarten-Belastung (easy/zäh/sehr schlecht)?

  7. … und kann man die Bloatware deinstallieren?
    Spiegelt das Display … kann man im Freien und bei Sonne gut lesen … ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.