Pluto TV nennt seine Streaming-Highlights für Januar 2022

Das Jahr nähert sich dem Ende und erste Neuigkeiten für das kommende Jahr bahnen sich an. So hat man seitens des Streaming-Anbieters Pluto TV bereits seine Streaming-Highlights für den Januar 2022 zusammengestellt. Die bieten übrigens derzeit auch für deutsche Nutzer das kostenlose Anschauen der Staffel 4 von Stark Trek: Discovery an.

Unter anderem sollen diverse Sendungen beim Einhalten von Vorsätzen, wie dem Treiben von Sport, auf die Sprünge helfen. Zudem gibt man bekannt, dass man einen eigenen Kanal für die Telenovela „Sophie – Braut Wider Willen“ startet.

Im Januar gibt es zahlreiche mottobasierte Themen. Zudem ist dienstags immer „Stephen-King-Night“. Freitags bietet man Highlights zur „Fright-Night“ und jeden Sonntagnachmittag hat man eine Auswahl deutscher Filme parat:

Jeden Dienstag: Stephen-King-Night bei Pluto TV Movies
Gezeigt werden folgende Filme rund um den Horrorroman-Autor ab 22:00 Uhr:
04.01.: Kinder des Zorns, Kinder des Zorns II – Tödliche Ernte
11.01.: Creepshow, Creepshow II
18.01.: Cujo, Der Rasenmähermann
25.01.: You Can’t Kill Stephen King

Jeden Freitag: Fright-Night bei Pluto TV Movies
Gezeigt werden folgende Filme und Specials ab 22:00 Uhr:
07.01.: Finders Keepers, Dead Rising – Watchtower
14.01.: Halloween H20, Altar – Das Portal zur Hölle
21.01.: Freitag der 13. – Jason kehrt zurück, Blood Surf – Angriff aus der Tiefe 28.01.: Frankenstein, Haus der 1000 Leichen

Jeden Sonntag: Ein Nachmittag voll deutscher Filme bei Pluto TV Movies
Gezeigt werden folgende Filme und Specials ab 14:00 Uhr: 09.01.: Nena – Viel mehr geht nicht, Was hat uns bloß so ruiniert 16.01.: Wir machen durch bis morgen früh, Die Krone von Arkus 23.01.: Der Sportpenner, Willkommen bei Habib
30.01.: Puppe, Icke & der Dicke, Lebe lieber italienisch!

Pluto TV Day Specials im Januar
  • 01. Januar: Mehr Sport treiben
    Wir alle kennen den Vorsatz. Manche fassen ihn, haben aber Schwierigkeiten beim Anfangen, andere verlieren schnell wieder die Motivation. Pluto TV Fitness hilft euch! Am ersten Tag des Jahres könnt ihr euch den ganzen Tag bewegen und auspowern. Schaltet ein und verbessert eure Kondition.
  • 05. Januar: Weihnachten ist nun endgültig vorbei
    Nach Weihnachten ist vor Weihnachten? Dieses Motto haben nicht alle verinnerlicht. Deshalb gibt Pluto TV euch nochmal einen ganzen Tag Weihnachten, bevor die heiligen drei Könige kommen und euren Baum mitnehmen. Lasst euch auf allen Weihnachtssendern zum letzten Mal diesen Winter verzaubern.
  • 08. Januar: Elvis-Presley-Tag
    Der King of Rock ’n’ Roll wäre heute 87 geworden. Pluto TV Kultfilme nimmt diesen Anlass und zeigt eine Reihe seiner Filme wie Girls! Girls! Girls!, König der heißen Rhythmen und Seemann, ahoi!. Lasst uns seinen Geburtstag gemeinsam feiern.
  • 14. Januar: Skifahren ist angesagt!
    Wer den Winterurlaub vermisst, holt sich die beeindruckenden Schnee- und Gletscherkulissen mit Pluto TV Documentaries direkt ins eigene Wohnzimmer. Ab 20:00 Uhr könnt ihr die eiskalte Skitour zweier Schwestern durch Neuseeland in der Dokumentation Symphony on Skis bewundern.
  • 17. Januar: Tag der italienischen Küche
    Neues Jahr, neue Ideen für die Küche. Wenn ihr schon immer mal original Italienisch kochen wolltet, dann schaltet heute Pluto TV Food ein. Ab 12:00 Uhr zeigen verschiedene Profiköche einfache Rezepte zum Nachkochen und Genießen. Die kulinarische Reise solltet ihr nicht verpassen!
  • 20. Januar: Mystery-History-Night
    Lebende Mumien, eine Zeitreise ins Mittelalter, die blutige Schlacht von Aljubarrota. Pluto TV Mystery wird seinem Namen gerecht und zeigt euch all die genannten Dinge. Ab 20:00 Uhr könnt ihr hier die Folgen von Mysterien des Mittelalters und Rätselhafte Tote ansehen und Unglaubliches über die Vergangenheit oder Mumien lernen.
  • 24. Januar: Internationaler Tag der Bildung
    Wusstet ihr, dass sich der su?dliche Teil Europas bald in eine Wu?ste verwandeln ko?nnte? Kennt ihr die gro?ßte Geschichte der Menschheit? Am Welttag der Bildung ko?nnt ihr auf Pluto TV Inside den ganzen Tag spannende Dokumentationen verfolgen und etwas Neues lernen. Schaltet rein und erfahrt in Wu?sten im Vormarsch und Am Anfang war das Wort die Antworten auf die gestellten Fragen.
  • 29. Januar: Aviophobie in Anflug
    Zuschauer*innen, die unter Flugangst leiden, sollten ab 22:00 Uhr Pluto TV Thrillers meiden. Hier geht es na?mlich hoch hinaus mit den Filmen Turbulence und Turbulence 2. Schaltet fu?r den richtigen Nervenkitzel am Abend ein und verflucht die dumme Entscheidung der Polizei, einen Serienmo?rder mit einem Passagierflugzeug zu u?berfu?hren.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Lehrer. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Also eigentlich wollte ich „Discovery“ kucken.
    Habe ich jetzt seit es da zum ersten Mal kam nicht geschafft rechtzeitig einzuschalten.

    Ich bin wohl für lineares Fernsehen schlicht verloren. Habe seit ca 5 Jahren Jahren Fernseher mehr und außer in Hotels auf Dienstreise nicht mehr TV geschaut – und obwohl ich das dieses Mal wirklich wollte…
    … irgendwie ist das mit mir nicht mehr kompatibel.

    • Die ersten 5 Teile der ersten Staffel gibt es doch ondemand

      • Echt? Bei Pluto? Wie geht das? Ich sehe das nur das lineare Programm in der Tabelle und kann auf das klicken was gerade läuft.

    • Neben Freitag 21 Uhr, hat man ja noch Samstag und Sonntag um 21 Uhr die Gelegenheit die neueste Folge aus der 4. Staffel als Wiederholung anzusehen.

      Ja, Timeshift und Restart sind doch nützliche Features, die man beim linearen Pluto TV nicht hat.

      • „Timeshift und Restart sind doch nützliche Features, die man beim linearen“

        Das liegt doch nicht an „linear“, sondern dem DRM-Dreck beim Streaming. Geht doch nichts über den guten alten Festplattenrecorder, aber ihr wolltet das ja genau so mit euerem Kaufverhalten.

        • Erneute Empfehlung:
          BlueTV der Swisscom (aus DE über VPN) für 10 CHF/Monat.
          – 60h Aufnahmespeicher (ja, das ist recht wenig)
          – 30h Replay (vorher einmaliges Aktivieren notwendig!)
          – vor-(30s-Schritte) und zurück-(10s-Schritte)spulen auf allen Kanälen (z.B. um Werbung zu überspringen)
          – manche Kanäle bieten gar einen Button [Werbung überspringen]
          – Wiedergabe von 0.5x bis 1.5x Originalgeschwindigkeit (gut, als ‚Zeitlupe‘ oder um Uninteressantes ‚vorbeilaufen‘ zu lassen)

    • Ich hab gesehen, dass Apple TV Staffel 4 für 20€ verkauft, falls das eine Option ist.
      Ich denke andere Dienste werden Ähnliches tun, habe ich aber nicht nachgeprüft.

  2. Hmm, was hat denn jetzt Iron Man mit Discovery zu tun?

    Ich denke, es soll einfach Star Trek heißen, oder?

  3. Klaus Mehdorn Travolta says:

    Na wg. Star Trek Discovery warte ich lieber noch die paar Tage bis es dann bei dem ‚echten‘ Streaminganbieter in DE verfügbar ist, so mit ‚Bingen‘ und so.
    Für mich persönlich ist Pluto nur so’n Nischenprodukt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.