Pluto TV: Das sind die Highlights im Oktober 2021

Der werbefinanzierte Streaming-Anbieter Pluto TV hat die Highlights für den Oktober 2021 bekannt gegeben. Der Monat ist zwar schon in vollem Gange, dennoch will man nun auf einige Titel aufmerksam machen. So erweitert man das Programm um vier neue Sender: Dr. Who Classic, BBC Travel, Pluto TV Sci-Fi und Cheers.

Zudem beginnt bei Pluto TV am 14. Oktober der sogenannte „Spuktober“ und endet in einem großen Special für die richtige Gruselstimmung an Halloween. Um nochmal auf die Sender zu kommen: Auf Doctor Who Classic laufen rund um die Uhr die Abenteuer des zeitreisenden Doktors und seiner Begleiter aus den Staffeln 18 bis 26. Pluto TV Sci-Fi zeigt Staffeln der Serien „4400 – Die Rückkehr“ und „Mutant X“ plus zahlreiche Filme. Bei BBC Travel gibt es Geschichten, aus aller Welt und Cheers lädt in die gleichnamige Kellerkneipe ein.

Außerdem gibt es noch Tages-Specials, wie den Start des Spuktobers am 14. Oktober 2021 mit allerlei Horror ab 22 Uhr auf Pluto TV Movies – etwa „Halloween H20“. Am 22. Oktober 2021 ist wiederum Leprechaun Night mit „Leprechaun II – Der Killerkobold kehrt zurück“, „Leprechaun III – Tödliches Spiel in Las Vegas“ und „Leprechaun IV – In Space“ auf Pluto TV Kultfilme ab 22:00 Uhr.

Der 30. Oktober ist dann der „Schreib-Deinem-Ex-Tag“, an dem Pluto TV Sitcoms den ganzen Tag die Serie „The Exes“ zeigt. MTV Dating verschreibt sich der Serie „Ex on the Beach“ und auf Pluto TV Romance werden ab 20:00 Uhr passend zum Thema verschiedene Filme gezeigt. Der 31. Oktober ist dann Halloween. An diesem Tag seht ihr auf MTV True Life ab 20:00 Uhr bei „True Life Crime“ die Arbeit an echten Verbrechen sowie Klassiker wie „Creepshow“ und „Creepshow 2“. Für das junge Publikum zeigt Nick Rewind ausgewählte Halloween-Folgen aus verschiedenen Nick-Serien. Pluto TV Romance gibt den Horrorspecials Kontra und zeigt ab 20:15 Uhr die schönsten Liebesfilme. Ein paar weitere Specials findet ihr unten aufgeführt.

Jeden Samstag: Millennial Night bei Pluto TV Movies ab 20:15 Uhr:

  • 16.10. Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle, Party Animals 3
  • 23.10. Black Sheep, Eurotrip

Jeden Sonntag: Super Sunday bei Pluto TV Movies ab 16 Uhr:

  • 17.10: Guess Who – Meine Tochter kriegst du nicht!, Senseless, Ritter Jamal – Eine schwarze Komödie, Held up
  • 24.10: Fred 3: Camp Fred, Wenn Träume fliegen lernen, Biker Boyz, Phantoms, Sin City

Halloween-Countdown bei Pluto TV Movies ab 22 Uhr:

  • 28.10: Freitag der 13. II und III
  • 29.10: Freitag der 13. IV und V
  • 30.10: Freitag der 13. VI, VII und VIII
  • 31.10: Halloween H20 – 20 Jahre später, Freitag der 13.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Oh, Cheers. Ich habe die Serie geliebt früher. Da freue mich drauf.
    Pluto TV wird von Mal zu Mal besser (auch wenn es eigentlich nur die „Resteverwerterampe“ von Viacom [u. a. MTV, Comedy Central] ist).
    Ich hoffe nur, dass sie nicht doch dann bald den Premiumhammer schwingen und ihr Angebot kostenpflichtig machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.