Plus Minus: in besseren Kreisen lesen (Google+)

Plus Minus, eine Erweiterung, die mir der Martin empfohlen hat. Ich wette – diese Funktion wird bald Standard von Google+, denn sie ist zu gut, um nicht genutzt zu werden. Da sortiert man wie ein Großer, kann aber nur einzelne Kreise oder eben alle lesen.

Plus Minus sorgt dafür, dass man wacker zu lesende Kreise auswählen kann. So könnte ich zum Beispiel den vielen Dummschwätzern folgen (Kreisname zum Beispiel) – aber erst einen Haken zum Lesen machen, wenn ich ultra gelangweilt bin und Zeit habe. Des Weiteren bringt die Erweiterungen noch Features wie das automatische Zusammenfassen aller Beiträge mit. Ziemlich gute Sache, bleibt erst einmal installiert. Ach so, meinen Kram gibt es bei Google+ natürlich auch 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. wieso sollte man Dummschwätzern überhaupt erst folgen?

  2. „Mister ich leg alles auf die Goldwaage“ – du weisst doch ganz genau, worauf ich hinaus will, oder? 😉

  3. Diese Funktionalität ist aber schon seit geraumer Zeit ein Bestandteil von Golden View https://chrome.google.com/webstore/detail/gijclepbhbekkghfmcdfkpmbkbefcokp#

    Davor hatte der Entwickler das als eigenständige Extension angeboten.

  4. In Golden View hatte ich dauernde Reloads….

  5. Inwiefern Reloads? Von allein? Erleb ich hier gar nicht, aktuell unter 14.0.835.2 dev-m, vorher auch nicht.

  6. coole Typen auf dem Screenshot!

  7. Genial finde ich auch, daß man die gelesenen Posts im Anschluß „zusammenfalten“ kann. Da wird der Stream wieder schön übersichtlich.
    Im Übrigen war die Installation mit nur einem einzigen Mausklick ratz-fatz fertig. Cooles Teil, danke!

  8. So etwas wünschte ich mir seit dem ersten Tag!

  9. sehr cool, wird direkt mal installiert.

  10. Öh, liegt es zwischen meinen Ohren? Gibt es nicht für Firefox?

  11. Klingt sehr gut. Wäre ebenso an sonem Addon für Firefox interessiert, falls jemand ne Idee hat.

  12. Gibts sowas auch für Firefox (in Form eines Greasemonkey-Skript zum Beispiel)?

  13. @lx42 http://userscripts.org/tags/google (kannte ich nicht, sorry, caschy, für die blöde frage).

  14. Hm na das sind ja Tonnen an Userscripten für die Google Services. Hat jemand schon eins gefunden dass der Funktion von dem im Artikel beschriebenen Plugin nachempfunden ist. Die Circles selektiv zu lesen reizt mich schon sehr aber ich bin überzeugter Firefoxer 😉

  15. Ideal!

    Erst vor 2 Tagen hab ich mit nem Kumpel darüber geredet! Die Situation war nämlich, dass eine Bekannte mich auf Google+ hinzugefügt hat und nun erwartet, dass ich das gleiche auch bei ihr tue, ich aber völlig uninteressiert an ihren geistigen Ergüssen oder den Ereignissen ihres Lebens bin.

    Wenn man nun einfach so einen „Deppen“-Kreis aufmachen kann, um Leute hinzuzufügen, aber dann deren Stuss nicht sehen muss, ist doch super… ;-D

  16. Funktioniert bei mir nicht mehr 🙁

  17. Christoph Gruhn says:

    Es sieht so aus, daß Google ein Update gemacht. Alle Extensions für g+ haben wohl Probleme derzeit. Das hier hab ich in einem Forum gefunden: „Google updated G+ with several changes to the CSS classes and other in depth behind the scenes stuff. They actually managed to break just about every Chrome extension that had any G+ function. I assume that firefox will be broken as well since it’s actual page code that was changed.“

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.