Plex für Android und iOS stark reduziert

Wer den Plex Media-Server auf einem seiner Geräte nutzt (Mac, PC, NAS), kann momentan die passenden Apps für Android und iOS stark vergünstigt abgreifen. Die Nutzung der Apps setzt einen Einsatz des Media-Servers voraus, den man auf der Webseite von Plex herunterladen kann. Hier im Blog findet Ihr bereits jede Menge Beiträge zu Plex.

[werbung] Die Apps kosten momentan, bis einschließlich Freitag (29.11.13), 1,47 Euro für die Android-Version und 1,79 Euro für die iOS Version. Das ist weniger als die Hälfte des Normalpreises. Wer also zufällig gerade jetzt Bedarf für die Apps hat, kann zuschlagen. Gestern erst wurde die neue Version des Plex Home Theaters veröffentlicht.

Plex
Plex
Entwickler: Plex Inc.
Preis: Kostenlos+
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
Plex
Plex
Entwickler: Plex, Inc.
Preis: Kostenlos+
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. Was ist mit ipad?

  2. Auch im Windows Store für 1,69€ „Thanksgiving Sale“.

  3. Eine Woche zu früh zugeschlagen 😉