Plex: ab sofort mit Streaming auf Chromecast

Plex war schon oft zu Besuch in diesem Blog. Die Mediaserver-Software gibt es für Linux, OS X, Windows und auch für das Synology NAS, ferner stehen mobile Apps für iOS und Android zur Verfügung, über die man den eigenen Content in Form von Bildern, Musik und Videos schauen kann.

chromecast plex

War bislang die Chromecast-Unterstützung nur für zahlende Kunden mit Plex Pass möglich, so gab man heute bekannt, dass nun alle Benutzer auf diesen Übertragungsweg zugreifen können. Heißt: unter iOS oder Android die Player-Software anwerfen, Chromecast rechts oben als Ziel anwählen und Medien genießen. Nicht nur die Chromecast-Unterstützung ist neu, sondern auch die Unterstützung für Shuffle für große Mediatheken in iOS und vieles weitere.

2014-03-13 19.38.19

Wie sich das Ganze im Vergleich zur DS Video-App auf meinem Synology NAS schlägt, werde ich morgen schreiben, da zum Zeitpunkt dieses Beitrages (20:50 Uhr) die Updates von Plex für Android und iOS noch nicht live waren. Und wenn ihr schon dabei seid, dann aktualisiert eure Chromecast-App unter Android, sie spricht jetzt Deutsch.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Android is live, aber nach gefühlten 45sek warten auf ein bewegtes bild, hatte ich keine lust mehr… Vielleicht morgen.

  2. Das ist ja mal eine super Sache! Ich bin auf deinen Test gespannt, Plex ist für mich DER Grund, warum ich einen Chromecast haben möchte. Dann kann ich meinen etwas lahmen Wohnzimmer PC endlich ablösen und alles über den Chromecast machen.

    Mal eine andere Frage am Rande: Kann den Blog hier irgendwie unterstützen? Ich habe da an flattr oder ähnliches gedacht…

  3. @tobi: einfach mal n Baner anklicken, oder n Advertorial, das hilft 🙂 Danke! http://stadt-bremerhaven.de/sony-vaio-multi-flip/

  4. Christain Haake says:

    Das ist zwar schön, Plex kommt aber immer noch nicht mit den „neuen“ arm CPU klar – dadurch kann ich es leider nicht auf meine neue Synology DS 414 installieren… schon sehr enttäuschent

  5. Eine Frage zu der Werbung: Inwiefern beeinflussen die folgenden Optionen die Werbeeinnahmen?

    1a) Ich dekativiere den Ad-Blocker einmal an Tag und klicke eine Werbung an.
    1b) Der Ad-Blocker ist immer deaktiviert und ich klicke einmal pro Tag auf eine Werbung.
    2a) Wenn ich sowieso keine Werbung anklicke, den Ad-Blocker lieber aktivieren.
    2b) Wenn ich sowieso keine Werbung anklicke, den Ad-Blocker lieber deaktiveren.

    Frage ich mich schon länger. Wenn nur die Klicks zählen, dann wäre es ja egal, ob ich ihn einmal kurz ausmache. Aber wenn auch zählt, wie oft die Werbung einfach eingeblendet wird, dann wäre der Ad-Blocker alleine dadurch ja schon schädlich.

    Würde mich über ein Feedback freuen 😉

  6. 2b), da bei den meisten Formen die Views entscheiden.

  7. Hoeness die Sau muss endlich in den Bau !!! says:

    Habe mir vor ein paar Wochen auch Plex auf meine DS 213+ geladen. Jetzt bleib ich wieder bei DS Video. Plex war auf meinen Android Geräten extrems lahm, auf meinem LG nur über gemoddete USB-Firmware zum laufen zu bringen. Den Mehrwert durch die besseren Meta-Infos brauch ich nicht wirklich.

  8. vielleicht auch noch erwähnenswert das es Plex als plugin für die geniale NAS-Software http://www.openmediavault.org gibt.

  9. Andreas G. says:

    So langsam scheinen alle Multimedia Apps eine Chromecast Unterstützung zu bekommen.
    Gerade eben hab ich ein Update für die Vevo App bekommen. Bei den Neuerungen ist unter anderem eine Unterstützung für Chromcast aufgeführt.

  10. @MS: gibt es das jetzt als „richtiges“ Plugin? oder so eine „frickellösung“ mit inoffiziellen Builds ausn Plex Forum ;)?

  11. @x02a …kann direkt via plugins quasi plug’n play installiert werden.

  12. Plantoschka says:

    Ein Coup würde Google gelingen wenn man Chromecast zukünftig in TV Endgeräte von Samsung, Sony, LG und co. integriert.

    35€ Stick ist auch nett aber die Integration geht noch besser.

    Trotzdem hat Google seine Hausaufgaben gemacht und einen interessanten AirPlay Konkurrenten vorgestellt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.