PlayStation Store für PS3 und Vita: Bald ohne Zahlungsmöglichkeit via Kreditkarte und PayPal

Zum Jahresbeginn hieß es noch: Der PlayStation Store für Vita und PlayStation 3 schließt. Wenig später ruderte man da nochmals zurück und gab  die Kehrtwende bekannt: Lediglich die Kauffunktion der PlayStation Portable werde man einstellen. Einschränkungen erwarten Nutzer in den genannten Stores nun dennoch: Man stellt die Bezahlung via Kredit- und Debit-Karte ein. Außerdem kann ab dem Stichtag auch nicht mehr mit PayPal bezahlt werden. Entsprechend lässt sich über die genannten Zahlungsarten ab dem 27. Oktober – also in knapp 2 Wochen – auch kein PlayStation-Store-Guthaben mehr aufladen. Damit einhergehend dürfte es auch in einigen Ländern schwierig werden, Spiele mit Altersbeschränkung zu kaufen. Die Verifizierung des Alters erfolgt oftmals über die Kreditkarte. Einkaufen könnt ihr im PlayStation Store auf den besagten Konsolen weiterhin. Hierfür müsst ihr allerdings eurem Account Guthaben hinzufügen. Das lässt sich mittels Geschenkkarten oder mittels Kredit- und Debit-Karte, PayPal sowie anderen verfügbaren Zahlungsmethoden via Desktop-Computer, Mobilgerät oder PlayStation 4 und 5 erledigen.

Angebot
2021 Apple iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
2021 Apple iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum; A15 Bionic Chip mit Neural Engine
549,00 EUR
2021 Apple iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
429,35 EUR
Angebot
2021 Apple iPad Pro (11', Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
2021 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level; 5G für superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität
−85,40 EUR 793,60 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.