PlayStation State of Play: Sonderausgabe am 2. Februar zu „Gran Turismo 7“

Sony hat für den 2. Februar 2022, also übermorgen, eine neue State of Play angekündigt. Der Stream startet um 23 Uhr, da werden wohl viele Leser schon im Bett liegen. Zeigen möchten die Japaner neues Material zum kommenden Rennspiel „Gran Turismo 7“ alias „GT7“. Es solle einen ersten Einblick in die Modi und Features geben.

Somit könnte sich das Wachbleiben für Fans der Reihe also durchaus lohnen. 30 Minuten soll die Präsentation gehen, sodass ihr auch noch vor 12 Uhr ins Bett kommt. Einen Link zum Stream gibt es derzeit noch nicht – schaut einfach rechtzeitig beim offiziellen PlayStation-Kanal rein.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Freue mich sehr drauf und hoffe es wird wunderbar klassisch. Ich habe Gran Turismo immer dafür geliebt, dass es Autos und Strecken in den Vordergrund stellte und nicht wie bei Forza irgendein Highty-Tighty-Event. Ich betone aber, dass ich Letzteres nicht schlechtreden möchte. Es ist eben nur nichts für mich. Auf der Xbox habe ich damals auch gerne Project Gotham Racing gespielt. Need for Speed Porsche war auch einfach nur toll. Es ging um Autos und schöne Strecken, nicht um viel drumherum.

    • Also bei Forza Motorsport ist das mit dem „Highty-Tighty“ eher weniger der Fall. Da wird sich auch auf Autos und Strecken konzentriert.
      Meinst sicher Forza Horizon 🙂

      • Ahhh sorry bin kein Xboxler aber da war was. Stimmt. Wie gesagt, jeder darf da sein, aber ich bin mit GT großgeworden

        Aber kannste mal sehen was zweischneidige Marken so auslösen… als jemand der nicht drin ist, war Forza albernes Event Racing für mich.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.