PlayStation Plus: Drei neue Titel im Juli für Abonnenten verfügbar

Sony hat die neuen Titel für PlayStation-Plus-Mitglieder bekannt gegeben, welche Abonnenten im Juli dieses Jahres spendiert bekommen. Ab dem 6. Juli geht es los, bis dahin könnt ihr noch bei den Juni-Spielen zugreifen. Drei Titel kommen neu hinzu, das sind: Call of Duty: Black Ops 4, WWE 2K Battlegrounds und A Plague Tale: Innocence. Außerdem ist noch bis zum 2. August Zeit, Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown einzulösen.

Call of Duty: Black Ops 4

Genre: Shooter
Plattform: PS4
Release: 2018
Entwickler: Treyarch
Preis im PlayStation Store: 69,99 Euro bzw. 69,90 CHF
Verfügbarkeit: 6. Juli 2021 bis 2. August 2021

WWE 2K Battlegrounds

Genre: Sport
Plattform: PS4
Release: 2020
Entwickler: Saber Interactive
Preis im PlayStation Store: 39,99 Euro bzw. 47,90 CHF
Verfügbarkeit: 6. Juli 2021 bis 2. August 2021

A Plague Tale: Innocence

Genre: Action, Adventure
Plattform: PS5
Release: 2021
Entwickler: Asobo Studio
Verfügbarkeit: 6. Juli 2021 bis 2. August 2021

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Schade, diesmal nichts dabei für mich. Generell sind CoD-Titel viel zu häufig bei PS Plus. 🙁

    A Plague Tale würde ich ja gerne nachholen, aber Sony will mir ja keine PS5 verkaufen. Zumindest kann ich mir das Spiel so für die Zukunft sichern und irgendwann mal zocken.

    • Freund von mir und ich haben allein in den letzten drei Wochen 5 PS5 Konsolen ergattern können (Euronics, Saturn und MediaMarkt). Man muss nur auf die Twitter Bots achten und es klappt ganz gut.

      Die zusätzlichen Konsolen gingen and Freunde und Familie zu UVP.

      • Ja klar, als Mensch, natürlich.
        Dank dem System von Müller kann man die Anzahl der Zugriffe sehen.
        In den ersten Sekunden nach der Bekanntgabe sind es 15000+ und dann steckt man in der Warteschalge für 20 Minuten. Danach ist natürlich alles weg.
        Oder du bedienst dich an einem Bot-Netz, oder du solltest im Lotto spielen.

        • Ich habe es bis gestern auch nicht geglaubt – aber es klappt auch als Mensch. Müller ist aber meines Erachtens auch eher schwierig – aber bei Media Markt, Saturn sind die Chancen da. Aber wirklich nur mit Twitter oder einer anderen Benachrichtigungs-App.
          Wird eventuell ein paar Tage/Wochen dauern – aber die Chancen werden aktuell von Woche zu Woche größer.

    • Meine PS5, die ich im letzten November bei Cyberport vorbestellt habe, wurde gestern tatsächlich verschickt. Das ging ja schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.