PlayStation Now: Cloud-Gaming-Dienst aktuell mit 25 % Rabatt auf das Jahresabo

PlayStation Now ist der Cloud-Gaming-Dienst von Sony. Den Service gibt es schon deutlich länger als Google Stadia, die Japaner machen aber irgendwie nicht viel Rummel um das Angebot. Das mag daran liegen, dass PS Now im Wesentlichen eh nur an der PS4 selbst sowie an Windows-PCs nutzbar ist. Der Andrang ist also wohl sicherlich nicht überwältigend. Falls ihr aber schon immer mal hereinschauen wolltet, euch der Preis jedoch abgeschreckt hat: Bis zum 29. April 2020 gibt es 25 % Rabatt.

Dieser Deal greift sowohl direkt im PlayStation Store als auch bei teilnehmenden Händlern. Als Ergebnis zahlt ihr im Jahr nur noch 44,99 Euro – also 3,75 Euro pro Monat, wenn ihr so wollt. Regulär kostet PlayStation Now für ein Jahr sonst 59,99 Euro. Ihr erhaltet über das Abonnement Zugriff auf rund 650 Spiele, monatlich kommen neue Titel hinzu. Etwa ist erst diesen Monat „Marvel’s Spider-Man“ hinzugestoßen. Einige Spiele könnt ihr auch herunterladen, um sie offline zu spielen.

Zeitgleich zum neuen Angebot hat Sony die Übersichtsseite von PlayStation Now optimiert. Ihr könnt den Katalog also nun besser durchstöbern und z.B. nach bestimmten Genres oder auch Plattformen suchen. Auch eine Ansicht mit alphabetischer Sortierung ist dabei. Alternativ könnt ihr euch die Games auch nach Erscheinungsdatum und Bewertungsspiegel anordnen lassen.

Interesse? Ihr findet den Deal direkt im PlayStation Store hier. Ich selbst werde mir das sparen, da ich die für mich interessanten Games für die PS4 immer recht flott gekauft habe, aber wer da vieles versäumt hat, kann ja mal hereinschnuppern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Hallo, könntet Ihr bitte auch erwähnen das man PS4 Spiele bei PS Now auch klassisch auf seine Konsole herunterladen kann. Quasi wie beim Xbox Game Pass. PS Now ist nicht nur Cloud Streaming.

    • André Westphal says:

      Das geht aber nicht mit allen Titeln, sondern nur bei einigen – mit dem Xbox Game Pass würde ich das deswegen nicht gleichsetzen.

      Habe aber dazu einen Satz ergänzt :-).

      • Deswegen beschränkte ich mich auf PS4 Spiele und nur „Quasi“ 🙂
        PS3 Spiele gibts nur im Stream und auf dem PC gibt es logischerweise alles nur im Stream.

  2. Man sollte fairerweise auch erwähnen, dass die nur in 720p streamen.

Schreibe einen Kommentar zu Lars Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.