PlayStation 4 Pro: Sonderedition zu „The Last of Us Part II“ vorgestellt

Sony veröffentlicht eine Sonderedition der PlayStation 4 Pro im Stil von „The Last of Us Part II“. Die limitierte Variante der Spielekonsole enthält neben der PS4 Pro an sich auch noch einem Controller mit angepasstem Design. Die Limited Edition der PS4 Pro erscheint zeitgleich mit „The Last of Us Part II“ am 19. Juni 2020. Im Lieferumfang ist auch das Spiel direkt als Disc-Version enthalten.

Zudem liegt ein Code für digitale Inhalte bei, etwa ein dynamisches Design und Avatare. Kaufen könnt ihr diese neue Version der PS4 Pro ab heute bei teilnehmenden Händlern. Der Limited Edition DualShock 4 wird auch separat erhältlich sein. Wo wir bei separat sind: Auch ein zusätzliches Seagate Game Drive mit 2 TByte Speicherplatz kommt auf den Markt. Die offiziell lizenzierte Limited Edition „The Last of Us Part II“ des Seagate Game Drive mit 2 TByte ist ab Ende Juni für 99,99 Euro im Handel erhältlich.

Außerdem bringt Sony separat auch noch ein Wireless-Headset – Limited Gold Edition auf den Markt, das ebenfalls mit Akzenten zu „The Last of Us Part II“ verziert wurde. In Deutschland und Österreich sollen dabei das PS4-Pro-Paket, Headset und DualShock 4 bei MediaMarkt und Saturn erhältlich sein. In der Schweiz findet ihr die Hardware bei teilnehmenden Handelspartnern. Ich habe schon bei MediaMarkt und Saturn gestöbert, aber noch nichts im Online-Shop gefunden – das kann sich aber jederzeit ändern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Was über das Spiel im Internet und auf YouTube abgeht, sprengt ja alles. Bin dann mal auf echte Reviews des Spiels gespannt.

  2. Sieht ja echt langweilig aus für eine Special Edition… da hat man sich bei der Cyberpunk 2077 Edition der One X aber mehr getraut.

Schreibe einen Kommentar zu selune Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.