Android, iPhone & iPad: Pimp your Homescreen

Du dachtest, du hast den geilsten Homescreen auf deinem Android, iPhone oder iPad? Dachte ich auch. Bis gestern Abend. Dann bin ich über myColorscreen gestolpert. Die Seite listet eine Vielzahl an Homescreens – und was ich richtig gut finde: in den jeweiligen Einzelansichten bekommt man das Hintergrundbild und Menschen mit Android-Smartphone finden Links und Installationsanweisungen zu Widgets und Co.

Ich könnte wetten: viele werden gleich ihren Homescreen aufhübschen. Habe ich gestern Abend auch 😉 Übrigens: wer der Meinung ist, den Nonplusultra-Screen zu haben, der kann ja mal nen Screenshot in die Kommentare posten – dann aber auch mit Infos zu Widgets, Wallpaper und Co 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Mit Homescreen ist einfach das Hintergrundbild gemeint? ^^
    Wenn ja: banalerweise hab ich das Hintergrundbild meiner Website auch dort. Es ist einfach zu schön 🙂

    Grünes Getreide

  2. So,
    ich will hier auch mal meinen Homescreen hochladen.

    Nachdem ich den ganzen Iconwust satt hatte, habe ich versucht das ganze zu cleanen.

    Ergebnis:
    1. http://www.abload.de/img/shot_000001gzpt.png
    Hier sieht man den normalen Homescreen:
    Das Hintergrundbild habe ich selbst aufgenommen.
    Oben links sieht man dann das Wifi Widget.
    Unten links verrichtet TokaPlot seinen Dienst als Battery Minitor Tool.
    Und die Uhr ist das Make Your Clock Widget.

    2. http://www.abload.de/img/shot_000002erwv.png
    3. http://www.abload.de/img/shot_000003vrk9.png
    Was man nicht sieht ist, dass auf dem Homescreen 4 weitere Widget unsichtbar verteilt sind. Hierbei handelt es sich um das Widget Circle Launcher. Mit dem man quasi einen Ordner mit mehreren Apps paltzieren kann. Als Ordnersymbol habe ich dann einfach ein transparentes PNG gewählt. So sieht man die Widgets erst, wenn man auf sie klickt –> Bild 2 und 3.

    4. http://www.abload.de/img/shot_000005mrrb.png
    Hier sieht man noch eine Besonderheit, denn mit dem Circle Launcher kann man auch Kontakte per Klick anrufen. Sehr praktisch!

    Grüße, cheater

  3. Hmm…ich muss mich da anmelden. Und jetzt darf ich noch warten bis ich irgendwann mal eine E-Mail bekomme, wenn ich im Betatest bin?

  4. Wo kann man die Homescreens den runterladen?
    Werd aus der Seite nicht ganz schlau…

  5. @Daniel:
    Ist mehr ein Showcase statt ner Anleitung zum modden. Da wird nur aufgelistet, welche Widgets, Themes etc. benutzt wurden und das ganze wird eyecandy präsentiert. Ich finde die Seite toll und einige der (meist Android-)Themes würde ich gerne mal für iOS nachgebaut sehen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.