Philips N7808: Schlaf-Kopfhörer in Zusammenarbeit mit Kokoon vorgestellt

Der Hersteller TP Vision hat unter der Marke Philips für Europa zusätzlich zu neuen Fidelio- und Go-Kopfhörern auch noch das neue Modell N7808 vorgestellt, das in Zusammenarbeit mit den Schlaf-Spezialisten von Kokoon entwickelt worden ist. Diese Kopfhörer sind also nicht für den täglichen Alltagsgebrauch gedacht, sondern dafür, einen erholsamen Schlaf zu gewährleisten. Gleichzeitig liefern sie wertvolle Schlafdaten.

Die Philips N7808 verlagern die wichtigsten technischen Komponenten aus den Earbuds heraus in ein flaches Gehäuse, das am Hinterkopf sitzt. Laut dem Hersteller werde es dort in der Regel beim Schlafen gar nicht gespürt und störe daher auch nicht. Dank des Aufbaus sind die Ohrstöpsel an sich nur 6 mm dick und sollen sich daher besonders angenehm tragen lassen – wichtig, damit ihr Lust habt, sie in der Nacht aufzusetzen und mit ihnen einzuschlafen.

In den Earbuds sitzen Sensoren, die euren Schlaf auswerten und zugleich anpassen, was für Ton ausgegeben wird. Schlaft ihr etwa beim Tragen ein, wird langsam der Ton von angehörten Inhalten ausgeblendet. Verbaut sind auch Accelerometer und optische Herzschlagsensoren. Sie liefern dann Daten an die Kokoon-App, die euch helfen sollen, euer Schlafverhalten besser im Blick zu haben und womöglich zu verbessern.

Laut TP Vision unterdrücken die N7808 passiv Umgebungsgeräusche, wodurch ihr ungestört einschlafen könnt. Dazu gesellt sich ein Feature zur Maskierung von Umgebungsgeräuschen, das euch mit White Noise einlullt. Als Akkulaufzeit sind dabei 10 Stunden genannt, was für die meisten Nächte hoffentlich ausreicht. Ihr könnt mit den Earbuds auch Telefonate führen oder Streams via Apple Music, Audible, Spotify, YouTube, Calm und Headspace oder über die genannte Kokoon-App anhören.

Klingt für euch nach einem interessanten Kopfhörer und nun wollt ihr gerne den Preis und das Erscheinungsdatum erfahren? Dazu schweigt TP Vision in der Pressemail leider noch. Vage stellt man den Herbst 2023 in den Raum. Bis wir also eine konkrete Preisempfehlung vernehmen, wird es wohl noch etwas dauern.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Klingt interessant werden wohl zu teuer sein. Ich würde auf 240€ schätzen.

  2. Der Preis wird auf https://sleepheadphone.com/ schon angezeigt, auch Vorbestellung ist möglich

    • Wenn Du den Preis schon gesehen hast, kannst Du ihn doch auch gleich hier nennen, oder?

      Pre-order for $174
      Regular: $249

  3. Das klingt sehr interessant aber ich warte erstmal auf einen Test. Die letzten vorgestellten, extra fürs Schlafen angepriesene, inEars von „Anker“(??) kamen ja überhaupt nicht gut an laut den Bewertungen auf Amazon etc.
    Ich kann nur jedem mal empfehlen sich mit White Noice auseinanderzusetzen, speziell wenn es ums einschlafen geht. Bei mir mache ich das mittels Deckenventilator. Schön auf mittlere Stufe ein leichtes surren was die meisten anderen Geräusche übertönt und immer ein leichtes frisches Lüftchen dabei. Bin leider sehr sehr Geräuschempfindlich und höre die Flöhe husten, wie man so schön sagt.

  4. Meine Frau nutzt schon sehr lange die Bose sleep buds und ist super zufrieden.

  5. Jetzt braucht man Kopfhörer zum schlafen.

  6. Meine Frau und ich haben die Kokoon und wir werden sie demnächst als gebraucht wieder verkaufen.
    So dünn sie auch sein mögen, als Seitenschläfer sind sie immer noch so dick, dass sie ins Ohr drücken, schlafen ist damit für uns nicht möglich.
    Und als normales Headset sind sie etwas zu klobig / unpraktisch. Nichts, wann man eben schnell man aufsetzt zum Telefonieren und dann wieder abnimmt.

  7. Wie soll das flache Gehäuse am Hinterkopf nicht stören?

    Ich drehe meinen Kopf pro Nacht mehrere Male. Das Ding wird entweder abrutschen und dann an den Ohren ziehen oder unangenehm gegen den Kopf drücken.
    Zumindest kann ich mir nicht vorstellen wie das verhindert werden soll.

  8. Verstehe ich das richtig., dass diese Kopföhrer während der ganzen Nacht irgendwelche Töne von sich geben oder geht es nur um die Einschlafphase?

  9. Alles so fancy, aber in Wahrheit möchte ich ganz einfache BT-In-Ears, mit denen man auf der Seite liegen kann und die im Zweifel auch okay genug für leise Musik klingen. Schlaf-Tracking macht die Uhr und was wie lange über die Kopfhörer abgespielt werden soll, das kann doch am besten das Handy.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.