Caschys Blog

Philips Hue: Steckdose Smart Plug und Smart Button endlich offiziell

Aus der Philips-Hue-Reihe gibt es nicht nur neue Filament-Leuchten, auch wurde endlich der Smart Plug und ein Smart Button für die Reihe vorgestellt. Die vernetzte Steckdose präsentiert sich dabei fast schon schlank, obwohl sie natürlich trotzdem noch ein ganzes Stück aus der Steckdose herausragt, in der sie verwendet wird. Der Smart Plug lässt sich einfach in Hue einbinden (funktioniert an einer Bridge oder auch per Bluetooth), so kann man auch Lampen schalten, die sich eventuell nicht mit einer Hue-Leuchte ausstatten lassen. Das Prinzip kennt man ja, das ist bei Philips nicht anders.

Neu ist auch der Smart Button, der unterschiedliche Aktionen auslösen kann. Ein normaler Druck auf den Button schaltet die Lampen normal, ein längerer Druck dimmt verbundene Lampen. Nutzt man den Button in Verbindung mit einer Bridge, kann man auf weitere Möglichkeiten zugreifen, zum Beispiel morgens alle Lampen auf ein kaltes Licht schalten und abends umgekehrt. Dürfte dann auch in HomeKit konfigurierbar sein und somit wären die Aktionen eben frei belegbar.

Der Philips Smart Button ist ab sofort für 19,99 Euro verfügbar. Der Philips Smart Plug schlägt mit 29,99 Euro zu Buch und ist ebenfalls ab sofort verfügbar.

Aktuelle Beiträge