Philips Hue 3.0: Ein Blick in die neue App

Der Markt ist in Sachen smarter Beleuchtung in den letzten Jahren um einiges gewachsen. Wer eigentlich nie mit Farben herumspielt, nur smart steuerbare Lichter benötigt, der muss nicht zu Philips Hue greifen, die sich ihre Mehrwerte ja auch gut bezahlen lassen. Aber bei Philips hat man auch gemerkt, dass man aufgrund der wachsenden Konkurrenz Schub geben muss.

Einen Ausblick hat man schon auf der CES 2018 gegeben, so hat man beispielsweise die Partnerschaft mit Razer und deren Chroma-Hardware verkündet.

Des Weiteren nahm ein Großteil der Präsentation in Las Vegas die neuen Outdoor-Lösungen und Hue-Sync, vor allem aber die neue App ein. Auf der Grundlage von Kommentaren, Rückmeldungen und Ideen von Philips-Hue-Nutzern wird das Redesign sowohl bestehende als auch neue Funktionen verbessern.

Die neue App ermöglicht es Nutzern außerdem, sofort auf die zuletzt benutzten Szenen zuzugreifen, die Lichter einfacher zu gruppieren und die gewünschte Farbtemperatur oder Farbe auszuwählen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Hejz2s21JVM

Mittlerweile hat Philips auch ein Video zu YouTube hochgeladen, welches die neue App ein wenig in Aktion zeigt. Die App soll im Frühling 2018 erscheinen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Xiaomi Leuchten vom Chinamann sind günstiger und können auch eine Menge…

  2. Das Redesig sieht echt toll aus. Das Hue System ist einfach klasse.

  3. Hoffentlich kann man dann auch eine Farbschleife als Szene erstellen. Das Vermiss ich am meisten und mache das derzeit über Alexa

  4. @Don Omerta: So sehr ich Xiaomi mag, aber die Yeelights sind kein Vergleich zu den Hue-Lampen. Der günstigere Preis relativiert sich auch mit der Zeit durch den höheren Stand-By Verbrauch.

    Wer ein, zwei bunte Lampen im Haus will, der fährt mit den Yeelights ganz gut, wer mehr will kommt m.M.n. nicht am Hue System vorbei.

  5. Für das iOS Universum gibt es die sehr empfehlenswerte App iConnectHue, die kann wesentlich mehr als die Philips-Apps. Lohnt sich anzuschauen.

  6. @Stephan
    Was den Stromverbrauch im Vergleich zu den Yeelights betrifft hast du absolut recht, allerdings gibt es schon noch viele andere gute Alternativen zum Hue System – je nachdem auf was für Leuchtmittel man setzen möchte.
    Vor allem bei den LightStrips hinkt Philips deutlich der Zeit hinterher – die sind ihren Preis einfach nicht mehr wert wenn man den mit den Preisen und Möglihckeiten von WS2812B Strips vergleicht.

  7. Hallöchen allerseits, wird es eine Möglichkeit geben die App, in der Beta Phase zu testen? Dies mach ich gerne, um einmal schnell die Vorteile zu nutzen. Feedback wird natürlich auch weitergeleitet. Inzwischen habe ich 3 Marken für SmartHome Birnen Philips Hue, Osram Birnen , und WIZ (7; JAHRE GARANTIE). Erst gestern gekauft und ja sieht gut aus. Alexa, Google home Kompatibilität klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.