Penny Mobil mit doppeltem Startguthaben

Ich hatte schon darüber gebloggt, dass ihr bei ja! mobil ab der nächsten Woche Starterpakete zum halben Preis bekommt, wenn ihr in der Rewe-App einen entsprechenden Coupon verwendet. Sollte euch jenes Angebot nicht zusagen, dann könnt ihr zu Penny Mobil blicken. Dort gibt es stattdessen doppeltes Startguthaben.

Bei Aktivierung eines Tarifs der Reihe Smart, Smart Plus oder Smart Max im Zeitraum vom 8. August bis zum 14. August 2022 wird das Startguthaben – bei Smart Max z. B. auf 40 Euro – verdoppelt. Solltet ihr im Kopf behalten: Wie ja! mobil, so steckt technisch auch bei Penny Mobil congstar im Hintergrund.

Die Penny Mobil Tarife mit doppeltem Startguthaben in der Übersicht:

  • Prepaid Smart mit 20 Euro Startguthaben (statt 10 Euro): 3 GB Datenvolumen inkl. LTE 25 sowie Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze für 7,99 Euro / 4 Wochen
  • Prepaid Smart Plus mit 26 Euro Startguthaben (statt 13 Euro): 6 GB Datenvolumen inkl. LTE 25 sowie Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze für 12,99 Euro / 4 Wochen
  • Prepaid Smart Max mit 40 Euro Startguthaben (statt 20 Euro): 12 GB Datenvolumen inkl. LTE 25 sowie Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze für 19,99 Euro / 4 Wochen

Nach der Tarifaktivierung muss das Extra-Guthaben über eine SMS angefordert werden. Dazu müssen Kunden eine kostenlose SMS mit dem Kennwort „Penny“ an 22011 senden. Die Aufbuchung des Extra-Guthabens erfolgt dann innerhalb von 14 Tagen (nach Erhalt der Bestätigung).

Das Angebot gilt beim Kauf von Prepaid Starter-Paketen online unter www.pennymobil.de oder in einem Penny-Markt. Die Mobilfunktarife von Penny Mobil werden von der Rewe Group angeboten und von der congstar Services GmbH technisch realisiert.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Der Kommentar says:

    Jede Woche ein anderer Anbieter, der versucht beim Preis unter und beim Volumen zu überbietet. So schnell kann man gar nicht wechseln.
    Das einzige verlässliche ist, wer direkt bei einem der drei Provider ist, der zahlt mehr und bekommt weniger.
    Es zeigt aber, dass anscheinend eine große Marge vorhanden ist, die die drei Provider dreißt ausnutzen und dabei ordentlich kassieren.

  2. Der erste Link zum angeblichen Blog Eintrag geht nicht

  3. Ich weiß nicht was diese „Aktionen“ mit den Startguthaben ständig sollen. Das sind einmalige kleine Ersparnisse. Lassen sich Kunden damit wirklich anlocken? Sollen mal lieber wieder ihre Tarife zeitgemäß anpassen. Da hätten alle was von

  4. Aktionen von Penny oder Ja!Mobil hin oder her. Die sollen lieber die GBytes in den Tarifen erhöhen. Die Aktionen nerven langsam.

    • Admin 1234 says:

      Das kommt erst wenn Aldi Talk wieder voran geht.

      Ich vermute aber nicht das Aldi Talk vor 2023 die nächste Erhöhung einleitet.

      Ich vermute eher, dass Aldi Talk mit 5g bei Prepaid voran preschen wird und die anderen Anbieter bloß stellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.