„Pathfinder: Wrath of the Righteous“: Box-Version ist vorbestellbar

Prime Matter, der Vertrieb der Retail-Version des Rollenspiels „Pathfinder: Wrath of the Righteous“ hat pünktlich zum Start der Vorbestellungen mehr Details zur Disc-Version bekannt gegeben. Diese erscheint am 29. September 2022 für die Xbox One und PlayStation 4. Via Abwärtskompatibilität wird sie natürlich auch auf den neueren Konsolen, also PS5 und Xbox Series X|S, spielbar sein. „Pathfinder: Wrath of the Righteous“ wird auch für die Nintendo Switch über die Cloud erhältlich sein.

Erneut entwickelt das russische Studio Owlcat Games das RPG. Die PC-Version ist bereits seit September 2021 verfügbar. Mittlerweile ist nicht nur die digitale Version, sondern auch die Boxed-Variante für die Konsolen vorbestellbar. Der Titel kostet 49,99 Euro – PlayStation-Plus-Abonnenten erhalten einen zusätzlichen Rabatt von 10 %. Die physische Ausgabe von „Pathfinder: Wrath of the Righteous“ enthält 4 kostenlose DLCs, ein Set von Aufklebern und das offizielle gedruckte Handbuch.

Die Enhanced-Edition von „Pathfinder: Wrath of the Righteous“ wird die Standardversion für die Konsolen sein. Enthalten sind Verbesserungen der Oberfläche, ein Fotomodus sowie zusätzliche Inhalte für verschiedene mythische Pfade und andere Funktionen. Alle Besitzer der PC-Version erhalten außerdem am 29. September ein kostenloses Update auf die Enhanced-Edition.

Ich habe den Vorgänger „Pathfinder: Kingmaker“ gerne gespielt, auch wenn die Konsolenversionen extrem verbuggt erschienen und bis heute leider nicht komplett gefixt worden sind. Den Nachfolger werde ich mir dennoch anschauen, denn das taktische Gameplay und die Geschichte haben mir schon beim Erstling sehr gut gefallen.

Pathfinder: Wrath of the Righteous Limited Edition (Playstation 4)
  • Wähle aus 25 Klassen, 12 Charakter-Rassen und mehr als tausend Zaubersprüchen, Charaktereigenschaften und Fertigkeiten zur...
  • Deine Entscheidungen haben mehr Gewicht als jemals zuvor. Dein Ziel ist klar, doch den Weg dahin musst du ganz allein beschreiten

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Bitte PS5 durch PS4 ersetzen. Danke

  2. Diese erscheint am 29. September 2022 für die Xbox One und PlayStation 4. Via Abwärtskompatibilität wird sie natürlich auch auf den neueren Konsolen, also PS5 und Xbox Series X|S, spielbar sein.

    Müsste es nicht andersrum sein? Ist ja Abwärtskompatibel und nicht Aufwärts?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.