Path für Windows Phone erschienen

Path für Windows Phone ist da. Ihr könnt mit Path – ebenso wie bei Foursquare – angeben, an welchem Ort ihr euch gerade befindet. Da ist aber noch lange nicht Schluss, denn Path möchte nicht viel weniger als euer Leben abbilden. Also könnt ihr dort auch Status-Meldungen abgeben, könnt Fotos hochladen und einiges mehr.

Path Windows Phone

Das Ganze könnt ihr dann ausschließlich bei Path raushauen oder nach Wunsch auch bei Foursquare, Facebook, Tumblr und Twitter. Im Juli 2013 wurde Path für Windows Phone angekündigt und ist nun in einer Betaversion zu haben. Das Schöne an Path ist auch: man kann zwar in alle Netzwerke teilen, das Netzwerk als solches ist aber auf 150 enge Kontakte beschränkt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Eike Justus says:

    Wat et nit all jibt!
    Füttert ruhig die NSA weiter, vielleicht überfrisst sie sich mal.

  2. 404 Nötigkeit nicht gefunden

  3. Köllewood says:

    … und wieder jemand der von sich auf andere schließt! es gibt genug path-ologen 😉 ja und lässt sich dank wp Share perfekt im Workshop integrieren

  4. path ist wunderschön und es wäre mir viel lieber als FB, aber leider nutzt es NIEMAND meiner freunde .