Caschys Blog

Passwortmanager Enpass: Unterstützung für Face Unlock mit Pixel 4 wird nachgereicht


Das ist schon eine interessante Geschichte. Google verzichtet beim Pixel 4 auf einen Fingerabdruckscanner. Stattdessen muss das Gesicht für die biometrische Verifizierung herhalten. Und das aktuell auch noch gar nicht so sicher, denn der Face Unlock des Pixel 4 funktioniert momentan auch bei geschlossenen Augen. Ein entsprechendes Update möchte Google in den nächsten Monaten verteilen, dann wird auf Wunsch auch geprüft, ob der Nutzer aktiv auf das Smartphone blickt, bevor es entsperrt wird.

Allerdings müssen auch Entwickler die neue Methode unterstützen. Viele setzen bislang auf die FingerprintManager API, um Zugang zu Apps zu gewähren. Diese kann aber nicht mit dem Face Unlock genutzt werden, dazu muss der Entwickler die neuere BiometricPrompt API in seine App implementieren (die auch gleich Fingerprint mit abdeckt).

Das ist noch nicht bei allen passiert. Wir berichteten neulich schon, dass LastPass an entsprechender Unterstützung arbeitet. 1Password hingegen unterstützt sie bereits. Und Enpass? Auch die reichen nach. Aktuell kann Face Unlock nicht mit Enpass genutzt werden, nach eigener Aussage arbeite man aber bereits daran, die neue Methode in einem künftigen Update zu unterstützen. Einen genauen Zeitplan nennt Enpass aber nicht.

Aktuelle Beiträge