Passwort-Manager 1Password ab 16,70 Euro

Agile Bits hat den Passwort-Manager 1Password für Windows und OS X um 30 Prozent reduziert. So bekommt man derzeit das komplette Bundle, bestehend aus OS X- und Windows-App für 48,99 Dollar, während man für die Einzel-App jeweils 34,99 Dollar zahlen würde. Pro-Tipp: Interessierte geben beim Kauf den Code MacPowerUsers ein, hiermit wird noch einmal 7 Dollar gespart, man bekommt dann die jeweilige Version für umgerechnet schmale 20,87 Euro.

Bildschirmfoto 2014-08-08 um 20.51.06

Weiterer Tipp für Studenten (nein, euer Status wird nicht überprüft): einfach im Education Store vorbei schauen, dort kostet das Bundle 34,99 Dollar und die Einzelversion 22,39 Dollar nach Eingabe des Codes MacPowerUsers. Macht also für die Einzelversion von 1Password umgerechnet schlappe 16,70 Euro. Ist das die Software wert? Meiner Meinung nach ja, man bekommt einen wirklich guten Passwort-Manager, der noch Erweiterungen für Browser hat, zudem stehen Counterparts für iOS und Android zur Verfügung. Die iOS-App ist derzeit reduziert, ein kostenloses Upgrade auf die iOS 8-Version ist angesagt.

Bildschirmfoto 2014-08-08 um 20.55.01

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. @detlutz
    meine kommentare werden auch mal vom system verschluckt oder gesperrt. deshalb heule ich aber nicht gleich rum.

  2. So ein Mist! Habe ir erst mitte letzte Woche + Discount das Mac+WIndows Bundle für 39,99$ umgerechnet 30€ über den Education Store gekauft. :-/

  3. @yosh
    weniger rabatt ist nun keine preissteigerung. und ob man nun 4 euro mehr bezahlt, ist nun fast unerheblich, wenn man sich den standard-preis anguckt (50 dollar?).

  4. Lars musst du ja nicht 😛
    Aber ich nutze es gerne, zumal es ohne Wirrwar unter Windows/MacOS/Android und iOS läuft somit für mich alle 4 Plattformen abdeckt ohne dass man es x Clients probieren wie auch immer muss ohne zu wissen ob die dann alles auch können etc.

  5. @larsp, sven
    1password ist eine vielfach ausgezeichnete app zudem habe ich einige tests gelesen, bei denen 1pw immer die nr.1 war. zudem dürfte es sich um den markführer handeln in dem bereich.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.