Paragon machts günstig

Kleine Info für die Sparfüchse unter euch: die Jungs von Paragon hauen am 11.11.11. um 11:11 Uhr für ganze 11 Minuten alle Produkte für Privatkunden vergünstigt raus – für 11,11 Euro. Damit sparen Käufer dieser Software bis zu 68,84 Euro für einen Fesplatten Manager Professional oder 38,84 für den Partition Manager Professional. Weitere Privatkundenprodukte sind zum Beispiel Paragon Drive Copy 11 Professional, Backup & Recovery 11 Home und auch Produkte für den Mac, wie NTFS für Mac OS X 9.5 oder CampTune 9.5.

Der Einkauf ist auf ein Produkt pro Kunde beschränkt und nur für die Anwendung in Privathaushalten zugelassen. Großbestellungen werden storniert. Die Aktion beginnt um 11:11 Uhr und endet automatisch um 11:22 Uhr. Der Kauf im Facebook-Shop ist nicht auf Fans der Paragon Software Group beschränkt. Jeder kann dort oder auf unseren Internetseiten zu diesen Konditionen kaufen. Also, falls jemand zwingend war braucht: zuschlagen. Alternativ Freeware  wie ich nutzen 😉 Find ich übrigens überhaupt nicht gut, dass Paragon da nicht an die Kölner denkt – da gibt es doch um 11:11 Uhr bestimmt schon die erste Stange Gaffel 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Was? So´n richtiger Kölner kann nicht gleichzeitig sau…Kölsch genießen un watt im I-Net kaufen?

    „Verzäll hier nix!“ :mrgreen:

  2. Was um 11:11 erst die 1.Runde Gaffel, pfff. Da ist man doch schon voll dabei.

  3. Ludolf Rudolf says:

    Alaaaf!
    profitieren leider nur nicht Kölner von 🙂
    Wat nen Driss…

  4. Bei meinem Geburtstag müsste ich eigentlich nicht bezahlen. 11.11.

    Gruß Frank

    PS: Ich mag deinen Blog sehr und schaue täglich vorbei, bitte weiter so – Danke!

  5. Freu mich schon drauf, wenn um 11:10:59 die Server bei denen in die Knie gehen. 😀

  6. stuerhoermer says:

    Hi alter Pottler,

    freut mich, das ausgerechnet DU hier das beste Kölsch erwähnst!
    Hach Jung, in dir steckt wohl doch nicht nur ne Biene (oder Hummel*scnr* – unter uns Gewichtlern ein späßle!) sondern gar letzten Endes noch ne rot weiße Seele, die nur noch unterdrückt wird! 😉

    Danke für den Tipp, aber ich setzt da, ähnlich wie du, auf FOSS.

  7. Faszinierend, Du outest Dich als Köln-Kenner und Genießer 🙂

  8. la_tristesse says:

    Ich hab mich so geärgert. Der ExtFS Treiber war natürlich nicht runtergesetzt.