Paragon Backup & Recovery 16 wird zeitweise kostenlos angeboten

br16LogoParagon hat aktuell Paragon Backup & Recovery 16 auf den Markt gebracht. Die Software soll das Windows-System schützen und sichern. Egal ob es um das einfache Sichern von Daten, die Automatisierung von Backup-Prozessen oder das Erstellen komplexer Backup-Routinen geht, die Software bietet einige Funktionen für alle Facetten der Sicherung auf Speicherorte eurer Wahl.  Im Fall eines Datenverlustes oder Festplattencrashs soll man so einzelne Dateien oder die gesamte Festplatte mit wenigen Klicks wieder zurückholen. Das Interessante für die, die die Software ausgiebig testen wollen: Man bietet das Paket temporär kostenlos an. Zwischen dem 1. September und dem 1. November haben damit alle Nutzer die Möglichkeit, die Software kostenlos herunterzuladen und sich (während der Installation) für eine Seriennummer zu registrieren. Die kostenlose Lizenz bleibt natürlich auch nach Ablauf der Gratisperiode im Besitz des Nutzers.

Bildschirmfoto 2016-08-31 um 18.20.20

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Ich würde nie wieder auf eine Sicherungssoftware vertrauen, die Dateien in Containern sichert. Wenn man nach Jahren (!) irgendwann ein altes Archiv wiederherstellen möchte, steht man leicht vor dem Problem, dass dann aktuelle Programme die alten Dateien nicht mehr öffnen können, oder der Support gar ganz enigestellt wird.

    Auch bei der Wiederherstellung mit den B&R Programmen von Paragon hatte ich schon so meine Probleme, weil sich dann im Fall des Falles der PC nicht mehr so einfach wiederherstellen ließ. – Als Zweitsicherung sicherlich okay, aber alle persönlichen Daten würde ich nur noch auf einer HDD gespiegelt lagern.

  2. Auf Nachfrage bei Paragon haben die den Link nun geändert:

    „Beide Downloads sind auf der Seite für Paragon Backup & Recovery nun vorhanden. Nun können Sie problemlos auch die gewünschte Version direkt wählen.“

  3. @Voo:
    Ich nutze ebenfalls Back4Sure als portable Version und bin sehr zufrieden damit.

  4. cookiekoenig says:

    Als genauer Name ist „Backup und Recovery 2016 Kompakt“ angegeben, also doch nicht die Vollversion?

  5. Ist Backup/Recovery per Wiederherstellungsmedium (USB-Stick) möglich? Kann in der Beschreibung nichts finden..

  6. Ist das nur ein Backup-Programm oder kann man mit der Software auch ein Image erstellen wie mit Acronis?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.