81 Suchergebnisse

Für die Suche "snapseed".

Snapseed: Bildbearbeitung kommt auf das Android-Tablet

Da dürft ihr euch echt freuen, liebe Besitzer eines Android-Tablets. Die extrem gute und einfach zu bedienende Software Snapseed kommt nämlich für die Android-Plattform. Ich hatte mir mal in einer Promo die iPad-Version gegriffen und bin mehr als angefixt von...

Google Fotos kann Dokumente und Fotos perspektivisch zuschneiden

Wir berichteten bereits darüber, dass Google Fotos eine Funktion zur Perspektivkorrektur spendiert bekommen soll. Mittlerweile wird diese auch verteilt, nennt sich als Funktion aber „Dokument zuschneiden“ und ist in den Erweiterungen zu finden. Google sieht den Einsatzzweck wohl hauptsächlich bei...

Darkroom Fotoeditor: Update bringt Histogramm und mehr

Wer Fotos auf dem iPad oder dem iPhone bearbeiten will, kann auf diverse Apps zurückgreifen, sei es Lightroom, Snapseed oder einfach nur die Bearbeitungstools der Fotos-App. Darkroom gehört zu den Editoren, die eine Vielzahl an mächtigen Werkzeugen im Bauch haben....

Darkroom für iOS: Großes Update des Foto-Editors wird verteilt

Wer unter iOS Fotos bearbeiten will, hat Zugriff auf viele verschiedene Apps, unter anderem Snapseed, Lightroom, Affinity, Darkroom und viele mehr. Letztgenannter Editor kostet in der Pro-Version einen einmaligen Obolus, ist aber sehr gut in meine favorisierte Kamera-App Halide integriert...

OnePlus 6 Testbericht: Ist der Hype gerechtfertigt?

Das OnePlus 6 ist vorgestellt und bereits seit dem Launch am 16. Mai vorbestellbar. Die ersten Nutzer werden es also bald in den Händen halten können. Wer die Vorstellung und die technischen Spezifikationen bisher nicht mitbekommen hat, der sei noch...

Adobe Photoshop Express: Android-App mit neuen Fähigkeiten

Adobe Photoshop Express gehört unter iOS und Android mittlerweile zu den beliebteren Tools, wenn es um die Bearbeitung und Verbesserung von Bildern geht. Satte 50 Millionen Installationen hat man im Play Store von Google generieren können, kommt bei rund 860.000...

Google Play Store: Resize Me! Pro kostenlos, 1,49 Euro sparen

Eine Anforderung, für die es zahlreiche Apps gibt: Bilder auf dem Smartphone verkleinern. Warum auch immer. Geht mit einigen Presets in der kostenlosen Google-App Snapseed, die neben VSCO zu meinen Favoriten gehört, wenn es um die Bildbearbeitung „in flott“ geht....

Google Fotos 3.9 bringt Button zur externen Fotobearbeitung

Im Moment verteilt Google ein neues Update für die Google-Fotos-Android-App. Version 3.9 bringt hauptsächlich Bugfixes und Performanceverbesserungen mit, aber auch ein neues Feature zum Starten externer Fotoeditoren. Wenn ihr Google Fotos verwendet, habt ihr sicherlich einen Bogen um den eingebauten...

Apple Fotos: Schnell Filter auf viele Fotos anwenden

Wer viele Fotos bearbeitet – und dies des Öfteren – der wird sicher zu einer potenten Bildbearbeitung greifen. Ich selber nutze gerne Bordmittel, fummle des Weiteren selten an geschossenen Fotos herum, belasse diese also im Original. Wenn ich denn mal...

Google Fotos: Schnell Filter auf viele Fotos anwenden

Kleiner Tipp für alle Anwender von Google Fotos. Ich setze die App gerne ein, wenn ich Fotos „bearbeiten“ will. Mache ich mit dem Smartphone Bilder – ich besitze keine klassische Kamera – dann landen diese auch in Google Fotos. Meistens...

Super Photo Full für Android gibt es aktuell für 10 Cent

Der App Deal der Woche im Google Play Store – nicht zum ersten Mal gibt es eine App zur Bildbearbeitung für 10 Cent. Aber logisch, Alltagsfotografie findet heute zum großen Teil nur noch mobil statt, das ist natürlich ein riesiger...

Adobe Photoshop Lightroom 3.0 für Android ist da

Solltet ihr Adobe Photoshop Lightroom auf Android einsetzen, so gibt es jetzt direkt ein Update, denn die App ist nun richtig „Android-nativ“. Adobe spricht zwar von einer Oberfläche, die von Grund auf neu gestaltet wurde, aber das finde ich ein bisschen...

Google Nik Collection: Keine Produktpflege mehr

Viele von euch kennen die Google Nik Collection. Eine Ansammlung von Werkzeugen für die Fotobearbeitung, als Plugings für Adobe-Software und auch eigenständig nutzbar. Damals ein teurer Spaß für professionelle Anwender, der 2016 kostenlos allen Nutzern zur Verfügung gestellt wurde. Bereits damals...