29 Suchergebnisse

Für die Suche "luca-app".

luca erweitert Angebot für Betreiber

Die Macher der luca-App haben ihr Angebot für Betreiber erweitert. luca Locations, die im Webbrowser laufende Software von luca für Betreiber, wird um eine mobile App mit zusätzlichen Funktionen erweitert. Mit der App können Betreiber ihre Gäste einfacher selbst ein- ...

Kinoverband kritisiert die aktuelle Corona-Politik scharf

Der deutsche Branchenverband HDF Kino fordert einheitliche Regelungen für Kultur, Gastronomie und Hotellerie. Aktuell sei es so, dass der Kulturbetrieb unverhältnismäßig benachteiligt werde, ohne dass es nachvollziehbare Gründe gebe. So kritisiert man die Politik hier scharf. Das Kino habe immer ...

CovPass: Digitaler Impfnachweis wird fünfmal teurer als geplant

Knapp 2,7 Millionen Euro waren für die CovPass-App mitsamt der Cloud-Infrastruktur veranschlagt. Den Zuschlag für den Auftrag bekamen im vergangenen März die Unternehmen IBM, Bechtle, Ubrich sowie GovDigital. Die tatsächlichen Kosten beliefen sich jedoch mit knapp 15,4 Millionen auf mehr ...

Corona-Warn-App kann jetzt auch QR-Codes von luca einscannen

Die Entwickler der Corona-Warn-App haben bekannt gegeben, dass Nutzer jetzt bei Veranstaltungen, Events und an Orten einchecken können, deren Betreiber auf das luca-System setzen und QR-Codes von luca zur Event-Registrierung anbieten. Dadurch müssen die Betreiber nicht mehr zwei verschiedene QR-Codes ...

luca+ wird an Gesundheitsämter verteilt

Anfang September haben die Macher der oft kritisierten luca-App ein großes Update mit neuen Funktionen angekündigt. In dieser Woche starten nun zahlreiche Gesundheitsämter mit luca+, einer aktualisierten Version des luca-Systems. Die Neuerungen wurden in den vergangenen zwei Wochen von über ...

Corona-Warn-App: Diese Neuerungen erwarten uns mit Version 2.9

Die Corona-Warn-App wird derzeit in Version 2.8 verteilt. Jene hat eine standardisierte Anzeige von Namen in lateinischer Schreibweise inne und bringt außerdem Anpassungen für die Zertifikatsprüfung mit. Die Corona-Warn-App in Version 2.8 wird derzeit an iOS-Nutzer über den App Store ...

Corona-Warn-App: Nun kann auch mit Schnelltests gewarnt werden

Erst vergangene Woche hat die Corona-Warn-App mit Version 2 die Möglichkeit für Check-ins bekommen. Hierzu werden, ähnlich zur Luca-App, QR-Codes generiert über die man sich beim Einzelhändler oder für eine Veranstaltung als „anwesend“ einbuchen kann. Der QR-Code lässt sich über ...

Corona-Warn-App: Version 2 mit Check-ins via QR-Code ist da

Erst vergangene Woche hatte das Team hinter der Corona-Warn-App die Risikoberechnung an das neue Infektionsgeschehen angepasst: Risikokontakte werden nun bereits nach einer Begegnung von 9 Minuten, statt zuvor 13 Minuten, gewarnt. Im Infektionsfall erhalten also potenziell mehr Kontaktpersonen eine entsprechende ...

Corona-Warn-App: Anlässlich der Infektionslage wird die Risikoberechnung angepasst

Die Infektionszahlen steigen ungebremst, Intensivbetten werden knapp. Anlässlich der verschärften Infektionslage passt das Projektteam rund um die Corona-Warn-App die Risikoberechnung weiter an. Zu den Projektteilnehmern gehören neben dem Robert Koch-Institut (RKI) und dem Fraunhofer-Institut auch die Deutsche Telekom und SAP. ...

luca: Der Schlüsselanhänger ist eine Sicherheitslücke

Die luca-App dient als Ergänzung zur Corona-Warn-App. Sie wurde von vielen hochgejazzt, hatte gute Ideen – die Entwickler dahinter machten aber einige Fehler. Schlagzeilen machen da nicht nur die Kosten für den Steuerzahler – mittlerweile über 20 Millionen Euro – ...

Corona-Warn-App 2.0 soll zeitnah nach Ostern starten

Olli hatte schon darüber gebloggt, dass die Corona-Warn-App bald die Möglichkeit erhalten soll, bei Veranstaltungen via QR-Code einzuchecken. Gegenüber der Tagesschau hat das Bundesgesundheitsministerium nun die ergänzende Information nachgeschoben, dass die neue App-Version 2.0 „zeitnah nach Ostern“ erscheinen werde. Der ...