3

Disney+: „Die Simpsons“ Kurzfilm startet an Karfreitag

Unter unseren Lesern sind sicher viele, die mit den Simpsons „groß“ geworden sind – oder diese zumindest kennen und mögen. Am 10. April, also Karfreitag, startet ein Kurzfilm bei Disney+. Der Film beginnt mit einem gewöhnlichen Tag für Maggie Simpson...

15

Videokonferenzen: Zoom verbessert die Sicherheit

Mitarbeiter von Zoom haben es sicher nicht leicht. Vom Erfolg überrumpelt, wurden weitere Sicherheitsschwachstellen beim Anbieter für Videokonferenzen bekannt. Man steuerte zwar gegen, gab an, dass man dahingehend genau arbeiten werde – aber dass Google jetzt seinen Mitarbeitern auch das...

11

Telekom: MagentaCLOUD mit neuen Tarifen

Die Deutsche Telekom hat recht leise ihr Angebot für die MagentaCLOUD abgeändert. So wurde einiges beschnitten, dafür gibt es auch woanders mehr. Ab sofort bietet die Telekom MagentaCloud gratis mit 3 GB Speicherplatz an, vorher waren dies noch 10 GB,...

12

Vodafone führt LTE-Ausbau trotz Corona fort

Vodafone hat bekannt gegeben, dass man trotz der Corona-Krise in den letzten Wochen über 1.000 neue LTE-Projekte realisiert habe. Mehr als 140.000 Anwender sollen davon profitieren, da sie dadurch entweder erstmals in ihrer Region auf LTE zugreifen können oder aber...

10

Thunderbird 68.7.0 veröffentlicht

Mozilla hat ein neues Update für seinen Mail-Client Thunderbird veröffentlicht, das diesen auf Version 68.7.0 hievt. Viele Änderungen gibt es leider nicht, über die man hier berichten könnte, zwei davon beziehen sich zumindest auf die Mail-Extensions des Clients: Dafür gibt...

2

Samsung Display dominiert bei mobilen OLED-Bildschirmen

Samsung und OLED – das ist ein spannendes Verhältnis. Denn während die Südkoreaner im TV-Bereich lange Zeit ganz vorne mit dabei gewesen sind, wenn es darum ging die Technologie zu dissen, so verwenden sie OLED-Displays im mobilen Bereich bevorzugt. Samsung...

19

Unicode 14: Release verschiebt sich aufgrund des Coronavirus um 6 Monate

Das Unicode Konsortium veröffentlicht regelmäßig neue Versionen seines Unicode-Standards, der unter anderem auch die Spezifikationen für die in Smartphones und Co. genutzten Emoji enthält. Per hauseigenem Blog gibt man nun bekannt, dass man sich aufgrund der aktuellen Coronavirus-Krise dazu entschieden...

44

Deutsche Telekom startet Zusammenarbeit mit Xiaomi

Xiaomi und die Deutsche Telekom wollen ihre Partnerschaft festigen. Ab sofort gibt es die ersten Geräte auch mit einem Vertrag. Den Anfang der Zusammenarbeit macht ein Bundle aus Mi Note 10 Pro mit 108-MP-Penta-Kamera und dem Mi Robot Builder Rover....

4

Fake-Webseiten: NRW stoppt vorerst Zahlung der Corona-Soforthilfe

Auf falschen Seiten haben Nutzer Informationen eingegeben – die Zahlung der NRW-Soforthilfe 2020 für Solo-Selbstständige und Kleinstbetriebe wird deshalb vorerst gestoppt. Das entschied das Wirtschaftsministerium (MWIDE) in Abstimmung mit dem Landeskriminalamt. Dabei sind die Nutzer offensichtlich auf falsche Seiten hereingefallen....

8

Mozilla ab sofort mit neuem CEO: Mitchell Baker

Mozilla hat einen neuen CEO: Der unabhängige Aufsichtsrat hat Mitchell Baker zur neuen, dauerhaften Geschäftsführerin ernannt. Ziel der Organisation ist es, das Wachstum des Firefox-Browsers zu beschleunigen. Außerdem möchte man generell natürlich die Entwicklung des WWW vorantreiben und dafür auch...

4

AVM FRITZ!Box 7530 bekommt neue Labor-Software

Wir berichteten bereits darüber, dass AVM vor Ostern noch einmal ordentlich die Labor-Versionen für diverse FRITZ!Box-Modelle veröffentlicht hat. Bereits testen konnten Besitzer der Modelle 6590, 6490 Cable sowie 7590 und 7490. FRITZ!Box 6590 und 6490 Cable sind mit der aktuellen...

10

LG bestätigt Design-Umschwung für kommendes Smartphone

In der letzten Zeit gab es mehrfach Gerüchte aus Südkorea, die LG einen Designwechsel für sein kommendes Flaggschiff-Smartphone nachgesagt haben. So heißt es, dass LG wohl die G-Serie aufgeben wird und stattdessen die Marke Chocolate wiederauferstehen lässt. Nun hat LG...

0

Microsoft erteilt Geräten mit Windows 10X für 2020 eine Absage

Microsoft hat offenbar beschlossen. dass man 2020 nicht mehr mit Geräten mit dem Betriebssystem Windows 10X rechnen sollte. So will ZDNet von Kontakten erfahren haben, dass das Coronavirus die Pläne der Redmonder über den Haufen geworfen habe. Aktuell gebe es...