OverDisk – welcher Ordner belegt wieviel?

Eben über die kostenlose Freeware OverDisk gestolpert. Zeigt an, welcher Ordner wieviel Speicher belegt. Erschreckend – über drei Gigabyte Savegames des Fussball Managers bei mir gefunden. OverDisk ist portabel – man kann die Installationsroutine mit 7Zip entpacken.

overdisk

Besonders schön – man kann direkt aus OverDisk heraus in die ausgewählten Ordner springen. Des Weiteren – man kann sich Statistiken anzeigen lassen – wie zum Beispiel die grössten Dateien oder die Ordner mit den meisten Dateien.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Mein Favorit ist jDiskReport. Läuft auch unter Linux und MacOS X, Java sei Dank.

  2. für mich kommt nur treesize pro in frage !!

    gibts auch als freeware..

  3. Ich nutze WinDirStat Portable – funktioniert wunderbar.

    TreeSize sieht auch ganz nett aus – scheint auf jeden Fall mehr zu können. 🙂

  4. @Gott 🙂
    Treesize habe ich früher auch verwendet, aber die Freeware kann nur das Wesentliche (reicht ja meist). Die Zusatzinfos bei jDiskreport gefallen mir aber besser. Einziger Nachteil bei jDiskreport: Man kann nicht direkt aus dem Programm heraus löschen. Wenigstens kann man wie bei OverDisk in die ausgewählten Ordner springen.

  5. 3 GB für FM! Übel…. Bei mir sind es 770 MB für FM 08

  6. electroluchs says:

    Das Programm scheint mir sehr gut zu sein, besonders weil portabel.
    Bisher habe ich für solche Sachen FreeCommander benutzt, der zeigt mir doe Ordnergrößen an, wenn ich ein Icon anklicke. Dann kann ich per Spaltenklick die Tabelle einfach sortieren.
    Denke, nicht unerwähnt sollte hier Glary Utilities sein. Hat auch eine saugute Diskanalyse dabei.

  7. SonicHedgehog says:

    Bei mir hatte der FM 08 10 GB *gg* Nutze auch eher WinDirStat

  8. Ich nutze dafür seit ewigkeiten Scanner.
    Ist eine Freeware von Stefan Gerlach.

    http://www.steffengerlach.de/freeware/

    Liegt sogar die Source in Delphi vor wenn es jemanden interessieren sollte 😉

  9. Ich habe mir, wenn ich ehrlich bin noch keine Gedanken dazu gemacht, welcher Ordner am meisten Speicherplatz verbraucht! ^^

    Das Programm wird auf jedenfall heute Abend getestet und ich bin jetzt schon gespannt, welcher Ordner am meisten Platz braucht.

  10. Boah, Leute, vielen Dank für die ganzen Programme! Ehrlich gesagt suchte ich nach „TreeSize“, wusste nicht mehr wie das Ding heißt. Aber die anderen sind auch super, insbesondere WinDirStat 😉 Danke!