Outbank mit Schlagwort-Verwaltung

Neues von Outbank. Die haben nun ihrem altes Produkt Outbank.de endgültig den Todesstoß verpasst und entwickeln an Outbank weiter. Bis zu 10 Konten lassen sich da kostenlos nutzen. Wahrscheinlich für die meisten privaten Nutzer ausreichend. Neue Funktionen gibt es, beispielsweise die verbesserte Schlagwort-Verwaltung. Buchungen kann man Schlagworte (Tags) zuweisen, damit man diese besser auffinden kann. Das geht schon länger, allerdings fehlte die entsprechende Schlagwort-Verwaltung.

Mit der neuen Version (1.3.2) kann man nun Tags in einer Überblicks-Liste einsehen, verwalten, umbenennen, zusammenführen oder löschen. Ist meiner Meinung nach aber ausbaufähig, eine bessere visuelle Gestaltung, bzw. Übersicht wäre toll.

Zu den weiteren Neuerungen gehört die Unterstützung neuer Institute, so wird bei der Postbank nun das Depot, Kreditkarte und Tagesgeldkonto unterstützt, die Signal Iduna mit „Bausparer“, der Diners Club Österreich und die Sparda Bank Wien. Das Update ist mittlerweile für macOS und iOS veröffentlicht worden.

Alternativen auf dem Mac? MoneyMoney. Banking4X.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

10 Kommentare

  1. Outbank ist ein riesen Rückschritt zu Outbank DE. Eine richtige Enttäuschung. Schlechtere Übersichten, keine Regelfunktion für automatisierte Verbuchung, keine Auswertung von Ausgabenkategorien. Sehr schade. Das alte Outbank mit einer moderneren Oberfläche hätte absolut gereicht

  2. Blumensalat says:

    Ich selbst habe früher mal Outbank verwendet und bin dann zu Banking4X (welches es übrigens auch für Windows gibt) umgestiegen. Für mich war das Hauptfeature, dass Banking4X von fast allen meinen Banken die Kontoauszüge direkt als PDF abholt und ich mich so wirklich nur noch ganz selten in das Online-Banking der Bank einloggen muss und nicht irgendwann die Auszüge per Post im Briefkasten liegen weil ich vergessen habe diese abzuholen.
    Banking 4X ist für ein Konto kostenlos für weitere kostet es einmalig 20 EUR. Die 20 EUR ist es wirklich Wert. Hat auch dinge wie automatische Kategorisierung von Buchungen und der Gleichen, was ich aber nicht ganz so wichtig finde.
    Ich verwende es mit 12 Konten ohne Probleme und mit viel Freude. Banking 4X bekommt 4,5 von 5 Sternen von mir!

  3. @V1
    Ich denke es gibt niemanden, der das anders sieht. Wer versteht diese Firma schon.
    Mir fällt nicht ein einziger Vorteil von Outbank gegenüber OutbankDE ein. Dafür aber zig Nachteile. Und selbst das Design finde ich schlechter und unübersichtlicher.

  4. Wandere auch gerade zu Banking4i ab, trauere aber OutBank DE und seinen Auswertungen nach, aber nachdem der Support eingestellt wurde, bringt das nichts mehr.

    Lt. Support sollen die fehlenden Funktionen in das neue Outbank noch integriert werden. Na mal sehen…

  5. also wer die Android Beta nutzt und schon jetzt mehr als 10 Konten nutzt bekommt die Proversion kostenlos

  6. banking4x kann ich für iOS und Windows auch nur sehr empfehlen. Outbank haben mich vergrault durch eine Updatepolitik die seinesgleichen sucht.

  7. Ich glaube man muss das ganze mal differenziert betrachten. Stöger IT hat sich hier entschieden einen neuen Weg zu gehen, der in USA üblicher ist: Agile Einbeziehung der User und Featuere Roll-Out Schritt für Schritt. Bedeuetet auch, das die App – was aber kommuniziert wurde – nicht gleich zu Beginn die eierlegende Wollmichsau ist.Wir sind allerdings in DE so dermaßen auf Perfektion von Schritt 1 an gepolt, dass Fehlende Features etc. direkt als Fehler und schlechte Arbeit angesehen werden. Ich bin von Anfang an im Beta Programm und was da 14 täglich verbessert / implementiert wird ist schon echt ne Hausnummer. Ich wünschte mehr Buden würden so arbeiten, dann könnte ich auch noch fehlenden Features leben.

  8. @quarkbacke: Es ist legitim ein Produkt mit marginaler Funktion auf den Markt zu bringen und die funktionalität kontinuirlich weiter zu entwickeln. Etwas anderes ist es wenn man mir eine voll funktionstüchtige Version wegnimmt und eine unfertige Version auftischt die in nicht einmal einem Punkt an die vorherige Version anknüpft.

  9. Hi Cashy! Danke für deine super Updates, ich lese deinen Blog wirklich total gerne! Ich habe mich nur gewundert, ist die App nicht eigentlich bis 10 Banken kostenlos? Ich habe 7 Banken und insgesamt 15 Konten angebunden und bezahle nichts. Laut Support benötige ich das Update erst dann, wenn ich die 10 Banken erreicht habe.

  10. Necromant says:

    Also was Stöger da so die letzten Jahre gemacht hat ist schon ziemlich dreist. Nutze Outbank seit der ersten Version und alle paar Jahre wird eine neue Sau durchs Dorf gejagt. Die mehrmaligen Wechsel des Bezahlmodells waren ja schon immer …sagen wir mal….sehr schlecht getimed und kommuniziert. Aber jetzt die richtig gut DE-Version abzuklemmen und dann was halbgares vorzusetzen.

    Mich macht es nicht glücklich…. und das es bis 10 Banken oder Konten kostenfrei ist, kann ja eigentlich auch nichts gutes bedeuten. Für 95% der User (oder mehr) sollte das eigentlich reichen. Fragst sich, wie man dann Geld verdienen möchte. Bei den Aktionen in der Vergangenheit würde es mich nicht wundern, wenn es in ein paar Monten dann wieder einen 180° Schwenk geben wird….. ich halte die Augen nach Alternativen aus. Jetzt noch mehr als je zuvor. Wenn ich nicht so eine lange Historie in Outbank hätte und der Umzug doch aufwendig ist (mit Historie), dann wär es das schon längst für mich.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.