OS X Mavericks ist fertig, iTunes 11.1.1, Cue-Kauf und ein ergänzendes Update für OSX 10.8.5

Apples bald erscheinendes Betriebssystem OS X 10.9 Mavericks hat den Goldstatus (Build: 13A598) erreicht. Entwickler haben bereits Zugriff auf die Version bekommen, die damit wohl noch diesen Monat im Apple App Store landen sollte. Apple OS X Mavericks wurde im Juni während der WWDC 2013 von Apple mit einigen Neuerungen vorgestellt, welche wir hier schon einmal zusammengefasst haben, ferner hat euch Frank in diesem Beitrag schon die aus seiner Sicht besten Neuerungen vorgestellt.

OS X Mavericks · die aus meiner Sicht tollsten Änderungen

OS X Mavericks · die aus meiner Sicht tollsten Änderungen

[werbung]

Auch hat Apple ein Update verteilt. Ein ergänzendes Update zu OS X 10.8.5 soll Problemen beim Einsatz der FaceTime HD-Kamera auf einigen MacBook Air-Systemen beheben, ebenfalls kann es zu fälschlichem Auswerfen von externen Laufwerken kommen, nachdem der Rechner im Ruhezustand war. Dies betrifft unter Umständen auch HDMI-Audio.

Mit diesem Update hat Apple ebenfalls iTunes 11.1.1 veröffentlicht, welches für Stabilität sorgen soll und ein Problem mit gelöschten Podcasts behebt. Wo wir gerade bei iTunes sind: in einem Interview wird Eddy Cue zitiert, dass man den Dienst iTunes Radio schnell auch ausserhalb der USA an den Start bringen wolle.

Mit dem Start in den USA sei man im Hause Apple zufrieden, 11 Millionen Benutzer habe man. Tipp für  iTunes-Nutzer unter Windows: Ruben Alamina bastelt Custom Installer. Kein Bonjour, kein Apple Software-Update und  kein iTunes Helper.

Letzter Teil der News: Apple schlägt wieder zu und kauft Cue, was vorher Greplin hieß. Das Ganze ist ein wenig ein persönlicher Assistent im Stile von Google Now (ein Index für Inhalte verschiedener Dienste besser gesagt), dieses Know How könnte Apple gut mit Siri koppeln, um was gegen Google in der Hand zu haben. Deren Google Now ist so eine der interessantesten Tech-Dinger der letzten Jahre für mich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Oliver Zet. says:

    Ärgerlich, dass man sich dann wieder ein neues Parallels kaufen muss… :/

  2. @Oliver: Habe nun schon mehrfach gelesen dass Parallels bereits Mavericks-Support für das 8er nachgepatcht hat.

  3. Endlich funktioniert die Kamera meines MB Airs (2013) unter Skype!

  4. Oliver Zet says:

    @ dsdf: wie zedctr schon bemerkte; leider habe ich das 7er wegen win7 vor bissl mehr als einem jahr gekauft und nun muss ich das neue kaufen… das ist eben das ärgerliche…