Oppo Reno 5 K 5G: Neues Mittelklasse-Smartphone mit dem Snapdragon 750G

Oppo hat heute mal wieder ein neues Smartphone vorgestellt. Es wird die Reihe der Reno 5 erweitern und nennt sich Oppo Reno 5 K 5G. Als Herzstück dient in diesem Fall der Qualcomm Snapdragon 750G. Für den AMOLED-Bildschirm mit 90 Hz sind eine Diagonale von 6,43 Zoll und eine Auflösung von FHD+ angegeben. Insgesamt scheint der chinesische Hersteller hier ein recht rundes Gerät gebastelt zu haben.

So bietet das Mittelklasse-Smartphone ab Werk Android 11 mit ColorOS als Betriebssystem. Es stehen wahlweise 8 GByte RAM + 128 GByte Speicherplatz oder aber 12 GByte RAM + 256 GByte Speicherplatz zur Verfügung. Ein Slot für microSD-Speicherkarten fehlt leider. An der Rückseite findet ihr eine Quad-Kamera vor, die 64 (Weitwinkel) + 8 (Ultra-Weitwinkel) + 2 (Makro) + 2 (Tiefensensor) Megapixel in die Waagschale wirft. Die Frontkamera soll mit 32 Megapixeln punkten.

Der Fingerabdruckscanner steckt beim Oppo Reno 5 K 5G direkt im Display. Auch die Schnellladung mit 65 Watt ist hier möglich. Neben USB Typ-C hat man den Port für 3,5-mm-Audio beibehalten. Für den Akku gibt es 4.300 mAh. Da kommen euch viele Specs bekannt vor? Nun ja, im Wesentlichen handelt es sich hier um ein Reno 5 5G, bei dem lediglich der Prozessor ausgewechselt wurde. In China soll das Reno 5 K 5G ab dem 6. März 2021 in drei Farben zu haben sein – Türkis, Twilight und Schwarz. Leider verschweigt man aktuell noch den Preis.

Ob das Reno 5 K 5G, möglicherweise unter anderem Namen, nach Europa kommen könnte, ist offen. Unten findet ihr noch einmal die technischen Daten als Übersicht.

Oppo Reno 5 K 5G – Technische Daten

  • Display: 6,43 Zoll, AMOLED, 90 Hz, FHD+, Touch-Abtastrate 180 Hz
  • Betriebssystem: Android 11 mit ColorOS 11
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 750G
  • GPU: Adreno 619
  • RAM: 8 / 12 GByte (LPDDR4X)
  • Speicherplatz: 128 / 256 GByte (UFS 2.1)
  • Hauptkamera: 64 (Weitwinkel, f/1.7) + 8 (Ultra-Weitwinkel, f/2.2) + 2 (Makro, f/2.4) + 2 (Tiefensensor, f/2.4) Megapixel
  • Frontkamera: 32 (Weitwinkel, f/2.4) Megapixel
  • Akku 4.300 mAh (Schnellaufladung mit 65 Watt)
  • Schnittstellen: 4G / 5G LTE (ohne Band 20), Dual-SIM, 3,5-mm-Audio, USB Typ-C, Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 5.1, GPS
  • Maße / Gewicht: 159,1 x 73,4 x 7,9 mm / 172 g
  • Lieferumfang: Smartphone, Kopfhörer, SIM-Nadel, Anleitung, Ladegerät, USB-Kabel, Schutzhülle
  • Farben: Türkis, Twilight, Schwarz

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Mit 6,43″ Ist das Teil für Oppo Verhältnisse ja fast kompakt. Komm schon Oppo da geht noch was. Drückt die Größe nochmals um 0,2-0,4 Zoll und ich bin dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.