Anzeige

Oppo Find X3 Pro: So soll das neue Flaggschiff ausschauen

Im November vergangenen Jahres gab Oppo bereits selbst einen Appetit-Happen darauf, was uns mit der Find-X3-Serie erwarten soll. Bereits kurze Zeit später schob der etablierte Leaker Evan Blass erste technische Details zum neuen Flaggschiff aus dem Hause Oppo nach. Details zur Kamera wurden um Informationen erweitert, dass man für das Find X3 Pro mit Sony wohl Hand in Hand am Kamerasensor IMX789 werkelt. Bislang setzten die meisten Flaggschiffe bekanntlich auf dieselben Sensoren, mit derartigen Custom-Kamera-Sensoren könnte sich im Android-Bereich in diesem Jahr stärker die Spreu vom Weizen trennen.

Nun legt Evan Blass nach: Er will offizielle Bilder des Find X3 Pro in die Finger bekommen haben. Nach seinen Informationen soll das Find X3 Pro mit einem 6,7 Zoll großen Display mit 1440p-Auflösung und adaptiver Bildwiederholrate von 120 Hz aufwarten. Wie beim Vorgänger, dem X2 Pro, setzt man wohl (leider) auf ein gekrümmtes Display auf der Front. Auf der Rückseite zu sehen: ein Quad-Kamera-Setup. Im Quartett enthalten sind neben dem 25-fach-Zoom-Makro-Objektiv, welches er bereits im Dezember ähnlich der Funktionsweise eines Mikroskops beschrieb, sollen auch zwei „unangekündigte 50-Megapixel-Module“ von Sony an Bord sein.

Mit SuperVOOC 2.0 soll sich die Aufladung mit 65-Watt-Ladung auf dem Niveau des Vorjahresmodells befinden. Da nutzt man bislang noch nicht das firmeneigene Potenzial für die 125-Watt-Druckbetankung aus. Beim Vorgänger noch fehlend, nun soll es beim Find X3 Pro vorzufinden sein: Unterstützt wird nun VOOC Air, die drahtlose Aufladung – welche beim OnePlus 8 Pro mit ordentlich Tempo punkten konnte.

Veröffentlicht werden soll das Find X3 Pro in Weiß, Schwarz und Blau zusammen mit dem Find X3 Neo und dem Find X3 Pro nach Blass Angaben Ende März bzw. Anfang April. Für genaueres bleibt da wohl abzuwarten, es ist aber noch etwas Zeit für den einen oder anderen Leak bis dahin.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Wow, man nimmt einfach das Kamera-Design des iPhone 12 Pro und spiegelt es vertikal, wodurch es zehn mal hässlicher aussieht. Mensch, da hat Oppo ja mal echt wieder Einfallsreichtum erwiesen. Hat sicher eine Menge Zeit und Geld gekostet, mal wieder zu Apple zu schielen…

  2. Auf die Schutzhüllen bin ich mal bei den Kameraauswüchsen gespannt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.