Opera testet wieder: Opera 11.50 Alpha

Die Freunde des Browsers aus Norwegen dürfen wieder (oder weiter testen), denn mit Opera Next und der Version 11.50 gibt es wieder einiges zu entdecken. So lassen sich jetzt auch Erweiterungen auf die Speed Dial-Seite bringen, sodass man vielleicht bald die perfekte Browser-Startseite zusammen hat. Opera Next ist quasi der Canary-Channel der Norweger, die Versionen lassen sich unabhängig zur bereits installierten Opera-Version betreiben. Zum Ausprobieren halt 🙂 Danke an Torsten für die Info!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. JürgenHugo says:

    Unabhängig bom Haupt-Opera? Heute bin ich „mutich“, weil ich gestern was per Kommandozeile (allerdings hatte ich Tips für die Befehle, auswendig kenn ich die nun nicht) geschafft habe, was ich noch „nienich“ gemacht hatte.

    Da kann mich so´n Canary-Build nich schrecken. Außerdem idt Oper meistens früh recht stabil. :mrgreen: Gleich lad ichs runter.

  2. JürgenHugo says:

    Scheint stabil – die erste kleine „Macke“ (für mich) hab ich aber auch entdeckt.

    Das das Icon eine andere Farbe hat, is zur Unterscheidung ja nich schlecht – aber es ist nich ganz „feddich“. Für RocketDock ist es zu klein, es wirkt unscharf.

    Macht aber nicht viel – ich hab Vorräte genug, ist schon ersetzt durch ein „edelmitteldunkelgrau“ farbenes. So gefällt mir das gleich besser. :mrgreen:

  3. Die Hardwarebeschleunigung ist nicht mehr drin oder? Finde dazu jedenfalls nichts.

  4. wie in der News zu lesen ist, wird wohl das Hauptaugenmerk eher nicht auf der HWA liegen. Kann aber gut sein, dass in einem späteren Snapshot wieder reinkommt

  5. nixdagibts says:

    Passwort Sync soll mit 10.50 kommen. Ich freue mich.
    (Anzeichen dafür gabs ja schon früher in den 10.01 Snapshots)
    Hardware Acceleration war mal in ’ner frühen 10.50 Demo drinne, ist jetzt draußen, kommt wahrscheinlich später wieder rein.

  6. JürgenHugo says:

    Passwortsync steht auf jeden Fall „zum anhakeln bereit“ in den Einstellungen, ist standardmäßig aber nicht aktiviert.

  7. Zum Thema Passwordsync würde ich mitlerweile
    diese Extension empfehlen. http://j.mp/izVaPp

    Großer Vorteil: Formulare Ausfüllen, Sync und
    Browserunabhängig, sprich auch schnell im
    FF/Chrome/IE im Einsatz, was besonders für Entwickler
    ein großer Vorteil sein dürfte.

    Bin trotzdem gespannt auf Opera’s interne Lösung.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.