Opera Mini: Auch iOS-Version nun mit Adblocker

artikel_opera_neuDas hat noch ein Weilchen länger gedauert als vermutet, angekündigt wurde der Adblocker für iOS bereits Anfang Mai, zum Zeitpunkt als der Adblocker seinen Weg auch in die Mini-Version für Android und Opera Desktop fand. Der Adblocker lässt sich allerdings nur im Datensparmodus „Opera Turbo“ nutzen, deaktiviert man den Datensparmodus komplett oder setzt ihn auf „Opera Mini“, kann man den Adblocker nicht aktivieren. Wenn ich den Überblick nicht komplett verloren habe, müssten nun alle Opera-Versionen mit dem integrierten Adblocker ausgestattet sein. Die aktuelle Version von Opera Mini (14.0.0) findet Ihr im App Store, falls Ihr den Browser nicht eh schon nutzt.

Opera Mini web browser
Opera Mini web browser
Entwickler: Opera Software AS
Preis: Kostenlos
  • Opera Mini web browser Screenshot
  • Opera Mini web browser Screenshot
  • Opera Mini web browser Screenshot
  • Opera Mini web browser Screenshot
  • Opera Mini web browser Screenshot
  • Opera Mini web browser Screenshot
  • Opera Mini web browser Screenshot
  • Opera Mini web browser Screenshot
  • Opera Mini web browser Screenshot
  • Opera Mini web browser Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Thomas Müller says:

    Kann das Ding jetzt endlich mal Fullscreen? Bei meinem letzten Test war das nicht möglich.

  2. chris1977ce says:

    In der WindowsPhone Version auch – aber die Darstellung ist bescheiden; so dass der Edge leider noch die bessere Wahl bleibt (dafür sind die Favoriten im Edge viel zu umständlich aufrufbar).

  3. @chris1977ce manchmal nutz ich opera mini unter Windows mobile, wenn mein Datenvolumen knapp wird. Ansonsten ist Edge wirklich besser.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.