Anzeige

Opera Gaming: Browser-Anbieter will in den Bereich der Spiele

Was machen die Investoren hinter Opera eigentlich so? Aktuell hat man sich da YoYo Games geschnappt, die sind jetzt Teil des Unternehmens. YoYo Games steht unter anderem hinter dem GameMaker Studio2. GameMaker Studio 2 ist eine Plattform, die es jedem, vom Einsteiger bis zum Profi, ermöglicht, Spiele zu erstellen und sie dann von einer einzigen Codebasis auf verschiedene Plattformen zu exportieren, einschließlich Desktop, Mobile, Web und Konsolen. Für die Zukunft habe Opera große Pläne für YoYo Games und den GameMaker. Zusammen mit Opera GX (einem Browser für Spiele) wird GameMaker den Eckpfeiler von Opera Gaming bilden – einer neuen Abteilung, die sich darauf konzentriert, die Reichweite und die Fähigkeiten von Opera im Bereich der Spiele zu erweitern.

Kopfhörer Ständer New Bee Universal Kopfhörer Halter für Over Ear Kopfhörer, Gaming Headset und...
  • STABIL UND SICHER -- Die Mittelstange aus Aluminiumlegierung ist stabil und schlank; Gummistabilisatoren unter der Oberfläche sorgen für einen sicheren Stand. Weiches und schützendes Gummi an der...
  • EINFACH ZU MONTIEREN -- Einfach 3 Teile innerhalb von 30 Sekunden zusammenstecken und schon haben Sie einen perfekt stehenden, schönen und repräsentativen Kopfhörerständer.
  • SPAREN SIE PLATZ AUF DEM SCHREIBTISCH -- Wenn Sie einmal den Kopfhörer nicht benutzen, können Sie diesen einfach, sicher und platzsparend aufbewahren. Perfekt für Ihr Büro oder Zuhause!

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ach, sieh mal einer an. Game Maker Studio scheint zwar auf dem ersten Anblick eine Amateursoftware zu sein, war aber in den letzten Jahren immer vorne mit dabei als Engine hinter den bestverkauften 2D Indie Games. Leider sehr komischer Workflow und vor allem wegen der hauseigenen Programmiersprache GML nix für mich. Mal schauen was Opera aus denen macht. Ich hoffe gutes, ahne aber mittelmäßiges.

  2. Das hört sich mega interessant an, bin gespannt was da zustande kommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.