Opera 11.50: finale Version ist erschienen

In der letzten Zeit hatte ich ja immer auch über den Browser aus Norwegen berichtet – Opera. Heute ist die Version 11.50 final erschienen, die unter anderem die von mir bereits verbloggte Passwort-Synchronisation mitbringt, ebenso die Möglichkeit, Web Apps auf der Speed Dial-Seite zu nutzen. Auch werden Nutzer feststellen, dass Opera nun etwas anders aussieht. Na dann mal fröhliches Surfen! Opera steht in Versionen für Windows, Mac OS X und Linux bereit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

34 Kommentare

  1. Da Thema Opera:
    Kann mir jemand sagen, wie man Adblock o.ä. im Opera Mini oder Mobile unter Android konfiguriert bekommt?
    Oder im Dolphin HD?

  2. Na, den werd ich heut mal ausprobieren

  3. Irgendwie ist in meiner Adressleiste die URL Scrollbar verschwunden. Jemand ne Ahnung, wie man die wiederbekommt? Surfe meine Seiten gerade quasi nur ausm Gedächtnis und Autovervollständigung 😀

  4. @Tom: Nein, leider nicht 🙁

    Kann mir jemand sagen, wie man ein „normales“ Theme einstellen kann. Ich mochte die grauen Flächen. Jetzt ist alles transparent und braucht dadurch noch mehr Platz. Das Standardtheme von früher ist jedenfalls weg 🙁

  5. bevor der erste nachfragt, wie er die Adresszeile wieder aufklappen kann:
    opera:config aufrufen und nach „Dropdown Button“ suchen und aktivieren (und speichern). Ich hab gestern noch zu Hause gemerkt, dass ich die Adressziele nie aufklappe; was da für alte Eingaben wieder erschienen 😀

  6. Ich bin begeistert.
    Auf der Speeddial Seite habe ich nun 4 Webcams installiert,
    indem ich 4x das Addon Webcam installiert habe.
    Ansonsten kann ich den Browser optisch anpassen, wie ich will.

    Heute habe ich zum ersten Male das Mailprogramm in Opera ausprobiert und ich überlege,
    ob ich überhaupt noch Thunderbird brauche.

    Mir fehlen noch 2 bis 3 Addons vom Chrome Browser,
    dann wäre Opera einfach nur genial für mich. 🙂

  7. °Auch werden Nutzer feststellen, dass Opera nun etwas anders aussieht“.

    Nutzer Hugo „sacht“: „Bei mir sehen alle Browser etwas anders aus…“ :mrgreen:

  8. Bei mir ist der Rechner nach der Installation schon 2x abgestürtzt. Liegts an Opera? Ich denke schon, sonst hab ich nichts geändert und ähnliche Probleme gabs vorher nicht.

  9. Danke für die Hilfe. Warum man sowas ad hoc rausnimmt, versteh ich noch nicht ganz. Aber schneller ist er geworden.

  10. @ Matzze: Kann ich schon verstehen, da ich diese Funktion seid Gefühlen 4 Jahren nicht mehr benutzt habe. Und so wie mir wird es auch bestimmt anderen Useren auch gehen.
    Wichtigste ist doch nur, das man es selber auch wieder aktivieren kann und es nicht komplett entfernt wurde.

  11. @Tom für Dolphin HD gibts direkt von den Entwicklern ein AddOn. Einfach mal im Browser durch die AddOns scrollen, auswählen, downloaden, installieren.

  12. Nippelnuckler says:

    gerade installiert. bin bei erscheinen von opera v9 abgesprungen. mal sehen ob ich wieder zu opera zurück kehre.

  13. Es ist etwas erschreckend, dass man zuerst gar nicht merkt das sie den Dropdown Button rausgenommen haben. Das macht zwar einerseits deutlich das ich ihn nicht wirklich oft benutze aber trotzdem gehört diesen „Ich spare jeden auch nur erdenklichen Pixel“-Volldeppen einer übergezogen.

  14. Danke für den Hinweis, wird gerade heruntergeladen und installiert. Freu mich schon drauf. 🙂

  15. und könnte mir bitte jemand sagen, wie ich diese hässliche Leiste hier wegbekomme? Vielen Dank:-)

    http://imageshack.us/photo/my-images/860/aufzeichnenh.png/

  16. e-leo1969 says:

    Bei mir (SuSE 11.3) ist nach dem Update auf 11.50 build .1074 die Transparenz wieder verschwunden, die beim Beta .1067 auf einmal da war 😉 Aber er ist immer sauschnell, vorallem bei Javascript. Der Turbomodus aktiviert sich nur, wenn meine Freundin wieder mal die ganze Bandbreite in Anspruch nimmt. Danke an @moinmoin und @Torsten für den schnellen Hinweis mit dem URL-Dropdown. Das hatte ich gestern bemerkt und war nur zu faul zum suchen.

  17. Lässt sich nicht installieren, W7 Pro, 64bit. Fehlermeldung als Link anbei.
    http://bit.ly/mfYdiF

  18. @Mike: Ich hab das einfach drübergebügelt (7-64 Ultimate) – keine Fehlermeldung nich, ging wie immer.

    Profil von Oper sichern, kplt. deinstallieren, 11.50 neu drauf – schon probiert?

  19. @Hugo: Bin Opera Erstinstallierer, noch nie genutzt! Habs nochmal installiert, gleiche Fehlermeldung, Opera gestartet, funktioniert soweit!

  20. @Mike: wenn das jetzt läuft, und du eh noch nix „drin“ hast: Augen zu und durch. Wenn die Fehlermeldung nicht dauernd erscheint…

    Jeder Fehlermeldung in Win nachgehen bringt nur eins: dir grauere Haare, mir weniger… :mrgreen:

  21. @irgendjemand

    Danke, aber das ist es nicht. Datei, Bearbeiten, etc. werden nicht angezeigt. Nur die unnötige Leiste darüber…

  22. Opera, mein absoluter Lieblingsbrowser. In letzter Zeit gabs ja recht viele Updates, diese Speed Dial Funktion nutze ich aber nie.

  23. Opera 32bit läuft unter Windows 7 64bit ohne Probleme 🙂

  24. @Thomas
    Schau mal rein, die helfen gut und gerne weiter:
    http://opera-info.de/forum/

  25. Kommt keine Portable Version zum testen? Caschy?

  26. @ Thomas

    das liegt an deinem installierten Skin.
    Nimm den native Skin(oder einen anderen ohne die Titelleiste)

    Viel Spaß mit Opera

  27. Oder liegt die schon auf dem Server?

  28. Opera ist standardmäßig portabel. bloggte ich drüber, kann bei der Installation gewählt werden.

  29. @ Tom

    Man kann auch in den mobilen Versionen Einstellungen über die Eingabe von „opera:config“ vornehmen. Da gibt es dann auch einen Punkt wo du den Pfad deiner urlfilter-Datei angeben kannst und schwuppdiwupp surfst du auch mobil werbefrei.

  30. @Hinne: bei mir ist der Rechner, während ich gerade die portable Version von Opera konfiguriert habe, auch abgestürzt und das passiert unter Windows 7 eigentlich nie.

  31. Ich möchte hier mal ein großes Lob an cashy aussprechen, denn ich finde es gut das hier vorbehaltlos und oft über Opera berichtet wird.

    Ganz im Gegensatz dazu sieht die Berichterstattung über Browser im Allgemeinen auf anderen einschlägigen „Netzplätzen“ eher so aus: Firefox, Firefox und nochmals Firefox, IE, IE und IE. Vielleicht noch ein bisschen Chrome und Safari, das wars dann. Opera wird häufig in manchen Vergleichs-Tests/Reviews erst gar nicht erwähnt und so quasi totgeschwiegen. Da ist es durchaus kein Wunder, das von manchen Leuten immer noch so Kommentare kommen wie „ja, Opera hatte ich auch mal drauf, das ist doch dieser Browser den man kaufen muss um diese blöden Werbebanner weg zu bekommen…“ m(

    Dabei ist Opera doch so ein angenehmer Browser, den ich im Bekanntenkreis oft erfolgreich empfohlen habe. Ein guter Freund nutzt ihn quasi nur noch. Vorher war er eingeschworener Firefox-Addict. So kann sich das ändern. 😉

    Weiter so, cashy! 🙂

  32. PosterGuy says:

    Danke MaZe, dem kann ich nur zustimmen! Opera ist der mit Abstand innovativste Browser, den anderen immer eine Nasenlänge voraus.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.