Online-Adventskalender: vierter Advent

Moin Moin und einen schönen vierten Advent zusammen. Eigentlich sollte mit diesem vierten Adventskalender alles rausgepulvert werden, aber ich habe noch ein paar Preise über. Deswegen: die Gewinner dieser Verlosung werde ich an Heiligabend (bzw. morgens) auslosen und dann den letzten Part einstellen. Die letzte Verlosung läuft dann am 24.12 und endet am 26.12. Gibt also vielleicht noch ein schönes Weihnachtsgeschenk 😉 Zu gewinnen gibt es dieses mal wieder jede Menge Software, wie gehabt für Windows und Mac OS X. Allen Teilnehmern drücke ich mal die Daumen.

CopyTrans Manager hatte ich in der Vergangenheit bereits vorgestellt. Eine kostenlose Software um euren iPod ohne iTunes zu nutzen. Ganz easy. Nun gibt es ganz neu CopyTrans 4. Kopiert Musik direkt auf den PC oder importiert nach iTunes. Inklusiver aller Bewertungen, Zählerstände und und und. Ideales Backup für eure überteuerten Apfel-Gerätschaften 😉 Ich darf insgesamt 5x CopyTrans 4 an euch verschenken. Wer kein Backup benötigt und nur Musik ohne iTunes auf den iPod bringen möchte, der nimmt eben den CopyTrans Manager.

Jimdo ist ein kostenloser Web 2.0 Service, mit dem sich jeder eine eigene Webseite einrichten kann. Dafür bedarf es keinerlei Vorkenntnisse des Nutzers. Mittels Webseitenbaukasten ist es möglich, sich seine persönliche Homepage zu erstellen. Zudem kann der Webseitenbesitzer einen eigenen Blog, Bilder, Videos, Texte oder Musikplayer integrieren.

Die kostenlose Jimdo-Seite wird unter dem Namen www.username.jimdo.com veröffentlicht. Das Leistungspaket der JimdoFree-Page umfasst neben einem Newsletter-
System, Gästebuch und passwortgeschützten Bereich auch unbegrenzten Datentransfer und eine Speicherkapazität von circa 12.500 Bildern. Wer darüber hinaus mehr Speicherplatz und eine eigene Domain wünscht, kann für 5 Euro im Monat (inkl. MwSt.) zur JimdoPro-Page wechseln. Für Freiberufler und kleine Unternehmen gibt es für 9,95 Euro im Monat das Paket JimdoBusiness, das auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden zugeschnitten ist. Jimdo verschenkt 2 JimdoPro-Pakete und 2 JimdoBusiness-Pakete für jeweils 1 Jahr.

3x Pixelmator. Pixelmator hatte ich in der näheren Vergangenheit bereits vorgestellt. Es gehört für mich zu den Must-Have-Programmen auf meinen Apple-Kisten. Mächtige Bildbearbeitung.

4x Kaspersky Anti-Virus 2010. Über die Software muss ich ja eigentlich nichts mehr erzählen, oder? Erwähnen möchte ich aber, dass ich diese vier Lizenzen von keiner Firma bekommen habe, sondern von Thomas. Thomas ist seit langem hier Leser und unterstützt mich mit Webspace für das verwaiste Mozillablog und Planet-Chrome. An dieser Stelle: Thomas, vielen Dank für die Unterstützung und die vielen lustigen Gespräche 😉 (aaaaaaaaaaalt)

5x Paragon Backup & Recovery. Ich habe eine Menge Software von Paragon in meinem Fundus, oftmals werden Versionen auch kostenlos im Netz verschenkt. Ganz neu ist jetzt Backup & Recovery 10. Damit möchte man wohl in den heiss umkämpften Markt der Backup-, Wiederherstellung- und Migrations-Produkte eintauchen.

Das Ganze macht auf mich einen echt guten Eindruck. Ich werde das Programm auch noch einmal richtig unter die Lupe nehmen, da es exakt in den von mir favorisierten Themenbereich meines Blogs passt. Ich schreibe da gerne was zu wenn ihr wollt 🙂 Ein test wäre zu unpassend in der Verlosung.

2x WinRAR 3.9x

Zu den Klassikern unter den Pack-Programmen gehört auf jeden Fall WinRAR (Shop). Archive lassen sich via Kontextmenü anlegen/entpacken oder eben über das Explorer-ähnliche Interface. Das Interface kann man seit WinRAR 3.5 übrigens mit Themes aufhübschen. WinRAR ist sowohl für Einsteiger, als auch Profis interessant (WinRAR und die Kommandozeilenoptionen ;)). Was soll man sonst noch über WinRAR erzählen? Das Programm kennt (hoffentlich) wirklich jeder und ist seit über 10 Jahren „am Markt“.

So, nun zu eurer Teilnahme. Hinterlasst einfach einen Kommentar, warum euch EINES der hier angebotenen Dinge interessiert. Hattet ihr schon einmal eine Trial installiert? Was hat euch bisher vom Kauf abgehalten (ausser der Preis)? Lasst mal hören 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

159 Kommentare

  1. Hallo, ich würde gerne Pixelmator gewinnen. Da ich demnächst auf den Mac umsteigen will und im Moment meine Basis Software zusammenstelle hat mir ein Kumpel Pixelmator empfohlen. Hört sich echt super an. Freue mich schon darauf!

  2. Würde gerne CopyTransManager 4 gewinnen.
    Habs schon ausprobiert und setze es auch in Version 3 zur Zeit ein. Ne sehr gute Alternative. Gekauft habe ich es noch nicht, weil mir die Testversion im Prinzip ausreicht. Aber die Vollversion wäre trotzdem toll 😀

  3. kingofcomedy says:

    Über eine WinRar-Lizenz würde ich mich auch freuen, da dieser nette Hinweis bei jedem Programm-Start auf Dauer doch etwas nervig ist. 🙂

    Gruss,

    Thorsten

  4. Jetzt ist auch endlich was für meinen Geschmack dabei.

    Ich würde mich für die Backup & Recovery 10 Suite interessieren, da ich bis jetzt sehr zufrieden mit Produkten aus dem Hause Paragon und noch die Version 9.5 des Paragon Drive Back Up auf der Platte habe die leider nicht Win 7 kompatibel ist und so langsam nicht mehr meinen Ansprüchen entspricht. Außerdem finde ich die Möglichkeit der Virtualization interessant, welche nicht im Drive Back UP 10 Pro enthalten ist.

    Ich habe vor kurzem mal die Backup & Recovery 10 Free Edition genutzt um das Programm zu testen, die leider nur eine sehr abgespeckte Version des Originals ist.

    Vom kauf dieses Programms hat mich bis jetzt nur der Preis abgehalten, der wie bei fast allen Paragon Produkten recht hoch ist abgehalten .

    Und wer braucht schon Win Rar, wenns auch kostenlos geht. Ich nutze dem kostenlosen Entpacker IZarc (http://www.izarc.org/), den gibts auch als protable Version und kann fast alle Archive packen und entpacken.

    Euch allen noch einen schönen (kalten) 4. Advent.

  5. Pixelmator ist vermutlich der beste Kompromiss zwischen Leistungsfähigkeit und Kosten und wäre eine super Ergänzung auf meinem Mac.

  6. Also bei einer Weihnachtsgewinnspiel Vollversion des Pixelmator’s würde ich nicht nein sagen 😉

    Ich muss mir ganz ehrlich eingestehen, dass ich dachte, „auch“ unter Mac führt nichts an Adobe Photoshop vorbei! Bis ich zum erstmal durch deinen Blog auf den Pixelmator aufmerksam gemacht worden bin. Gleich die Trial heruntergeladen und ins Programmverzeichnis geschoben. Schon nach wenigen Minuten muss ich zugeben, dass ich falsch lag.

    Der Pixelmator braucht sich in den Grundfunktionen nicht hinter einen Adobe Photoshop verstecken. Er ist schnell, schlank und vor allem übersichtlich.

    Für mich als Heimanwender die ideale Bildbearbeitungssoftware, auch aus preislicher Hinsicht.

  7. Ich hätte gerne eine Lizenz von WinRAR.

    Das Programm nutze ich schon seit 10 Jahren?!?

    Kurzzeitig bin ich mal zu WinACE übergelaufen, kam aber schnell

    wieder zurück.

    Warum ich keine Lizenz habe, dass liegt ganz klar bei WinRAR, es

    erinnert einen sehr unaufdringlich an den Erwerb und funktioniert

    auch ohne.

    Dennoch wäre es schön eine Lizenzierte Version zu besitzen.

  8. Martin Scherbenske says:

    Bin vor kurzem auf einen Mac umgestiegen. Nach 12 Jahren Windows. Meine erste Windows Kiste habe ich uebrigends von meinenm Wehrsold bezahlt. Damals gab es noch 1200 Mark mehr fuer den 11. und 12. Monat wenn man sich fuer 12 statt 10 Monate veplichtet. Du siehst ich bin mir fuer nichts zu doof. Pixelmator wuerde super zu meinem neuen Mac passen. Also vielleicht gibst du ja einem die Chance, der den Knall nicht gehört hat und trotzdem zur Bundeswehr gegangen ist.

  9. Ich würde mich über Kaspersky 2010 freuen, meine 2009er Lizenz läuft in 100 Tagen aus und müsste ja dann verlängert werden… Mit dem Umstieg auf Win7 musste ich dann schonmal Kaspersky 2010 installieren und finde dieses Programm Spitze!

  10. Hübsches Gewinnspiel!
    Also einmal Copytrans weil ich endlich mal iTunes alternativen sehen möchte und einmal Paragon weil ich die bisherigen Produkte einfach super finde!

  11. Ich interessiere mich für Pixelmator. Photoshop ist mir zu teuer und mit GIMP komme ich leider nicht klar. Da wünsche ich mir doch eine Bildbearbeitung welche sich nahtlos in die Mac-Oberfläche integriert.

  12. CopyTrans 4 würde mich interessieren.

    Mit Itunes unter Windows war ich nie glücklich und alle anderen wie Sharepod etc. können dann doch nicht alles, wie Fotos Hörbücher .. enOrdtlich verwalten.

  13. würde mich für Paragon Backup & Recovery interessieren. warum? ganz einfach…hab kein backup programm. noch nie besessen. nun hab ich mir aber vor knapp drei wochen endlich mal ne externe platte zugelegt. also wird auch so ein programm für mich interessant.

  14. Ich bin an Pixelmator interessiert. Ich habe es testweise mal ausprobiert, aber dann doch bei Gimp hängengeblieben. Pixelmator integriert sich aber besser….
    Die enzig andere Trial war Total Commander, die ich aber dann gekauft habe. Das war noch zu Windowszeiten.
    Ciao
    Dirk

  15. Hi,

    mich interessiert eine Lizenz für Pixelmator, da ich frischer MacUser bin und noch kein Bildbearbeitungsprogramm habe.

    Frohe Weihnachten!

  16. Würd mich sehr über eine Lizenz von Kaspersky freuen! Nutze zur Zeit noch die Version von Computerbild *Schäm* 🙂
    Nur zieht die, wie ich finde, sehr viel Ressourcen auf meinem Laptop. Auf meinem Hauptpc läuft grad die Trial vom neuen Antivirus und hat mich total überzeugt.

  17. alfredeneumann says:

    Also Pixelmator würde mein vorweihnachtliches Herz sehr erfreuen!

  18. Interesant fände ich CopyTrans 4. Bisher synce ich immer meine Musik mit iTunes. Was aber blöd ist weil das nur pber die Mediathek geht. Und da ich öfter Musik habe die ich noch nicht eingeordnet habe stört das Importieren nur um die Musik nach dem Sync auf den iPod wieder aus der Mediathek zu entfernen. Mit Media Monkey klappt das besser. Die 2er Version welche ich nutze zerstört aber die Playlisten auf dem iPod. Kann dafür aber wie der explorer durch Verzeichnisse browsen. Ganz egal auf welchen Datenträger und Bibliothek. So mit Baumansicht etwas fehlt mir noch für Mac nebenbei.

    Pixelmator kann ich uneingeschränkt empfehlen da auf Anraten von Caschy gekauft 🙂

  19. Ich interessiere mich sehr für Winrar. Früher habe ich mal die Trail genutzt, bisher gekauft habe ich nicht, weil es genug Freeware gibt, die ähnliche Zwecke erfüllen. Es bleibt aber dabei: Winrar ist das Top-Programm auf diesem Gebiet – von daher würde ich mich über den Gewinn sehr freuen. 😉

  20. Ich würde gerne Kaspersky Anti-Virus 2010 gewinnen weil ich es derzeit auf meinem PC benutze mit meiner alten 2009 Lizenz und die im Januar ausläuft.

  21. Pixelmator wäre fantastisch! 🙂

  22. Habe gerade Mail von WinRAR bekommen. Sie sehen, dass hier viele interessiert sind und stocken von 2 auf 5 Lizenzen auf 🙂

  23. Also Ich tät mich super über ein Jimdo Paket unterm Christbaum freuen hab diesen Dienst schon vor etwas längerem entdeckt und da es mir zu aufwendig ist alles mit MySQL und so selber zu machen habe Ich mir da auch gleich mal ne free Seite gebsatelt aber die additional Features von Pro und Businesss sind natürlich auch nicht zu verachten … 😉

    Würde Mich Freuen

  24. Pfff, schon wieder keine Hardware 😉

    Ich kann mit dem ganzen Krams nichts anfangen. Weils für Windows oder Mac OS X ist… so diskriminierend! *heul*

  25. Hallo,

    Ich würde mich über die Pixelmator-Lizenz freuen und diese direkt meinem guten Freund schenken (welcher im Gegensatz zu mir ein MacBook hat), damit dieser endlich mal eine gescheite Bildbearbeitung für sein Studium hat.

  26. Hi,

    ich interessiere mich für WinRAR 3.9x

    Ich habe bisher die Trial von WinRAR und 7-Zip laufen.
    Von allen Packprogrammen die ich schon getestet hab, ist Winrar die Königin auf diesem Gebiet – von daher würde ich mich über den Gewinn sehr freuen da ich es lieber mag als alle anderen Packprogs…

    mfg

  27. Mich würde Paragon Backup & Recovery interessieren, da ich gerade mit dem Gedanken spiele ein NAS zu besorgen und das meinen tausenden Fotos bestimmt gut tuen würde 😉
    Und ich frage mich gerade was du denn dann wohl am 24. so auffährst ^^

  28. Ich hätte auch gern die CopyTrans 4-Software, da ich mehrere PCs verwende und nicht überall iTunes installieren will/kann.

  29. Ich würde mich über die WinRAR-Lizenz freuen. Hatte da schon mal eine Trial und bin dann aber doch des Geldes wegen auf 7Zip zurück.
    Und WinZip ist´s auch nicht unbedingt.

    Viele Grüße und eine schöne Weihnachtswoche.

  30. Ich würde mich über Pixelmator freuen.
    Zur Zeit schlage ich mich noch mit Gimp rum, aber seit ich Pixelmator mal benutzt habe bzw. zur Zeit in der Trial benutze, will ich nichts anderes mehr.

  31. Eine WinRAR Lizenz wäre super. Ich habe schon mehrfach die Trial getestet, mich jedoch nie durchgerungen es zu kaufen, obwohl es echt ein Supertool ist.

    Frohe Weihnachten an alle!

  32. Ich würde mich über Winrar freuen…

  33. Hallo Cashy,

    als Langjähriger Nutzer des Paragon Festplattenmanagers bin ich natürlich immer mal wieder an einem Update interessiert. Mein Festplattenmanager, der ja Backup/Recovery/Defrag und Partinioning umfasst, ist glaub ich von 2008 und unterstützt Win7 noch nicht so richtig. Obgleich ich Deinen superguten Beitrag über die windowseigene Backupfunktion umgesetzt habe, bin ich immer noch auf der Suche nach einem adäquaten „Profiprodukt“. Also Würde ich mich sehr über Backup und Recovery freuen.

  34. Ich finde WinRAR einfach klasse. 7-Zip ist ok, aber die GUI lässt zu Wünschen übrig. CopyTrans4 ist aber auch meine zweite Wahl, da ich immer wieder Daten synchronisieren muß.

  35. Für WinRAR hätte ich Verwendung. Nutzte eine Zeit lang eine ‚Zeitschriften-Version‘, die aber von SecuniaPSI mal ‚wegrepariert‘ wurde …

  36. Ich reihe mich bei Pixelmator ein…. Pixelmator habe ich schon mal getestet. Könnte interessant sein und den Graphic Converter ergänzen.
    Nach dem Umstieg auf 10.6.x habe ich einige PPC only Programme (u. a.Photoshop Elements und noch ein Bundle-Programm, dass mit dem Wacom kam…) verloren (Rosetta möchte ich nicht nachinstallieren.

  37. CopyTrans 4 könnte mir gefallen. Tolle Aktion!

  38. Ich würde mich über Pixelmator freuen. Eine Trial Version habe ich noch nicht ausprobiert, weil ich erst seit kurzem einen Mac hier stehen habe. Allerdings habe ich schon viel Gutes von diesem Programm gehört und auch hier den Artikel dazu gelesen.

  39. Hallo Carsten,

    mein Interesse gilt „Paragon Backup & Recovery“.

    Wieso?
    Ich backupe meine ganzen Dateien, FF Profil und Email-Konten mit Robocopy. Funktioniert großartig. 🙂
    Bis jetzt war ich immer der Meinung, wenn es die Systempartition zerschiest, dann ist es besser, sie gleich neu aufzusetzten. Und somit ein frisches System zu haben.
    Was mich bis jetzt vom Kauf einer solchen Software abgehalten hat war Unwissenheit. Hab erst vor kurzem Erfahren, dass man mit diesen Backup Produkten in der Regel auch ein bootfähiges Medium herstellen kann.
    -> Somit könnte ich jetzt auch direkt nach der Windowsneuinstallation ein Image erstellen.
    Somit hätte ich ein Image von einem frischen System und müßte Windows nie mehr neu aufsetzten.
    –> Das wäre großartig 🙂

    Gruß und ein Frohes Fest

  40. Soooo, da ich ja bei der ersten Verlosung das AV Programm nicht gewonnen habe versuche ich es doch gleich nochmal.
    Daher Kaspersky Anti-Virus 2010.
    Die Software habe ich schon öfter mal genutzt wenn selbige in einer Zeitschrift dabei war.
    Vom Kauf einer AV Software hält mich eigentlich nur ab, dass keines der Vorhandenen Produkte mich voll überzeugen kann.

    grüße Chris

  41. Zum 4. Advent steige ich nun doch noch in den Verlosungsring… Pixelator hätte es mir angetan, um die Fotos aus der Digiknipse noch mehr auf Vordermann zu bringen.
    Und sonst: super Seite, weiter so!

  42. Als einer der vielen stillen Leser muss ich bei diesem großartigen Sofwareangebot doch glatt mal mitmachen.

    Ich würde mich für Paragon Backup & Recovery interessieren. Momentan benutze ich Acronis Home, aber Backup-Programme kann man nie genug haben… 😉 Lieber einmal zuviel sichern, als hinterher den unwiederbringlich verlorenen Urlaubs- und Kinderbildern hinterher heulen…

  43. Ich hätte gerne mal mit WinRar gearbeitet; bisher brauchte ich die Packfunktion vom FreeCommander und auch TugZip und Portable7z. Aber RAR herstellen kann man damit nicht, oder? Wäre also gerne bei WinRAR dabei! Danke und Tschüss!
    Nachtrag:
    Oh und ……..Kaspersky Anti-Virus 2010 wäre auch super!

  44. Alter Schwede (nichts gegen Schweden/Ich mag Schweden), Das „Online-Adventsgewinnspiel“ kommt ja echt gut an, verständlich wenn es so atraktive Preise gibt.
    Nun mich interessiert vor allem die CopyTrans 4 Vollversion, . Denn ich möchte Apple genauergesagt iTunes einen auswischen, dafür das ich seit nun mehr 3 Monaten die knapp 4GB Musik (inkl. Bewertungen) und die zwecks des Auslagerungsgedanken auf der Festplatte im iPod 80 GB Classic gespeicherten Urlaubsphotos unserer letzten USA Reise ganz spektakuär in Mäusekinogröße unseren Freunden vorführen darf.
    Jetzt denkt Ihr bestimmt, da reich doch die kostenlose Standard Version, richtig nur habe ich beim benutzen dieser Standart Version kürzlich meine Geduld verloren und letztendlich ist das Ende der Geschichte, das ich jetzt einen iPod Classic mit schwarzem Display habe/dafür ist aber meine Faust heilgeblieben, und eine Freundin die sich immer noch darüber lustig macht,das wir bis Heute niemandem unsere USA Photos zeigen konnten.
    Und genau aus diesem Grund brauche ich eine Vollversion damit ich ein klomplettes Backup von allen Daten meines jetzt geschotteten überteuerten Apfel-Gerätschaft machen kann.

    Kopiert Musik direkt auf den PC oder importiert nach iTunes.

  45. Martini-Tier says:

    Da ich Kaspersky grade erst gekauft habe, könnt ich noch WinRar gebrauchen. Endlich die neue Version um 64bit Win7 auszunutzen.
    Ist mir einfach lieber als kostenlose Alternativen und die einfache Windows-Packfunktion 🙂

  46. Also, da ich seit ca. 2 Monaten stolzer Besitzer eines Macs bin und somit komplett auf OS X umgestiegen bin, sind für mich momentan nur Programme für diese Plattform interessant.

    Leider gefällt mir die Umsetzung von The Gimp für OS X noch nicht (läuft über X11), daher wäre natürlich Pixelmator die ideale Photoshop Alternative für mich.

    Gruß
    Gardinero

  47. winrar, bittesehr!

    grandioses programm. seit seligen 486er-zeiten im einsatz. mittlerweile so viele rechner am start, dass mal wieder eine neue lizenz praktisch wäre. 😉

    (mit paragon könnte ich auch sehrsehr gut leben, aber man darf ja nur ein programm heute nennen…)

  48. Pixelmator für mein MacBook wäre mein Favorit, hatte schon mal eine Trial installiert, bisher bin ich aber noch nicht schlüssig gewesen, ob ich Pixelmator oder PSE 8.0 kaufen soll, der Preisunterschied ist jetzt nicht ganz riesig. Als Gewinn würde ich ganz klar Pixelmator nehmen 😉

  49. Kaspersky Anti-Virus 2010 interessiert mich in dem Sinne da mein Avira in 3 Tagen abläuft und ich natürlich nicht auf einen Grundschutz für meinen PC verzichten will. Ich will es ja nicht so halten wie ein Admin einer großen Bank, der zu einem Kollegen sagt lass die Virensoftware unten die brauch man nicht, die zieht die Viren nur magisch an.

    Schöne Weihnachten euch alle und mach so weiter Caschy.

    Gruß

    Johnnyr

  50. Winrar statt die Nur-lesen Funktion von Windows! Oder doch lieber Kapersky Antvirus gewinnen statt weiterhin Avast Freeware zu verwenden? Kann mich kaum entscheiden….Bewerbe mich mal um beides! Danke und Hut ab vor diesem Blog und all seinen Schreibern und Kommentatoren!

  51. Ich interessiere mich für Paragon Backup & Recovery 10, weil Backups wichtig sind. Außerdem würde ich gerne testen wich sich die Anwendung im Vergleich zu den von mir eingesetzten Freeware- und OpenSource-Alternativen schlägt. Eine Trial-Version hatte ich noch nicht installiert. Vom Kauf haben mich bisher die vielen Freeware-Alternativen abgehalten.

  52. Ich hätte gern Paragon Backup & Recovery.
    Ich habe schon diverse Freeware-Programme hierzu ausprobiert,
    aber die Möglichkeiten des Paragon-Proggies gefallen mir (automatische Backups, Differenzielles Backup, einzelne Verzeichnisse).
    Mit der Kompatibilität zu Win7 bin ich dann auch zukunftssicher.

  53. G E W O N N E N 🙂 Ich kann es kaum glauben. Ich schaue in mein Postfach und was steht dort: „Paragon gewonnen“! Man was habe ich ‚Schwein‘. Vielen Dank an Carsten für die tolle Weihnachtsüberraschung und viel Freude auch den anderen Gewinnern!

    Ich wünsche allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!

    Stephan

  54. Hallo, ich würde gerne WinRAR haben, da es sehr nützlich ist und fast alle Entpackuns- bzw. Packungsformate erkennt. Ich habe momentan die Trial von einer etwas älteren Version installiert, die noch ein paar neuere Formate nicht erkennt.
    Außerdem entpackt es viel schneller als der Windows Extrahierassistent (ZIP). Mich hat bis jetzt immer abgehalten, es zu kaufen da es unter 64BIT nicht lief.

    Uwe

  55. Hallo Caschy,

    Falls es noch nicht zu spät ist: Ich muss unbedingt Pixelmator haben, weil er fast so viel kann wie GIMP, aber mit einem viel viel besseren Mac-like Interface.

    Viele Grüße

    Daniel

  56. Hallo,

    PARAGON Backup & Recovery gewonnen. VIELEN DANK! Da habe ich ja zwischen den Feiertagen einiges zu testen.

    Frohe Weihnachten an Caschy und alle anderen hier!

    argie

  57. Hi Caschy,

    denn bedanke ich auch mal ganz artig für die tolle Weihnachtsüberraschung (Paragon Backup & Recovery). Wünsche allen geruhsame Feiertage und einen gelungenen Rutsch ins neue Jahr.

    Jan

  58. Hi Ihr alle,
    Ich freue mich sehr über mein verfrühtes Weihnachtsgeschenk JimdoPro da gibt es nach weihnacten einiges zu tun^^
    Ich danke dir Caschy und wünsche euch allen noch ein wunderbares Weihnachtsfest

  59. Ich werde das Programm (Paragon Backup & Recovery) auch noch einmal richtig unter die Lupe nehmen, da es exakt in den von mir favorisierten Themenbereich meines Blogs passt. Ich schreibe da gerne was zu wenn ihr wollt

    Hallo Carsten,

    darüber würde ich mich freuen, weil ich mit dem Konfigurieren des Programms einige Schwierigkeiten habe und vorläufig noch den Seagate DiscWizard nutzen werde.

    Lieben Gruß
    Gerhard

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.