Online-Adventskalender Nummer 3

Moinsen zusammen! Ich habe gerade jede Menge E-Mails geschrieben (um die Gewinner der zweiten Adventsverlosung zu benachrichtigen) und war heute auch schon richtig Oldschool „auf dem Land“ um in einer Schonung unseren Tannenbaum auszusuchen und diesen „umsägen“ zu lassen. Für die Verlosung am Heiligen Abend muss ich mir noch einmal ein nettes Rätsel oder so einfallen lassen, zu einfach möchte ich es euch nicht machen 😉 Ich wurde letztens via E-Mail gefragt, was ich mir denn zu Weihnachten wünschen würde. Naja, ne bessere Welt kann man sich leider nicht wünschen, man kann nur versuchen Dinge besser zu machen. Manche Bonzen und Bänker müsste man mal auf gemeinnützige Missionen schicken, damit sie merken was reales Leben in Krisenherden dieser Welt bedeuten kann.

DerGrinch

Materielles wünsche ich mir eigentlich nie, wenn ich etwas zwingend brauche, dann kaufe ich es mir meistens so (ausser einen Monster-Kaffeeautomat, dafür bin ich dann zu geizig). Ich besitze zwar eine Amazon-Wunschliste, aber die dörrt so vor sich hin (mit Ausnahme vorletzter Woche, da bekam ich von einem Leser eine Depeche Mode Live-DVD (wohaaa! Danke!)). Wenn es mir gefällt, dann hole ich mir vielleicht Tickets für das neue Depeche Mode Konzert. Zwei coole Filmposter habe ich noch bei eBay gesehen (Rocky III und Rocky IV) – mal sehen, vielleicht beschenke ich mich damit nach Weihnachten selber 🙂 Aber jetzt seid ihr erst einmal dran beschenkt zu werden! Wie immer gibt es etwas für Windows & Mac OS X.

Anfangen möchte ich heute mit meinem persönlichen Lieblings-Dateimanager unter Windows: dem SpeedCommander. Dieser wurde hier schon im letzten Jahr verlost und in der Zwischenzeit ist die Version 13 erschienen. Ich darf unter euch 5 Lizenzen des SpeedCommanders verlosen 🙂

Bildschirmfoto 2009-12-13 um 15.51.38

Ich denke, zu diesem Stück Software muss man nicht viel sagen, oder? Es gibt halt irgendwie zwei Lager, die einen nehmen den TotalCommander und ich bin vor vielen, vielen Jahren beim SpeedCommander hängen geblieben. Tabs für favorisierte Ordner sind möglich, packen & entpacken (auch 7Zip), Schnellbetrachter, FTP-Client und und und. Wir ich mal im Blog erwähnte: weniger ist oftmals mehr, wenn ich alle Features in einem Programm habe, dann brauche ich keinen anderen überflüssigen Ballast auf mein System lassen. Der SpeedCommander lässt sich auch durch Addins erweitern. Einfach mal ausprobieren, kann man ja ohne Verpflichtungen 60 Tage nutzen. Übrigens auch für die 64bittigen unter euch 🙂

Der nächste Gewinn ist Drive Snapshot. Tom Ehlert hat mir fünf Lizenzen von Drive Snapshot für diese Verlosung zur Verfügung gestellt. Die professionelle schlanke Software zum Sichern eurer Festplatten / Partitionen. Läuft portabel und ohne Installation. Ich hatte es ja bereits vor langer Zeit vorgestellt (in Verbindung mit meinem Asus Eee 1000H). Die Software lässt sich grafisch als auch über die Kommandozeile bedienen.

Bildschirmfoto 2009-12-13 um 16.15.14

Viele befreundete Freaks und Kenner der Materie setzen Drive Snapshot zur Sicherung von Workstations & Servern ein. Schon erstaunlich was alles in nicht einmal 250 Kilobyte passt. Könnt ihr gerne mal ausprobieren. Ist ja portabel und benötigt keine Installation. Alternativ lassen sich die Sicherungen auch via BartPE erstellen oder wieder einspielen.

Nun zur ersten Gewinnmöglichkeit für die Benutzer eines Apfel-Computers mit Mac OS X als Betriebssystem. Hier freue ich mich, euch meine Allzweckwaffe als Gewinn anbieten zu können. Ich darf hier fünf Lizenzen von ForkLift verlosen. ForkLift ist quasi der SpeedCommander auf meinem Mac. Ein Dateimanager, ein FTP-Client, ein Ordner-synchronisieren-Gedöns – einfach alles:

Bildschirmfoto 2009-12-13 um 16.24.57

Eine etwas ausführlichere Review über Forklift hatte ich ja bereits geschrieben. Die Jungs haben gerade eine Weihnachtsaktion am laufen. Forklift gibt es fast geschenkt, nicht einmal 10 Dollar. Ich habe damit bereits ein paar Mac-Neulinge begeistern können, die auch zufriedene Nutzer sind 🙂

Weiter geht es: ich habe noch für euch zwei Lizenzen für TuneUp 2010 hier auf meiner Festplatte. Zu dieser Software brauche ich eigentlich auch nichts mehr sagen, oder?

Dock2

Falls jemand überhaupt nichts damit anzufangen weiss, ich hatte zum Erscheinen von TuneUp 2010 einen kleinen Beitrag geschrieben, da ich seit zwei Jahren auch am Webcast (neue Features blablabla) teilnehme.

So, das letzte Geschenk für heute: zwei Mal das Buch Werkzeuge fürs Web. Das Buch ist für alle Webworker, Blogger, Online-Redakteure und wurde von niemand anderem geschrieben als dem von mir echt geschätzten Vlad (den die meisten wohl als Blogger auf seinem Blog Peruns Weblog kennen). Ich komme übrigens auch im Buch vor 😉

WFW

Vlad hat mich nach meinen Lieblings-Tools gefragt, die ich so nutze. Klar, das würde auch schon ein ganzes Buch füllen – aber ich habe mich kurz gehalten (obwohl mich Vlad als Full-Time-Web-Junkie tituliert).

Buchmensch

Ok, nun kommt ihr ins Spiel. Wie könnt ihr teilnehmen? Wie immer durch einen Kommentar.  Schreibt einfach folgendes rein: was wollt ihr gewinnen (nur eine Nennung). Des Weiteren interessiert es mich, welche Themen euch hier im Blog interessieren und welche gar nicht. Was würdet ihr ändern, wenn ihr hier schreiben würdet? Welche Themen gehen uns bald im Netz alle an?

Ohne in die Zukunft schauen zu können: ich denke dass 2010 Themen wie Streaming (lokal und global) im Kommen sein werden. Ich selber nutze fast nur noch Musik-Streaming via Internetradio, Spotify und Last.fm, selbst auf meine Hardware streame ich. Des Weiteren werden werden Geo-Beschränkungen ein dickes Thema sein. Ich soll im Netz global handeln und denken, muss mich aber aufgrund irgendwelcher mülligen Gesetze über einen Proxy irgendwo einwählen um Musik zu hören. Wer kennt das nicht: man will sich ein YouTube-Video anschauen und die lapidare Meldung ist: „Dieses Video kann aufgrund von Urheberrechtsbestimmungen nicht in Deutschland gezeigt werden“. Fuck you. Auch werden so genannte Cloud-Dienste größere Aufmerksamkeit bekommen. Denke ich zumindest. Vielleicht irre ich ja auch 😉

Ach ja, was von euch schon einmal nicht als Wunschthema genannt werden muss: das Private. Hier im Blog bin ich in den Beiträgen zwar ab und an privat, aber privat only blogge ich auf Posterous. Da gibt es meine Privatausgabe, die sich nur mit meinem Gedöns im privaten Sinne beschäftigt.

Ich wünsche euch allen viel Glück bei der Verlosung hier. Die Gewinner informiere ich wieder nächsten Sonntag, wenn auch der Online-Adventskalender zum vierten Advent startet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

244 Kommentare

  1. Das Interview wäre fein… 😀 Also mit den anderen Seiten drumrum… 😉

  2. Ich habe 2 Dinge gefunden die mich absolut interessieren:
    1.Werkzeuge fürs Web, mich interessiert das eigentlich schon immer wie die Blogger das alles machen und hatte schon länger vor mir so etwas mal selbst an zu geignen.
    Das Buch wäre ja perfekt 😉
    2.Speedcommander, einfach göttlich wenn ich den hätte.
    Das kopieren beim Explorer dauert einfach ewig.

    Euch dann allen noch einen schönen dritten Advent.

  3. @Seppel und Chris – du hast bestimmt nicht gelesen wie man teilnimmt…. 😉

  4. Ich bin mit deiner Seite und dem Inhalt rundum zufieden 😉 Ich denke eine Sache sie immer mehr im Netz kommt und uns alle imme rmehr beschäftigen wird ist das „Live Internet“ (Twitter und Co., die neue Google Suche ect.)
    Das Buch wäre ne tolle Sache 😉

  5. das Buch Werkzeuge fürs Web, weil ich mich dadurch weiter entwickeln kann.

    Danke Carsten

  6. Das wird ja immer besser – Danke mal vorab. Also ich habe wieder was entdeckt….. und

    das wäre

    SpeedCommander

    Zu den Themen – Du machst das vollkommen richtig-bleib der Linie treu – das ist klasse so.
    Allen hier eine schöne Advents- u. Weihnachtszeit – bei uns hier im Süden schneit es leicht…

  7. Ich würde mich über Speed Commander freuen
    Die Themen hier sind übrigens gut, also ändere nichts 😀

  8. Ui, Forklift für 9,95$. Da will ich Glücksgöttin Fortuna nicht nochmal strapazieren nachdem ich heute gewonnen habe, danke, und war da mal shoppen…

  9. Hallo,

    Werkzeuge fürs Web klingt sehr gut da das WordPress Praxis Buch schon sehr gut war bzw. natürlich immer noch ist.

    Was man/du hier auf deinem Blog ändern könnte? Sehr schwere Frage da du meiner bescheidenen Meinung nach, eine sehr gesunde Mischung bietest.

    2010 werden wohl immer mehr Geräte über Wlan laufen um sich, für Ihre Funktion benötigten, Daten aus dem Weltweiten Netz zu besorgen oder einfach um Daten vom Heimischen Rechner zu beziehen. Kaffeebestellung wenn die Dose Senseo mal wieder leer ist wäre mein Wunsch 🙂

    Schönen dritten Advent an dich und deine Leser sagt der Markus aus dem Kaffeepott öhm Ruhrpott natürlich…

  10. gibt’s auch ein special preis für denjeniegen, der den Fehler im letzten Bild findet? 😀

  11. hallo,

    falls ich gezogen werde, wünsche ich mir den SpeedCommander!
    Dort gibt es eine Webdav schnittstelle. Das hätte ich total gerne.

    Mich interessieren besonders Windows Themen, vor allem Backup, Sync, Online-Speicher und andere nette Tools, die ich ohne diesen Blog nicht kennen würde 🙂

    was mich nicht interessiert? Mac, da ich keinen habe.

    Zukunft: Online! (Musik, Streaming, Einkaufen, alles!), Windows 7, Office 2010

    schöne Grüße
    dasacom

  12. ForkLift – Ich möchte gerne weniger Windows und mehr Mac Software/Hardware/Tools/ Empfehlungen

  13. Ich würde gerne eine der ForkLift Lizenzen gewinnen.

  14. @Jörg. Wirst du aber nicht. Teilnahmebedingung ftw! 😉

  15. Und wieder ein nettes Gewinnspiel – Vielen Dank!

    Also ich würde mich in erster Linie über das Buch „Werkzeuge fürs Web“ freuen.

    Die Beiträge und Themenwahl hier finde ich generell sehr interessant, weshalb ich jetzt spontan nichts nennen kann, was mich überhaupt nicht interessiert.

  16. Ich mag nix gewinnen, finde es aber sehr schön von Dir, dass Du so ein Gewinnspiel machst.

    PS: Wehe Dir, wenn ich was gewinne 😉

  17. Ich interessiere mich für das Buch „Werkzeuge fürs Web“.
    Die Inhalte deines Blog gefallen mir richtig gut. Ich lese gerne die HowTos, Tipps&Tricks und die Tool-Vorstellungen für Windoof und Apfelcomputer. Ich hätte gerne mehr in Richtung „Tools für das Web“ klasse sind natürlich auch die Gewinnspiele 🙂 Weiter so.

  18. Mich würde das Buch „Werkzeuge fürs Web“ interessieren. Einfach um den Horizont zu erweitern 🙂

    Was die Themen fürs nächste Jahr betrifft, stimm ich Dir zu. Eigenes Streaming von Musik/Video nach außen (Mobile Device) ist heute schon ohne weiteres möglich. Aber ergänzen kann man es noch um zig Sachen. Und die ganzen Cloud-Geschichten werden sicher weitere Artikel fördern. In dem Zusammenhang wird es aber sicher auch weiterhin viele Diskussionen rund ums Thema Datenschutz geben… Ich bin sehr gespannt, was uns nächstes Jahr für Technologien erwarten.

    eBooks werden vielleicht auch noch ein Hoch bekommen, wenn die Readerauswahl größer ist, die Preise gesunken sind und damit die Vorteile noch mehr in der Hand liegen…

    In diesem Sinne Dir und Deinen Lesern noch einen schönen 3. Advent!
    Lasse

  19. Gewinnen möchte ich diesmal nichts, aber zu den anderen angesprochenen Themen darf ich doch bestimmt trotzdem was sagen!?

    Also an Themen im Blog interessieren mich vor allem die OpenSource-Programme im Windowsbereich. Bin einfach bekennender OpenSource-Fan und wenn sich da irgendwas auch nur minimal nützliches anbietet, probiere ich es in der Regel aus.

    Was mich gar nicht interessiert, ist das Mac-, bzw. Apple-Gedöns. Ich besitze kein Gerät, auf dem die Programme laufen und werde auch in naher Zukunft keins besitzen. Interesse ist schon vorhanden, aber Geld nicht (bin ein armer Schüler^^).

    Dein Schreibstil und deine Themenwahl gefällt mir aber im Großen und Ganzen, sonst würde ich schließlich nicht mitlesen. Also immer fleißig so weiterbloggen!

    Dass Streaming 2010 weiter publik gemacht wird, glaube ich nicht. Sicher, die vorhandenen Dienste werden sich verbessern, es werden neue Dienste entstehen. Aber mehr User werden sich diesem Segment nicht zuwenden, dazu ist das Breitbandinternet einfach noch nicht genug ausgebaut.
    Ebenso verhält es sich mit den Cloud-Diensten, wobei ich hier jedoch vermute, dass die ein wenig mehr Aufmerksamkeit geschenkt bekommen. Zum Einen stecken die noch ziemlich in Kinderschuhen und zum anderen wird es für viele Leute interessanter werden, Daten im Internet zu speichern, um von verschiedenen Quellen daran zu gelangen.

    Der ganze Geo-Mist wird nützliche nützliche Umgehungschancen zur Folge haben (sodass du dann auch deine gesperrten Videos sehen kannst ;-)). Auf der anderen Seite werden die vorhandenen Chancen aber so gut wie möglich abgedichtet. Gesetzliche Vorgaben schieben dem Ganzen eben einen Riegel hervor – eine internationale Einigung betreffend Internetgesetzen muss her. Die gibt es aber 2010 ganz sicher noch nicht.

    Aber inhaltlich gerne weiter so – gerne mit Online-Services und Windowskram… 🙂

  20. Ich interessiere mich für „Werkzeuge fürs Web“. Damit könnte ich wohlmöglich mein Bloggen verbessern und effektiver machen. Manche Dinge sind mir sogar nach einem Jahr Blogpraxis immer noch ein Rätsel.

    Natürlich interessieren mich hier auf dem Blog gerade die Mac-Themen. Neue Software kann man immer gebrauchen und kleine interessante Tools muss man ansonsten manchmal lange suchen. Sehr interessant finde ich aber auch Tipps für gute und neue Webangebote.

  21. Ich hätte gerne eine TuneUp 2010 Lizens.

    Themen die mich interessieren:
    -News
    -aktuelle Software (Windows/Linux)
    -Softwaretests (Emfpehlungen)
    -deine persönlichen Beiträge (Hochzeit) 😉 usw.

    Themen die mich eher nicht interessieren:
    -Programmieren
    -Mac
    -Twitter, Google und co.

    Ansonsten hast du eine gute Mischung!

  22. Einen Mac hab‘ ich nicht (naja.. ein 15 Jahre altes PowerBook 😉 ), TuneUp will ich nicht, Drivesnapshot hab‘ ich schon und ich gehöre zu den „anderen“, die beim TC hängen beglieben sind.

    Aber über „Werkzeuge fürs Web“ würde ich mich sehr freuen 🙂

  23. Auch wenn es nur knapp 10 Dollar sind, war ich bisher zu geizig, mir Forklift zu kaufen und hoffe nun auf hier 😉
    Thematisch würde mich mal mehr interessieren, wie genau Du Dein Heimnetzwerk aufgebaut hast und warum es eigentlich kein Winamp für Mac gibt 😉
    Ansonsten darf es für meinen Geschmack mehr Mac-Spezifisches sein, auch wenn ich damit hier eher in der Minderzahl bin …

  24. Da ich auf Windows unterwegs bin, sind für mich gute Windows-Tolls natürlich am wichtigsten. Da du mir schon das ein oder andere gezeigt hast hier im Blog – und die ich noch regelmäßig benutze – wären für mich weitere Tolls/Programme/Tweaks für Windows wichtig.

    Als Software wäre SpeedCommander super. Da ich sehr oft mit meinen Dateien um mich werfe, denke ich das mir ein besserer Filemanager meine Arbeit ganz schön erleichtern könnte 🙂

    Viele Grüße!

  25. Ich würde gerne die „Werkzeuge fürs Web“ gewinnen. Bei Dir interessieren mich die Tech-Themen natürlich, wobei die Windows-Themen mir so langsam aber sicher nicht mehr wichtig sind. Wenn ich hier schreiben würde, dann würde ich mehr Schwarz-Gelb hier schreiben (natürlich nicht politisch!).
    An wichtigen Themen gibt es neben den Zugangserschwernissen natürlich auch Themen wie Urheberrecht, Netzneutralität usw.

  26. Das Buch.

    Was mich interessiert, variiert eigentlich immer stark. Natürlich Webanwendungen, aber ab und an hat man genug Mühe, den Überblick nicht zu verlieren. Und daneben aktuelle Software-Lösungen, die das Online-Nerd-Verhalten erleichtern.

    Was uns künftig angeht? Effizientere Informationsverarbeitung.

  27. Ich will nix gewinnen. So.

    Streaming wird nicht kommen, dass ist schon da. Und es wird sich genauso wie Podcasts „durchsetzen“. Frage der Zeit würde ich sagen. Für mich wäre es überhaupt nix 🙂

    Aber was red ich, hab eh keine Ahnung -.-

  28. Hallo Carsten, ich würde mich sehr über eine Lizenz vom SpeedCommander freuen.

    Was mich für Themen hier interessieren: Vorstellung von Software und nützliche Tipps zu dieser.

    Was ich ändern würde, wenn ich hier schreiben würde: nur mal ’nen neuen Header probieren und dann kündigen und dich weiter schreiben lassen, mach weiter so!

    Welche Themen uns alle bald angehen: zunehmende Zensur gegen unerwünschte Meinungen und Einflussnahme auf nicht-kommerzielle Angebote. Outdoor-Freaks und Hoster waren erst der Anfang, es kommt da bestimmt noch wesentlich dicker. Zusätzlich werden immer mehr Firmen/Institutionen noch größere Stücken vom Kuchen haben wollen, egal ob Kohle, Daten oder Einfluss.

    Also dann noch ’nen netten Rest-Sonntag und schöne Grüße an die Küste!

  29. Ich würde mich über das Buch „Werkzeuge fürs Web“ freuen, besonders auf das Interview bin ich gespannt 😀
    Als Linux-Nutzer interessieren mich logischerweise die Windows- und Mac-Programmvorstellungen eher weniger, aber dennoch sind dort einige interessante Tipps zu finden, die ich zwar nicht direkt verwenden kann aber im Hinterkopf behalte. Auch die portable Software ist sehr nützlich.
    Auch finde ich Internet-Themen sehr interessant.

    Im Netz werden wir uns außer den genannten Themen auch immer mehr um komplexe Anwendungen, die im Browser laufen und nicht auf Flash basieren kümmern, besonders Chrome wird ein wichtiger Vorreiter sein. 3D mit Canvas etc wird immer wichtiger werden.

  30. Ich denke, dass das Thema Cloud-Computing in der nächsten Zeit immer interessanter wird und daher dieser Geschichte auch Beachtung geschenkt werden sollte.

    Ansonsten sind deine Themen immer erste Sahne – weiter so!!

    Für mich wäre der SpeedCommander sehr interessant.

    Allen Lesern noch einen schönen 3. Advent!

    Andreas

  31. Tach.
    Ich möchte etwas über den Web-Junkie lesen und bitte um „Bereitstellung“ des Buches.
    Vielleicht entdecke ich ja auch etwas für „Web-Autodidakten“ …
    — Eine Frage am Rande: Gibt es eine Dortmund-Musik-CD, geeignet für einen waschechten 81-jährigen Dortmunder [Hörde] (früher Hoesch AG)? … natürlich auch Borussia-Fan.

  32. Ich war zu langsam beim Editieren… das kommt davon, wenn man zuviel nebenbei macht….

    Also: Deine bisherige Themenauswahl ist schon OK… Deine Software-Goodies und portable-Versionen: klasse. Auch dein Mac-Sachen lesen ich ganz gerne, ohne einen zu haben. Zu Google hab ich eher ein gespaltenes Verhältnis – damit sind diese Themen für mich weniger praxistauglich.

  33. Da ich ein TotalCommander Nutzer bin, währe Werzeuge fürs Web mein Wunsch 🙂 Damit könnte ich auch meinen Blog verbessern, der momnetan etwas stagniert.

  34. ich würde gerne eine Lizenz von Drive Snapshot gewinnen…

    interessieren tut mich alles, das einzige was mich teilweise nervt sind die WordPress Beiträge weil ich damit gar nichts anfangen kann,aber dafür kannst du ja nix :mrgreen:

    insgesamt ist alles hier eine sehr gute Mischung…

  35. > Schreibt einfach folgendes rein: was wollt ihr gewinnen (nur eine Nennung).

    ForkLift würde ich gerne gewinnen 😉

    > Des Weiteren interessiert es mich, welche Themen euch hier im Blog interessieren und welche gar nicht.

    Mich persönlich interessieren die Windows-Dinge nicht mehr, seit ich hauptsächlich Linux zuhause benutze. Allerdings kann ich oft sehr gut Freunde mit Windows-Fragen/-Problemen/-Softwarewünschen hierher verweisen 😉
    Was mich hier interessiert sind die Mac-Geschichten, da ich am Arbeitsplatz seit kurzem mit Mac arbeite und damit keine Erfahrung hatte vorher.

    > Was würdet ihr ändern, wenn ihr hier schreiben würdet? Welche Themen gehen uns bald im Netz alle an?

    Als Linux-User und Liebhaber würde ich natürlich vielmehr über Linux/Unix(-Produkte) schreiben. 😉 Aber mir gefällt sehr gut was, und vor allem wie Du schreibst!

    Was uns im Netz bald alle angeht ist sicher verteiltes Arbeiten an gleichen Dokumenten/Programmen etc. Ich habe bei der Arbeit (Software-Entwicklung) eigentlich bisher nix davon gemerkt, denke aber dass das kommen wird.

  36. 1. Mich würde das Buch sehr interessieren.

    2. Mich interessieren in deinem Blog die Beiträge über Tools und Tricks zu Windows…
    Ich glaube das wir nächstes jahr viel über die Themen Social-Web (wird warscheinlich immer mehr(Twitter & Co)) und das Thema Datenschutz, welches durch das erste Thema immer geringer wird…

    LiveStreaming wird mit ziemlicher Sicherheit auch immer mehr ein Thema. Durch eine höhre Durchschnittliche Bandbreite wird da wohl immer mehr möglich sein. (ich zB höre oft Musik über PutPat)…

  37. Hallo und einen schönen (Rest-)Sonntag,

    ich suche immer noch einen vernünftigen Explorer-Ersatz und halte mal die Hand für den Speed-Commander hoch.

    Was die Themen-Mischung angeht: Die ist genau richtig. Was mir echt gut gefällt, ist das sowohl die Windows-Junkies, als auch die Apple-Jünger hier bedient werden. Ich zähle mich selbst zur ersten Fraktion, aber irgendwann sehe ich mir mal das „andere“ Ufer genauer an 😉

  38. Hallo caschy,
    wäre am SpeedCommander interessiert, der macht einen guten Eindruck in Sachen Dateicommander.

    Des Weiteren interessiert es mich, welche Themen euch hier im Blog interessieren und welche gar nicht. Was würdet ihr ändern, wenn ihr hier schreiben würdet?

    Die Mischung machts und die ist so wie ist sehr gut bei Dir, da würde ich gar nix ändern 🙂

  39. Ich würde mich über Drive Snapshot freuen.

    Was mich hier interessiert: Eigentlich alles. Da ich auch zwischen Win7 und Mac OS X unterwegs bin, ist (fast) alles relevant. An dieser Stelle auch einmal ein Lob für die hohe Informationsdichte. Es loht sich echt deinen Blog zu lesen!

  40. Das Buch würde mir gefallen.
    Besonders interessant finde ich Beiträge mit Tools für den PC die noch nicht so verbreitet sind wir zum Beispiel „Blaze“.

    lg Martin

  41. Hallo Cashy,

    ich würde gern mal was anderes als den Datei Explorer ausprobieren.

    Würde gern den Speed-Commander haben.

    Ansonsten sind deine Themen nicht schlecht.

    Bis dann.

    MFG Siggi

  42. Ich wäre an SpeedCommander und dem Buch interessiert.

    Also im Allgmeinen interessieren mich hier im Blog immer sehr die Sachen zu Firefox und WordPress Plugins. Auch die anderen Browser die vorgestellt werden sind sehr interessant. Außerdem kann ich hier immer sehr gut freie Software für andere Aufgaben entdecken, wie z.B. Backup etc. Was ich vielleicht ändern würde sind die Blogeinträge zu neuen Versionen von bestimmten Sachen und portablen Programmen. Eventuell würde ich das in einen Newsletter packen. Was ich mir noch mehr wünschen würde, wären Berichte über Hardware und vielleicht kleine Workshops.

    Im nächsten Jahr wird wie du schon gesagt hast Streaming sehr wichtig. Zusätzlich glaube ich, dass Cloud Computing noch weiterhin an Relevanz gewinnen wird und der damit zusammenhängende Datenschutz. Außerdem werden Virtualisierungslösungen weiter an Funktionen gewinnen und mehr in das Leben der normalen Benutzer Einzug halten.

  43. Ich interessiere mich sehr für das Buch „Werkzeuge fürs Web“.

    Deine Reviews und Anleitungen zu Programmen finde ich sehr hilfreich. Davon bitte mehr.

  44. Das Buch „Werkzeuge fürs Web“ würde ich schon gern lesen und wenn möglich über die Weihnachtsferien 🙂
    Ich finde die Mischung der Themen hier passend, z. B. da ich kein Mac-User bin lese ich besonders gern und interessiert die Empfehlungen zur portablen Software. Und bin froh dass ich damit auf dem Laufenden bin und so manches von diesem erworbenen Wissen in meinem Freundeskreis weitergeben kann. Vielen Dank und weiter so!

  45. Ich würde mich sehr über den Speed Commander freuen.

    Fände cool wenn du wie angekündigt im nächsten Jahr vermehrt Artikel über Audio/Video-Streaming bringen würdest.

    Gruß Dominik

  46. Hey Caschy

    Ich wäre an ForkLift interessiert.

    Es sollten etwas mehr MacOS Artikel geben, wobei aber Windows nicht komplett vernachlässigt werden sollte.
    Sonst kann man nicht meckern. Einfach so gut weiter schreiben.
    Viele Grüße

  47. Ich würde gern den SpeedCommander gewinnen.

    Thematisch finde ich dein Blog nahezu perfekt. Ich finde hier immer Themen die mich interessieren und Tipps und Tools die ich noch nicht kannte. Schade finde ich allerdings, das du die privaten Sachen ausgelagert hast.

    Für die Zukunft hoffe ich auf die angekündigten Erfahrungsberichte über die NAS. Ansonsten weiter so. Über portable Software, Win und Mac Tools sowie Backup Themen möchte ich hier immer wieder lesen 😉

  48. Speedcommander, auf jeden Fall!
    Der Explorer ist unter Windows 7 immer noch viel zu spartanisch.
    Die Themen hier sind super!
    Schön wärs, wenn Du mehr über mobilen Kram wie Smartphones schreiben würdest.

  49. Hallo Caschy,

    deine Postings finde ich immer erstklassig.

    einfach weiter so . . . .

    über den SpeedCommander würde ich mich sehr freuen

    Beste Grüße

  50. @caschy
    SpeedCommander.
    Nichts ändern, die Mischung machts und die kriegst Du bestens hin. Wichtiges Thema für mich ist alles rund um Rechner-Sicherheit (Chipkarte, Verschlüsselung, etc.).
    Dass Du allerdings so faul bist, dass Du den Weihnachsbaum ‚“umsägen“‚ lässt, das hätte ich ja nun nicht gedacht. Selbst ist der Mann (hihihi, ich habe ’nen Plastikbaum – habe eh‘ nichts für Weihnachten übrig). Das Wichtigste bei einer Veröffentlichung in einem Buch ist, dass man in anderen Büchern zitiert wird – ist das bei Dir auch schon der Fall gewesen? 😉

  51. Ich würde mich über den SpeedCommander oder den Drive Snapshot freuen. Das sind beides Tools die das Leben unheimlich erleichtern können :).

    Was mich hier im Blog besonders interessiert ?
    Zum einen sind da die netten nicht so bekannten Tools für den PC insbesondere die portable Software.
    Dann haben wir da noch das eine oder andere wie z.b. die Geschichte mit dem „GodMode“ für Windows oder die Infos zu den VHD’s. Ich würde mich aber freuen, wenn der Blog nicht ganz so Windows-lastig währe und andere Betriebssysteme wie z.B. Linux etwas stärker eingebunden würden.

  52. Gewinnen würd ich gerne Forklift.

    An deinem Blog mag ich vieles und würde mich aber auch über mehr Apfel-Tools freuen. 🙂

    Danke für deine Aktionen, Tipps und Gewinnspiele.

  53. – Drive Snapshot könnte ich gebrauchen

    – mir gefällt die bunte Mischung der Beiträge

    – MAC Tools brauch ich nicht und deine Seite ist recht überladen. weniger ist mehr

    -Was brint die Zukunft: Strom sparen bleibt angesagt+ InternetInhalte auf dem TV + weitere Datenskandale kommen ans Licht 😉

  54. Ich würde mich über eine Lizenz der TuneUp Utilities 2010 freuen.

    Im Grunde verfolge ich hier alle Beiträge mit großer Aufmerksamkeit. Es gibt in allen Bereichen interessante Beiträge. Oftmals liest man hier von Programmen, mit denen man momentan nichts anzufangen weiß, später aber dennoch benötigt.

    Was mich eher weniger interessiert sind die Beiträge über WordPress und über die Mac-Programme, finde es aber dennoch gut, dass hier ein so breites Spektrum an Software abgedeckt wird.

    In naher Zukunft werden wohl virtuelle Maschinen eine immer größere Rolle spielen. Zu diesem Thema gab es hier auch schon einige interessante Beiträge.
    Hier würde ich mir eventuell noch mehr Beiträge wünschen.
    Ebenfalls wünschenswert wären Beiträge über spezielle Webdienste wie Spotify, von dem ich an dieser Stelle zum ersten Mal etwas gehört habe.

    Ansonsten darf und soll alles beim Alten bleiben!
    Vielen Dank für die tolle Seite!

    Gruß Thomas

  55. ich finde die auswahl der vorgestellten software sehr gut!
    vorallem freeware/opensource vorstellungen finde ich sehr nützlich.
    vielleicht könntest du opensource mit paysoftware vergleichen.
    man will ja schließlich wissen wofür man bezahlen soll.

    DIY lösungen für dienste wie mozilla weave oder del.icio.us würde mich ausserdem interessieren.

    eigentlich bin ich aber voll und ganz zufrieden!!

    würde gerne: „drive snapshot“ gewinnen.

  56. Hi,
    ich würde mich freuen über TuneUp 2010 für mein Win7 PC 🙂

    In deinem Blog interessiert mich nicht so sehr, alles zum Thema MAC, weil hab ich nicht und werde ich auch in naher Zukunft nicht bekommen!

    Was mich sehr interessiert und sicher auch weiterhin Thema der Zukunft wird, ist einfach der Gedanke, dass ich alles synchronisieren will, quasi bisschen cloud denken!

    Ich arbeite unter der Woche an einem PC und am Wochenende an einem anderen – auch räumlich getrennt also keine NAS Lösung interessant. Ich will aber nicht das Gefühl haben an zwei arbeitsplätzen zu sein! Also mach ich all so einen quatsch wie SkyDrive, Dropbox und co bis zum dorthinaus … und da bin ich gespannt was uns noch erwartet!

  57. „Werkzeuge fürs Web“ höhrt sich verdammt gut an =)

    Was ich bei dir Scbätze ist die Mischung aus Mainstreamprogrammen und den kleinen (noch) unbekannten. Über mehr WordPress-Bezogene Sachen würde ich mich freuen.

    Mac & Apple Artikel mögen berechtigt sein, interssieren mich jedoch nicht die Bohne da ich keinen Mac besitzt oder besitzen werde…

    Würde ich hier Schreiben würde ich versuchen nicht zu viel zu ändern 😉

    In Zukunft werden wohl oder übel Verschlüsselungsprogramme interessanter aber auch Cloud-Dienste und andere auswüchse der Sozialen Netzwerke…

  58. Hallo.

    Ich freue mich über eine TuneUp 2010 Lizenz.

    Die Themen in Deinem Blog finde ich eigentlich schon recht gut und ausgewogen. Einfach so weitermachen.

    Blick in die Zukunft:
    – Die Themen Datenschutz, staatliche Zensur & Überwachung, etc. gewinnen für den normalen Internetsurfer immer mehr an Relevanz
    – Es geht schrittweise weg von werbefinanzierten Angeboten und hin zu Abo-Diensten

    Hoffentlich ist mir Fortuna (nein hier ist kein Fußballclub gemeint 😀 ) hold und beste Adventsgrüße
    ueberdax

  59. Normalerweise schere ich mich nicht um Gewinnspiele. DAS BUCH „Werkzeuge fürs Web“ interssiert mich dann doch. Vorzugsweise und nachdrücklich signiert. Mit dem Namenszug des Autors und/oder des Verlosenden.

    Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, alle vorherigen Kommentare zu lesen. Für den Fall, dass ich mich wiederhole, mache ich es kurz:
    Diese Site ist im Grunde gut so wie sie ist. Sonst wäre ich schon längst verschwunden. Manchmal sind Themen zu bestimmter Hardware zu speziell für mich. Für andere wiederum sicherlich nicht. Diese Themen sind allerdings in der Minderheit (ohne das abartige Unwort „Unterzahl“ zu gebrauchen). Das Thema „Recht auf informationelle Selbstbestimmung“ wird alle in Zukunft noch stärker beschäftigen.

  60. Guten Abend,
    vor drei Monaten hat mir mein Arbeitskollege diese Webseite empfohlen. Seit der Zeit schaue ich mir jeden Tag alle Beiträge an.
    Mich interessiert am meisten die Sparte „Portable Software“ für Windows.
    Eine Sparte „Interessante Webseiten“ würde diese Webseite vielleicht noch bekannter machen. Anwender würden dadurch im Bekanntenkreis diesen Link auf jeden Fall noch öfter empfehlen.
    Themen wie : Geologie, Weltraumforschung, Mathematik, Biologie, Wertpapierhandel, Gesundheit, Reiseziele würden neue Anwender anlocken.
    Es gibt sehr viele Sparten für die sich Leute interessieren. Als Beispiel nenne ich die Webseite http://www.zeitung.de
    Über diesen Link hat man Zugriff auf sehr viele deutschsprachige Zeitungen. der Link ist wie eine Anlaufstelle zu den Zeitungen.
    Ich wünsche mir eine Webseite mit vielen Themen. Die besten Seiten würden dann diese Anlaufstelle krönen und dadurch sie zum täglichen Werkzeug machen.
    Da unser Caschys täglich zur Arbeit muß (darf), bleibt ihm nicht viel Zeit für sein Hobby – stadt-bremerhaven.de
    Wir danken Dir trotzdem für diese wunderbare Webseite.
    Du bist der Macher und wir alle sind die dankbaren Anwender.
    Herzlichen Dank dafür.
    Die Software TuneUp 2010 hat mich angetan und mir sehr gefallen. Diese würde ich gerne gewinnen.
    Herzlichst
    Erwin

  61. Moinsen alle zusammen,

    Caschy, ich würde gerne den Speedcommander gewinnen, weil ich einfach mal einen vernünftigen Dateimanager brauche und keine Lust mehr auf Shareware habe 😉

    Themen die mich interessieren bzw. warum ich überhaupt hier gelandet bin: Portable Apps!!! Find ich ne suuper Sache. Ebenso schätze ich allgemein Produktvorstellungen Deinerseits, sowohl Software als auch Hardware (wie z.B. das NAS). Diesbezüglich würd ich mich freuen, wenn Du so weitermachst, also immer schön allen vorstellst was Du so für Software und Hardware verwendest. Das ist klasse. Auf die Mac Abteilung könnte ich verzichten, da ich keinen Mac habe. Ansonsten bleib von den Themen so wie Du bist, denn deswegen bin ich hier.

    Ändern würd ich nix, außer vielleicht mal ab und an was über aktuelle Games schreiben, aber auch nur da ich Gamer bin. Ach und vielleicht alles bezüglich IPTV, da dies wohl die Zukunft darstellen wird.

    In diesem Sinne, weiter so!
    Mondsen

  62. Ich würde mich für TuneUp interessieren!

  63. Über eine Lizenz von Drive Snapshot würde ich mich wahnsinnig freuen !!!

  64. Gna, wie ich auch total verkackt habe 🙂 Eigentlich wollte ich nur das Buch schreiben! Shame on me 🙂

  65. Werkzeuge fürs Web würde mich auch interessieren. Zu den Inhalten Deiner Seite… Hmm ich denke Du must Dich in erster Linie auch damit identifizieren können, und solange Du das machst passt das schon. Nur was schreiben der Leser wegen, macht denk ich keinen Sinn und schlägt wohl eher ins Gegenteil um. Es wird immer Themen geben die den einen Interessieren und einen anderen eben nicht. Weiterhin beschäftigen wird uns sicher Urheberrecht und auch Datenschutz. Grad was Google Analytics und so betrift wird 2010 spannend.

  66. ich hätt gern den speedcommander. den hatte ich schon mal bei einer blog-verlosung gewonnen, aber dann nicht bekommen 🙁 jal nicht am blogger, er hat die versprochene lizenz trotz mehrfachen nachhakens nie bekommen.
    themen die mich interessieren: ziemlich genau die auswahl die du hier anbietest
    themen die mich nicht/weniger interessieren: mac. mangels besitz eines solchen. stört aber auch nicht, also nur weiter so

  67. Ich bin an drivesnapshot Pro interessiert. Vielleicht kapiere ich dann auch wie ich mit Bart PE eine Rücksicherung machen kann …

    Bin mit dem Blog sehr zufrieden – kurze Hardwarebesprechungen vom benutzen Laptop, Multimediaspieler und selbst den Monitoren könnten meinetwegen auch öfter kommen – habe mir mal ein Notebook (LG R500) auf Grund eines Nebensatzes in einem Beitrag geholt und bin sehr zufrieden. Man weiß dann eben, dass es ein Praxistest eines „Heavy-Users“ ist und Macken nicht übersehen werden.

    Bezüglich Themen, die in Zukunft wohl stärker kommen werden: vielleicht von Beamern projizierte Desktops und Anwendungen, die man wie Touchscreens benutzen kann. Sind sicherlich ökonomischer als für jedes Gadget eigene Tochscreens herzustellen.

  68. ForkLift wäre ein fatastisches Weihnachtsgeschenk für meine Eltern, die über die Weihnachtstage auf ihren erste Mac umsteigen werden. 🙂

    Thematisch würde mich interessieren, wenn Du etwas mehr über Erfahrungen mit Deinem Handy (Android, oder?) in Verbindung mit Windows und OS X schreibst.

  69. Mein Herz würde sich für den SpeedCommander erwärmen… 🙂

    Ich bin im Blog an den Themen Sicherheit und Datenschutz interessiert.

  70. Hallo,
    ich würde gerne Tuneup 2010 haben, weil ich mir bei Chip die 2009ner Version geholt habe aber die auf Windows 7 nicht funktioniert. Da ich gerne Programme ausprobiere vermüllt sich naklar der PC immer mehr .
    Außerdem intresieren mich die Vorgestellten Downloads.
    MFG Uwe

  71. Hi Caschy,

    mich würde am meisten Drive Snapshot reizen, da meine Demo-Lizenz nicht untentlich gültig ist.

    Die von Dir vorgestellten Themen finde ich allesamt meist interessant. Vor allem, wenn es um die eine oder andere Software-Perle oder Daten-Synchronosierung geht.

    Jan

  72. hm, naja über die apfelthemen muss ich wohl hinweg sehn, ne so bin ich mit deinem blog als regelmäßiger leser sehr zufrieden, ich nehm an, mehr software vorstellungen sind leider kaum drin, langsam kennt man alles gute 😉
    achja auch wenn ich schon ne firewall hab (danke dafür) dieses buch würde sich doch gut in meinem regal bei den anderen beiden machen

  73. Ich würde mich über TuneUp 2010 freuen;)
    Zu den Themen:Passt fast alles,mir fehlt nur etwas mehr mit Cloud-Diensten,welche die besten sind usw.
    Oder wenn Chrome OS draußen ist(nicht die zusammengemurkste Version)was gut und schlecht ist,so was in der Art.
    Ein neues Design wäre auch mal schön,ein moderneres;)

  74. Ich finde deine Hardwaretests immer sehr schön. Ein Windows Homeserver Test wäre mal was cooles :). Vielleicht will dir da ja mal irgend nen Shop was sponsern zum testen.

    Ich würde am liebsten TuneUp 2010 gewinnen.

  75. Für mich bitte den SpeedCommander.

    Deinem Blog gebe ich die Note 1,0.
    Deine Software-Themen sind klasse, bitte so beibehalten.

  76. Am meisten interessiert mich alles über NAS und Server gedöns.
    Das Buch, Werkzeuge fürs Web würde mich schon interessieren.
    Ein Test über Windows Home Server könnte interessant werden 🙂

  77. Am meisten reizt mich TuneUp 2010… Gerade bei Windows 7 wurde (wie auc hshcon bei Vista) einiges anderes genannt, versteckt, verschoben… Deshalb ist es schön, ein Programm mit übersichtlicher Oberfläche zu haben, dass einem die Sucherei abnimmt.

    Ich kann mich wage daran erinnern, dass ich im letzten Jahr schon schrieb, dass dein Blog sehr gut ausbalanciert ist und ich fast alles interessiert lese. In diesem Jahr ist der Apfel verstärkt dazu gekommen und ich bin froh, dass darunter der Windows-Teil nicht gelitten hat.
    Also: Windows-Software super, Apfel ist okay, man soll ja auch immer wisen, was die „Konkurrenz“ so zu bieten hat ;o)
    Toll ist auch: Deine Tests von neu angeschaffter Hardware. Die sind immer interessant und vor allem auf die bedienung und Praktikabilität ausgerichtet.

    Heiße Themen 2010: Datenschutz (wie auch schon 2009), aber diesmal auch, weil das BVG endlich urteilen wird zur Vorratsdatenspeicherung. Das neue Swift-Abkommen (und damit die Auswirkungen auf den Online-Bankverkehr bzw. das internationale shoppen…)
    Und ganz groß: Internet unterwegs. 2009 schon stark im Kommen (und auch mein ThinkPad ist mit UMTS-Karte ausgerüstst), wird das mobile Internet immer mehr Menschen erreichen -> Hoffentliuch wird dann UMTS weiter ausgebaut.

  78. Der Speed Commander wär schon toll. Erst vor kurzem habe ich den Win Explorer verflucht und bin auf der Suche nach Alternativen zum Free Commander, Total Commander und Speed Commander gestossen … aber Speed ist ja immer gut. 😉 Ja, im Ernst, er gefällt mir am besten und ist noch dazu 64bit-fähig.

    Interessieren tun mich die Schnäppchen und momentan alles rund um Win 7 … ausserdem auch die Firefox- und Chrome-Ecke.

    Wenig interessant für mich sind irgendwelche Videos und Linux … duck und wech …

  79. Ich würde mich über das Buch freuen, das klingt ziemlich interessant.

    Am meisten interessieren mich hier Software-Vorstellungen, aber eigentlich lese ich alles gerne.

    Wenn ich hier schreiben würde, dann würde ich mehr auf Rechtschreibfehler achten (da bin ich pingelig, sind aber zum Glück auch nur Kleinigkeiten ;)), aber ansonsten finde ich deine Art, die Artikel zu verfassen, ziemlich erfrischend. Gerade auch deshalb, weil du dein eigene Meinung widerspiegelst, ohne dich von irgendwas oder -wem beeinflussen zu lassen.

  80. Ich finde die Beiträge über Google Chrome bzw. Chromium sehr interessant. Bei dem derzeitigen Tempo der Entwicklung könnte der Browser schnell zum Firefox aufschließen, was den „Marktanteil“ betrifft.
    Im kommenden Jahr wird cloud computing sicherlich an Bedeutung gewinnen, allein schon wegen Chrome OS 😉

    Im Gewinnfall würde ich mich über das Buch Werkzeuge fürs Web freuen.

  81. Hi Caschy,

    Was will ich gewinnen? Den SpeedCommander.

    Welche Themen interessieren mich? Software-Vorstellungen, Anleitungen, die die Nützlichkeit nützlicher Programme erklären oder erweitern (bestes Beispiel für mich: Dropbox).

    Welche nicht? Gut, da konnte ich jetzt spicken: Die Mac-Themen, da auch ich keinen habe. War früher angenehmer, dass sämtliche Software grundsätzlich auf den Windows Oberflächen lief. Ach, und die Hardware-Artikel interessieren mich nicht.

    Was würde ich ändern, wenn ich hier schreiben würde? Ich würde mir mehr Trend-Berichte wünschen. Was läuft im Hause Google, was bei Skype usw… Auch schon genannt „interessante und v.a. nützliche Websites“. Aber ehrlich gesagt gefällt mir der Blog. Ich hoffe, du bleibst dir treu.

    Welche Themen gehen uns bald im Netz alle an? Bei Streaming triffst du mMn den Nagel auf den Kopf. Auch wird uns der Weg stets weiter weg führen von lokalen Anwendungen hin zu Online-Anwendungen bis der gesamte Desktop in der „Cloud“ aufgeht (Cloud, den Ausdruck find ich übrigens blöde).

    Viele Grüße!

  82. Der Speedcommander und TuneUp wären schon toll.
    Das Buch Werkzeuge fürs Web finde ich interessant.

  83. Ohje was ein Gespamme teilweise zwischen den Comments ;> Hast du`s wieder auf ne WINWIN Seite geschaft ? Schon schade das einige nichtmal die Teilnahmebedingungen und damit den Blogpost lesen 🙁

    Zur Sache, also ich würde mir wieder mal Posts zum Thema PC Mac wünschen. Ich bin oft am überlegen ob mein nächster Laptop ggf nen Macbook wird aber irgendwie bin ich wohl zu ängstlich ;/

    Allgemein finde ich deinen Schreibstil gut, weiter so. Softwarevorstellungen und solch kleine Tips wie den Godmode 😉 finde ich auch spannend und lese ich gerne. Wie viele Kommentatoren vor mir schon schrieben ist auch das Thema Datenschutz und Datensicherheit in 2010 mit sicherheit eines der interessantesten denn, ich denke, hier wird 2010 viel passieren.

    Achja sollte ich wirklich zu den glücklichen gehören würde ich mich über das Buch „Werkzeuge fürs Web“ freuen.

    Gruß aus dem Ruhrgebiet.

  84. Erstmal schönen 3ten Advent an alle 🙂

    Ich interessiere mich für den Speedcommander, weil ich bis jetzt nur gutes hörte und der Explorer einfach zu wenig bietet.

    Themen fallen mir spontan ein mehr Linux sachen (auch wen ich es nur auf einer 2ten HDD betreibe, merkt man endlich das es aus den Kinderschuhen rauskommt und auch im Desktopbetrieb gut einsetzbar ist), aber im ganzen bin sehr zufrieden mit dem Inhalt hier. Retro Themen finde ich auch immer toll (erster HomeComputer war der C64 usw über IBM XT 8088 mit 4,77MHz und 1MB Ram… ). Mehr fällt mir nimmer ein.

    Allen viel Glück und noch schönen Sonntag.

  85. @marco:

    Keine Angst vor dem Mac, habe mich ja selber irgendwann getraut. Bin zufrieden. Bisher zumindest 🙂 Zu den Kommentaren: da kann man machen nix, aber dafür erhöhen sich ja die Chancen für die, die aufgepasst haben 🙂

  86. Themen die du hier so hast passen genau zudem was ich hier lesen möchte. Sonst würd ich ja nicht mitlesen 😉
    Bisschen mehr könnte es um portable Software im Allgemeinen gehen.
    Themen fürs nächste Jahr kann ich mir noch gar nicht vorstellen, aber ich lass mich gerne überraschen.

    Gewinnen möchte ich „Werkzeuge fürs WEB“ weil n Buch sich im Regal super macht und ich das Interview mit Web-Junkie gerne lesen würde.

    Event. gibts ja auch n paar seiten daraus als pdf zum probelesen. Vielleicht kauf ichs mir dann ja auch.

  87. Hallo Caschy,

    gewinnen möchte ich: Buch Werkzeuge fürs Web

    Themen die mich interessieren sind: Portable Apps, die Mozilla Familie und alles was die Arbeit an PC und co. leichter macht.

    Mich persönlich interessiert das ganze Apfelmus wie Pflaumenmus. 😉

    Änderungsvorschläge…. inhaltlich keine! Vielleicht ein Rating für Kommentare, damit die wirklich guten Tipps deiner Leserschaft nicht untergehen.

    Die Themen der Zukunft kann man schlecht abschätzen, aber neben ständig neuen Helferlein werden neue Technologien (z.B. Cloudcomputing, Verteilte Systeme und Webservices wie Google) immer interessanter werden.

    Soweit von mir, ich drück mir die Daumen, schönen 3. Advent wünsche ich allen.

  88. Hallo Carsten,
    gewinnen möchte ich nichts. Aber die Gelegenheit nutzen deinem Auruf zu folgen mitzuteilen, was interessiert und was nicht, wovon mehr, wovon weniger.

    Bisher interessiert mich z.B. kein einziger Post zu Win7. Das liegt daran, dass ich generell ein vorsichtiger OS-Wechsler bin. Erst recht nachdem mein damals neuerworbener Laptop mit Vista geliefert wurde. Mehr denn je gilt für mich seither: Never change a running system. Und mein XP läuft verdammt gut. Ausserdem hat mir Win7 von den ersten Eindrücken her noch zu viel von Vista, insbesondere die nervige Warnung beim Anklicken von ausführbaren Dateien. Da ich mit AutoIt wirkliche Silent Installs programmiere ist das extreeehem nervig. Ausserdem ist die erste Version eines OS von Microsoft immer mit extremen Sicherheitslücken ausgestattet. Daher werde ich – falls ich noch wechseln sollte – auf Win7 SP1 warten. Natürlich ist mir klar, dass ich langfristig nicht um einen BS-Wechsel herumkomme. Aber aktuell ist Win7 kein Thema für mich.

    Seit kurzem plane ich, ebenfalls einen Blog ins Leben zu rufen, und WordPress ist die Software meiner Wahl. Daher interessieren mich seither auch insbesondere deine Tips zu WP-Plugins oder zum generellen Umgang mit WP. Die sind sehr hilfreich. Erst kürzlich (beim WP Kontaktformular Post) schien es mir wieder, dass du eher minimalistisch veranlagt bist was die Funktionsbreite nicht nur von WP-Plugins sondern ebenso Programmen angeht. Da ich sehr individualistisch bin, freue ich mich immer über tausende Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten. Ich fände es daher gar nicht schlecht, wenn du uns Einstellungs-Freaks in solchen Fällen einen Alternativ-Tip geben würdest (sofern dir was bekannt ist), der ein Mehr an Funktionsumfang bietet.

    Chrome finde ich generell zwar nicht uninteressant, aber da ich mich unfertigen Programmversionen versperre, lohnt mMn eine regelmäßige Berichterstattung erst wenn Chrome 4 final erschienen ist, wo endlich auch das Nützen von Addons möglich ist.

    Was viele von uns bereits angeht und immer mehr angehen wird, ist sicher das ganze Rechts-Trara im Netz. Ich denke gerade hier sind verhältnismäßig viele Blogger unterwegs…man kann sich ja auch mit Kommentaren auf rechtliches Glatteis begeben…

    Mehr beschäftigen wird uns vorrübergehend sicherlich auch noch das social networking, aber aufgrund der Tatsache, dass jedes einzelne Social Network entweder
    – gravierende Security-issues hat oder
    – noch gravierendere privacy-issues hat oder
    – von der Bedienbarkeit oder Übersichtlichkeit unterstes Niveau ist oder
    – technische mängel aufweist
    – sinnfrei ist oder
    – andere Mängel aufweist,
    wird sich das Thema Social Networks im Web sicher irgendwann erledigen. Ich selbst bin nur noch in 2 SN vertreten, unter künstlichen Profilen und nutze beide nur seltenst. Dieses Thema interessiert mich daher null. Twitter – damit kann ich am allerwenigsten anfangen. Aber leider wird das wohl anfangs das Boom-Thema 2010 sein…

    Also…wovon möchte ich mehr, wovon weniger?
    Weniger Win7 und Twitter, mehr WordPress und Vorstellung von nützlichen Programmen aus dem Bereich Freeware oder Aktionsware (giveaways usw.). Falls Du Infos oder Links zur technischen Seite von RSS hast, würde ich mich auch über einen Beitrag hierzu oder Erwähnung in der Linkpeitsche freuen…übrigens: Die Linkpeitsche finde ich etwas ganz tolles. Du hast schon viel zu lange keine mehr gemacht. Mehr davon bitte! 🙂

  89. Interessiere mich für das Buch Werkzeuge fürs Web, da ich mich sehr für Webdevelopment interessiere. Mich interessieren vor allem die Themen Projektmanagement, Kolloboration und GTD.

  90. Hallo Caschy,

    für mich ist Dein Blog alles in allem eigentlich eine wahre Goldgrube – und damit meine ich noch nichtmal die Hinweise auf Gratis-Software. Vielmehr konnte ich, seit ich Deinen Feed abonniert habe, auf zig andere Quellen verzichten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ich mich gut auf Deine Einschätzung verlassen kann was Software, Web-Services usw. angeht.

    Das einzige, was m.E. ein wenig zu kurz kommt, sind Beiträge zu Android, das Du ja auch nutzt (tust Du doch noch?) bzw. allgemein zu mobilen Apps und Diensten. Und auch gerade zu der Verbindung von mobiler Welt und Desktop, wie bei der hoffentlich bald für Android erscheinenden Dropbox-App.

    Überhaupt sind die „Crossover“-Beiträge von Dir die für mich werthaltigsten. Klar hat man hier von Dropbox gehört und dort von KeePass – aber die Verbindung von beiden ist mehr als die Summe des Einzelnen!

    Da ich selbst kein Mac OS nutze könnte ich auf Beiträge dazu naturgemäß eher verzichten – aber das sehen zig Leute sicher berechtigterweise anders. 😉

    Ach ja, falls ich mich hiermit qualifiziere hätte ich Verwendung für eine SpeedCommander-Lizenz, ich nutze bisher den kostenlosen FreeCommander.

    VG,

    Kleinenbroicher

  91. Hi,

    mich interessiert alles über Windows 7. Da ich keine Mac-Nutzerin bin, ist das genau das, was mich gar nicht interessiert.

    Falls ich gewinnen sollte, hätte ich gerne die „Werkzeuge fürs Web“.

  92. Ich würde sehr gerne das Buch „Werkzeuge fürs Web“ gewinnen, auch wegen den Artikel über dich.

    Themen die mich interessieren:
    – News zum Thema Computer & Co.
    – aktuelle Software und (neue) Onlinedienste
    – Software- & Hardwaretests (mit Bewertung)
    – ab und zu persönliche Beiträge (z. B. Urlaubsberichte, Hochzeit, usw.)
    – was zu gewinnen sollte es auch ab und zu geben

    Themen die mich eher nicht interessieren:
    – Mac-Themen. Ich lese einige der Beiträge trotzdem, weil deine Beiträge so kurzweilig sind. 🙂

    Welche Themen gehen uns bald im Netz alle an? Vermutlich, wie du schon erwähnt hast, Streaming und Cloud-Dienste.

  93. Hätte gar nicht gedacht, dass totes Holz hier so gefragt ist. Echt nicht.

  94. ich würde mich über eine SpeedCommander-Lizenz freuen 🙂 Ich lese hier sehr gern über Portable Software als auch Browser-Sachen sowie Software-Tipps aller Art. „Apfelmus“ les ich quer, da ich erst in mittler Zukunft mir einen Mac leisten werde, die WordPress-Themen tagieren mich peripher wie man so schön sagt 😉 Ändern würde ich spontan nix, finde es hier recht gemütlich.

  95. brauche keins der tools.

    mich interessiert der mac weniger, weil ich keinen besitze.

    sonst interessiert mich sicherheit (deine truecrypt tutorials…danke!!!), backup und eben die ganzen vielen netten programmtips, die du immer so hast.

    ändern würde ich nichts. viele grüße!

  96. @caschy: Nicht das tote Holz. 🙂 Das Interview mit dir steigert das Interesse an dem Buch. Zu den Programmen gibt es Freeware-Alternativen und Gutscheine oder andere Gewinne gibt es diesmal nicht. Das wundert mich also nicht so sehr wie dich.

  97. speed commander wäre mal eine alternative zu total commander

  98. Also interessieren würde mich der SpeedCommander. Hatte mir schon länger vorgenommen mal einen alternativen Explorer zu testen, bin aber nie dazugekommen. Vllt. diese Weihnachten.

    ad Themen im Blog: meine persönliche Meinung ist, dass man dir nichts vorgeben sollte. Du findest schon die Themen die interessant und am Puls des Internet sind. Eventuell wären auch ein paar Linux Beiträge schön um die Dreifaltigkeit (Win, OSX, Linux) zu komplementieren und auch über das dritte Lager in Caschy Manier zu lesen.

  99. Also ich interessiere mich für den SpeedCommander. Hatte zu „seeligen“ Dos Zeiten so einen mal von Norton glaube ich 😀

    Besonders interessant finde ich Berichte über neue portable Tools, die einem das Leben einfacher machen, sowie deine Erfahrungsberichte mit den Macs. Ich als PC only User finde das doch recht interessant.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.