OnePlus Nord: Teaservideo veröffentlicht

Zurück zur Basis, so die Aussage von OnePlus. Mit dem OnePlus Nord will man wohl noch diesen Monat die Fans erreichen, die aufgrund des Preises oder aus anderen Gründen kein OnePlus 8 wollten. Bisher steht: Zum Einsatz kommt der Snapdragon 765G 5G, der Preis für das Smartphone soll bei um 500 Euro betragen – immer noch mehr als der populäre Erstling des Unternehmens.

Mittlerweile gibt es, Salamitaktik des Herstellers in Sachen PR sei Dank, auch schon ein erstes Teaser-Video sowie ein unscharfes Bild auf der Vorbestellerseite von Amazon. Verbaut sollen vorne gleich zwei Kameras sein, eine 32, die andere 8 Megapixel stark. Ansonsten – vermutlich nicht überraschend – viel Ähnlichkeit mit dem OnePlus 8. Bin mal gespannt, ob man wirklich 500 Euro für das Smartphone haben möchte…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Also wenn die Gerüchte mit den 500€ stimmen ist das Handy einfach zu teuer.

    • Ja finde ich auch. 299€ das wäre mal was anständiges aber glaube kaum dass da viele bei 500€ drauf anspringen werden.

      • Ne also ich finde, vernünftig wären 99€ mit 20 Jahren Android Updates.

        • Ich sehr den Sinn dahinter nicht. Was spricht für dieses Smartphone? Nichts! 400€ wären okay aber 500€?! Ich bekomme das OP8 von Amazon.it für ~590€. Und so wie es aussieht wird es wohl wieder dieses bescheidene Invite-System geben.

  2. Es deutet alles auf ein Realme x50 5G/Pro Abklatsch hin. Ist ja auch vom gleichen Haus.

  3. Was für ein Theater wegen einem Mittelklasse Smartphone. Weil die nichts über das Smartphone bekannt gegeben haben, habe ich mir heute das Motorola Edge gekauft. Pech gehabt OnePlus. Seit Wochen veranstalten die jetzt schon das Theater, um das OnePlus Nord, ohne das man konkretes weiß außer den Preis und den Prozessor. Das Design im Teaservideo finde ich jetzt nicht so bahnbrechend/ansprechend dass man so ein Geheimnis draus machen muss. Auch lächerlich, die nur begrenzten Vorbestellungen. Hatte ich es vorbestellen können wäre es vielleicht ein OnePlus geworden, obwohl ich eigentlich keins mehr kaufen wollte, so wurde es jetzt Motorola. Das Marketing war vielleicht bei OnePlus One noch was neues und löste einen haben wollen Effekt aus, bei OnePlus Nord ist es nur noch nervig. Man könnte meinen da kommt jetzt die neue Smartphone Revolution. Das Motorola Edge hat mich beim ersten Anblick sofort begeistert, das Nord, zumindest dass was man zu sehen bekommen hat, spricht mich jetzt nicht so stark an.

  4. Sieht schon wieder viel zu groß aus.

    • Dachte ich mir auch – denke ich mir aber seit ein paar Monaten schon bei vielen neuen Geräten, auch den günstigen. Irgendwann ist mir das als Mann ohne mit Handtasche herumzurennen zu unpraktisch. Allein jetzt bei knapp 6″ aber schmalen Rändern macht das im Sommer mit kurzen Hosen schon keinen Spaß mehr, umso weniger wenn man schwitzige Pfoten hat.

Schreibe einen Kommentar zu Chris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.