Anzeige

OnePlus Nord: Special Edition erscheint im ersten Quartal 2021

Das OnePlus Nord ist bereits eine geraume Zeit verfügbar und mit dem Nord N10 5G und N100 sind schon die nächsten Geräte der Serie angekündigt. Von einer Special Edition des Nord war allerdings im vergangenen Monat auch schon einmal die Rede, nun gibt es auch endlich mehr Informationen hierzu. Das Gerät soll sich genau wie das N10 5G und das N100 im Budget-Bereich niederlassen, allerdings wird es auf der technischen Seite auch so einiges zu bieten haben. So soll es unter anderem Warp Charge 65 unterstützen, also Schnellladung mit 65 Watt ermöglichen, was seine 4.500 mAh in unter 40 Minuten vollständig laden soll.

Ein AMOLED-Display soll ebenfalls an Bord sein, als Veröffentlichungszeitraum wird derzeit „kurz nach dem Start des OnePlus 9“, also im März 2021, kommuniziert. Erscheinen soll das Gerät zu Beginn aber nicht in den USA, dafür allerdings in Indien und Europa, was es sicherlich für den einen oder anderen von euch wieder interessant machen könnte.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Interessant finde ich weniger die OnePlus Geräte, dafür aber umso mehr, dass jeder von euch verlinkte Artikel ein angeblicher „Bestseller“ ist;-)

  2. Schön langsam verliert man den Überblick bei Oneplus

  3. Wenn diese Edition zusätzlich Qi Charge mitbringt, ok.

  4. Womöglich ist die Special Edition gar keine, sondern schlicht das Oneplus Nord 2, wie auch immer man das Gerät dann nennen mag.

  5. Langsam scheint Oneplus den Weg von Xiaomi einschlagen zu wollen: Immer mehr Geräte mit geringen unterschieden aber dafür verwirrend ähnlichen Namen auf den Markt pusten… Das Resultat dessen sieht man bereits jetzt. Die „Altgeräte“ wir das 7 kriegen ihre Updates nur noch schleppend und beim jetzigen Nord werden Bugs nicht gefixt (Benachrichtigungen von 3rd Party Apps Wie WhatsApp, Bluetooth Probleme, WLan Verbindungsabbrüche uvm.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.