OnePlus: Beanstandeter Scroll-Effekt soll normal sein

OnePlus ist mit dem OnePlus 5 wieder in den Medien. Dieses Mal aber nicht positiv, sondern es gibt da einige Nutzer, die unzufrieden sind. So weist der Bildschirm beim Scrollen ein Verhalten auf, bei dem es so wirkt, als ziehe das Bild etwas nach. Das sieht man beispielsweise in einem Video eines Benutzers. Das scheint doch einige Nutzer zu stören, sodass man auf Plattformen wie Reddit und im Forum von OnePlus schon kritische Stimmen zu hören bekommt. Ein Nutzer, der im Support-Chat nachfragte, ob der Fehler behoben werde, bekam als Antwort, dass man dieses Problem mit einem Software-Update in den Griff kriegen wolle.

Diese Aussage beißt sich dann aber mit dem offiziellen Statement, welches man TheVerge gab, denn hier wird klipp und klar ausgesagt, dass es sich um kein unerwünschtes Verhalten handle – und nach dieser Aussage bestehe dann ja auch keine Veranlassung, etwas via Software-Update zu fixen:

The OnePlus 5 uses the same level of high-quality components as all OnePlus devices, including the AMOLED display. We’ve received feedback from a small number of users saying that at times they notice a subtle visual effect when scrolling. This is natural and there’s no variance in screens between devices.

Nicht die erste Kritik, die sich OnePlus in Sachen Display anhören musste. Bereits das OnePlus 3T fand in Sachen Touch-Input einige Kritiker. Im Forum von OnePlus finden die Nutzer die Aussage auch nicht ganz nachvollziehbar – sie meinen, dass dies ganz klar ein Fehler sei.

Da ich weiss, dass auch einige unserer Leser bestellt haben: Seid ihr betroffen? Stört es euch großartig?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Wäre mir nicht aufgefallen…

  2. Ist mir bisher auch nicht aufgefallen – auch jetzt wo ich es „Weiß“ nicht.

  3. „It’s not a bug, it’s a feature.“
    Alles klar..

  4. Mir ist auch nix aufgefallen. Nur das das WLAN spinnt und ab und zu Verbindungsabbrüche zu verzeichnen sind obwohl volles Signal vorhanden ist. Ich werde es wahrscheinlich nächste Woche zurückschicken. Keine Lust auf Beta Testing, bei meinem 3T hingegen war alles von Anfang an Top.

  5. Schaut doch cool aus 🙂

  6. Ich würde einen Anfall beim Scrollen bekommen 😀

    @Tockmock, hast du die Probleme auch mit dem neusten Update? Laut Aussage einiger User hat das Update die Probleme behoben. Kann deine Aussage aber nachvollziehen. Bei OnePlus kann man sich einfach nicht mehr sicher sein und lieber das Gerät innerhalb von 14 Tagen zurücksenden als sich vom Support vertrösten zu lassen und das Ticket jedes mal mit einer Gegenfrage beantworten, obwohl dies schon beantwortet wurde 😀

  7. Bisher alles normal, außer die Adaptive Helligkeit spinnt.

  8. Habe mein OP5 aus dem Vorverkauf und sehe das Problem bei mir bis heute nicht. Wenn ich mich darauf konzentriere GLAUBE ich was zu erkennen, kann es aber noch nicht mal sicher sagen.

  9. @Schorni
    Natürlich, das war das erste was ich gemacht hatte nachdem ich schon zuvor einen Tag mit 4.5.2 rumlief. 4.5.3 brachte auch zuerst Verbesserungen aber wie es sich herausstellte waren die nur aufgeschoben und traten später wieder auf. Habe gerade mal den Cache gelöscht und teste am Wochenende mal. Echt schade das Ganze, gefällt mir das OP5 doch sehr gut soweit.

  10. @Schorni
    habe bei mir schon die OS-Version 4.5.4 drauf… noch jemand?

  11. Hab auch 4.5.4, aber das war nur ein Fix für Holland, sonst nichts.

  12. Habe noch 4.5.3 Mir ist dieser Fehler außerdem relativ schnell aufgefallen, nicht dass es mich wahnsinnig stört, aber sofern es nicht per update behoben werden kann und es neue Geräte ohne dieses Problem gibt, werde ich den Support mal kontaktieren. Ansonsten ein tolles Smartphone.

  13. Wenn das das „Problem“ auch schon beim 3T sein sollte, welches ich jetzt gerade erst nach einem halben Jahr „nachvollziehen“ konnte, dann frage ich mich ernsthaft, ob die Anwender keine anderen, deutlich gravierendere, Probleme in der Benutzung eines Smartphones finden oder sie bei jedem kleinen Scheiß einer beliebigen App so einen Aufstand machen.

    Bei einer praxisnahen Benutzung des 3T ist das definitiv nicht zu bemerken.

  14. Das lagt wie Sau. Das fällt doch beim ersten Blick auf.

  15. Habe das Problem. Ist mir direkt als erstes aufgefallen und ich habe nach der Funktion gesucht diese „Animation“ aus zu schalten. Nunja. Ich sende das Telefon zurück. Ist echt schade. Tolles Telefon soweit. Und nachdem mein OnePlus 3 geklaut wurde vor 3 Wochen, hatte ich mich über nen Neues gefreut. Werde also wieder mein iPhone 4s nehmen bis ich ne Alternative gefunden habe.

  16. Warum ist das eigentlich den ganzen Vorab-Testern nicht aufgefallen?

  17. Wolfgang D. says:

    #scrollgate bei #Neverbuying, ROFL

  18. Sofort aufgefallen. Ziemlich stark und nervt mich wahnsinnig.

  19. Thomas Müller says:

    Wie Man das nicht sehen kann, das ruckelt ja wie verrückt.

  20. Mir ist es garnicht aufgefallen, scheint aber unterschiedlich stark zu sein in dem Video hier sehe ich garnichts in dem von AndroidAuthority sehe ich es etwas (so das mein meint es sich nicht einzubilden)

    Grundsätzlich finde ich das aber ganz cool. Vor ein paar Jahren wollten wir solche „Animationen“ heute stört es uns…..

    Mein OP5 läuft aber tadellos seit 1,5 Wochen bin sehr zugfrieden.

  21. Sieht für mich auch eher wie ein eingebauter Effekt aus, nicht wie Lagging. Würde mich aber auch stören. Sollte sich also beheben lassen.

  22. Ich merke da nichts. Auch sonst hab ich keine Probleme mit meinm 1+5 aus dem Vorverkauf.

  23. Wenn es nicht bei allen Geräten ist hätte OnePlus gelogen. So dreist und dumm können die doch nicht sein.

  24. Wie zu lesen hat Oneplus das bisherige Display verwendet, aber aus Platzgründen über Kopf eingebaut. Die dadurch notwendige Umrechnung der Darstellung verursacht die Effekte. Sollte sich das so bestätigen, bekommt Oneplus ein nachhaltiges Problem. Es könnte zu Rückgabe Wellen und damit zu existentiellen Fragen führen. Die ausweichende Reaktion von Oneplus lässt nichts Gutes erwarten.

  25. Habe bisher keine Problem mit meinem neuen oneplus und bin rund um zufrieden nach den ersten Tagen Testing.

  26. Ist bei mir auch so und ist mir auch direkt aufgefallen; allerdings ist es nicht so extrem wie in dem von Lucas verlinkten Video. Da wird einem ja übel. In dem GIF ganz oben auf der Seite hingegen fällt es mir gar nicht auf. Dort wirkt es nur rucklig, was das Scrolling bei mir definitiv nicht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.