OnePlus: Android P für OnePlus 6, OnePlus 5/T und OnePlus 3/3T

OnePlus hat bekanntgegeben, dass man in den kommenden Monaten Android P verteilen werde. Das bedeutet vor allem für Besitzer eines OnePlus 3/3T etwas. Nach internen Diskussionen und Evaluierungen habe man sich entschlossen, die Entwicklungsressourcen auf Android P zu konzentrieren. Es wird somit kein Android 8.1 geben, stattdessen direkt Android P.

In den letzten Monaten habe man beim Android P Beta-Programm eng mit Google zusammengearbeitet. Dank der Beteiligung aller und des kontinuierlichen Feedbacks konnten die gemeinsamen Fortschritte deutlich beschleunigt werden.

Das Android P-Update wird zuerst für das OnePlus 6 erscheinen, dann für das OnePlus 5/T und zu guter Letzt für das OnePlus 3/3T. Genaue Infos wolle man in den kommenden Monaten geben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Oha, ich habe ein OnePlus 3 und bin echt überrascht. Wenn es wirklich P bekommt, dann fühle ich mich fast verpflichtet als nächstes wieder ein OnePlus zu kaufen. Aber noch läuft das 3er ohne Probleme

  2. Michel Ehlert says:

    Ob das alles wirklich so kommt vorallem denk ich mal das von 7.0 auf 9.0 nicht ohne full wipe gehen wird

  3. Christian EM says:

    Gehen wird es schon. Ob das aber wirklich sinnvoll ist eine andere Frage.

    Die Hersteller müssen es ihnen Fullwipe schaffen das Update, für alle die „normalen“ User die davon nichts verstehen.

  4. Bin inzwischen echt froh vor 2 Jahren ein OnePlus 3T gekauft zu haben. Aktuell 8.0 mit Juli Sicherheitspatch und jetzt sogar noch Hoffnung auf 9.0.

    Nicht jeder Hersteller kümmert sich so sehr um ältere Geräte 🙂

  5. Nicht schlecht Herr Specht. Bestimmt gibt es immer noch Leute die hier über den Softwaresupport meckern. Wenn Android P tatsächlich kommt, hat das OP3 ein Majorupdate mehr als das Nexus 5. Gute Leistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.