OnePlus 9 (Pro): OxygenOS 11.2.5.5 wird verteilt

In der Zeit nach einem Smartphone-Release ist OnePlus immer emsig dabei ein Update nach dem nächsten zu veröffentlichen. So nun auch wieder für das OnePlus 9 sowie das OnePlus 9 Pro. OnePlus hat mit seinen beiden Flaggschiffen wieder Smartphones parat, die zu gefallen wissen und auch das Thema Kamera priorisiert und intensiviert man inzwischen (merklich). Die Neuerungen mit dem jüngsten Update auf Oxygen OS 11.2.5.5 fallen jedoch nicht mehr so „üppig“ aus, wie bei den vorigen Versionen. Mit dabei ist aber auch der aktuelle Mai-Sicherheitspatch.

Positiv zudem: Man scheint nun also weitgehend alle bekannten Bugs und Problemchen im Griff zu haben. Jene führt man im Changelog aber nicht dediziert auf, sondern man spricht nur von Bugfixes sowie verbesserter Systemstabilität. Verbessert wurde außerdem die Ladeperformance und einige weniger häufige Lags bei der Verwendung der Tastatur. Auch an der Netzwerkstabilität und der Wi-Fi-Verbindung hat man weitere Verbesserungen vorgenommen, lässt der Changelog verlauten.

Auch an der Kamera feilt man weiter. So hat man den HDR-Effekt für diverse Modi überarbeitet und verbessert. Außerdem soll die Rückkamera nun mit einem verbessertem Weißabgleich daherkommen.

System

  • Improved charging performance
  • Fixed the small probability lagging issue of keyboard
  • Fixed known issues and improved system stability
  • Updated Android security patch to 2021.05

Camera

  • Improved the HDR effect in some shooting scenes
  • Improved the white balance performance of the rear camera

Network

  • Improved the stability of network communication
  • Improved the performance of Wi-Fi connection

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Na toll nur die neuen Geräte werden bedient. Das 7t ist tot, seit 7 Wochen keine neue Beta, Jannuar Patch, Cam teilweise keine Funktion und nichts tut sich. Die Stable schein auch noch vermurkst. Echt arm was Oneplus zur Zeit bringt.

    • Ja was sollen die sonst verbauen? Etwa x86?
      Spaß beiseite, genau deswegen hab ich mich fürs Pixel 5 und gegens Oneplus 8 entschieden und bisher keinen Furz bereut.

  2. Super wird immer besser. Automatische Displayhelligkeit kann noch besser werden.

Schreibe einen Kommentar zu Alex Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.