OnePlus 7: OxygenOS 9.5.5 bringt Kameraverbesserungen und Mai-Patch

Wenn ihr Besitzer eines aktuellen OnePlus 7 sein solltet, dann dürfte euch ab sofort ein OTA-Update auf OxygenOS 9.5.5 angeboten werden, welches wie so oft erst einmal mit den üblichen Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen daher kommt. Zusätzlich wird im Changelog das Update des Sicherheitspatches auf Stand Mai 2019 (2019.5) erwähnt, leider nicht auf Stand Juni, der mittlerweile ja auch schon bald zur Hälfte rum ist.

Außerdem gibt es mit OxygenOS 9.5.5 diverse Verbesserungen für die Kamera des Geräts, so unter anderem in Form von verbesserten Kontrasten und Farben, doch auch der Autofokus soll nun noch genauer und stabiler arbeiten. Das vollständige Changelog liest sich wie folgt:

Changelog

System
• Updated Android security patch to 2019.5
• General bug fixes and improvements

Camera
• Improved overall contrast and color performance
• Improved accuracy and stability of auto focusing
• Improved clarity and color of Nightscape
• Improve brightness and clarity in extreme low light scene of Nightscape

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

4 Kommentare

  1. Da frage ich mich doch, warum mein OP 7 Pro mit OS 9.5.7 noch den Security Patch Stand von April hat …

  2. Nokiezilla says:

    Und wo bleibt das Pro? Oneplus hat bislang löblich geupdatet aber die Sicherheitsupdates dürften auch langsam kommen.

  3. Ein paar Fragen:
    Ist es möglich Android Profile einzustellen?
    Wie gut und zuverlässig funktioniert das App klonen (WhatsApp)?
    Lässt sich eine zeitliche Erreichbarkeit einer Simkarte einstellen?

    Lg Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.