OnePlus 6: OxygenOS 5.1.9 bringt großes Kamera-Update

Das OnePlus 6 bekommt aktuell ein frisches Update verpasst. Es bringt die Version von OxygenOS 5.1.9 mit und soll einige Kritikpunkte angehen, die dem Gerät in der näheren Vergangenheit nachgesagt wurden. Obwohl sich OnePlus gerne auf den DxOMark-Score von 96 stützt, gehört die Kamera meiner Ansicht nach nicht zu den besten (hier findet ihr meinen Testbericht).

OnePlus spricht davon, dass man die Kamera weiter verbessern wollte – und man tut gut daran. Das angekündigte Update auf OxygenOS 5.1.9 spricht deshalb explizit Verbesserungen der Kamera an – so sorgt OxygenOS 5.1.9 für bessere Bildschärfe, Dynamik,  Kantendetektion im Hochformat und verbessert die allgemeine Fokussiergeschwindigkeit und -genauigkeit. Das Update wird zeitnah OTA verteilt, ist zum Zeitpunkt dieses Beitrages (14:05 Uhr) noch nicht abrufbar. Sobald es ausrollt, aktualisiere ich den Beitrag noch einmal.

17:30 Uhr: Update ist OTA zu finden!

Das Gerät selber finde ich in Sachen Geschwindigkeit und Leistung gut, sodass ich es so gesamt in Sachen Preis-Leistungsverhältnis empfehlen kann.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Hi, wo ist hiervon die Quelle?

  2. Update ist nun verfügbar 🙂

  3. @Caschy:

    Könntest du bei deiner Empfehlung bitte darauf hinweisen, dass der Preis eines OnePlus Geräts typischerweise nicht sinkt!

    Manche denken ansonsten vielleicht, dass das OnePlus 6 auch noch in 3 Monaten ein gutes Preis/Leistung Verhältnis hätte.

    • Was ändert sich denn in 3 Monaten? Genau! NIX! Als wenn Kameras noch grandiose Sprünge machen würden. Und der nächst beste SoC kommt in genau einem Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.