OnePlus 5 soll auch als goldene Farbvariante kommen

Diese Woche wurde das neue Smartphone OnePlus 5 vorgestellt. In den Kommentaren habt ihr auch lebhaft über das Gerät diskutiert. Einige von euch finden das Gerät zu teuer, anderen fehlen innovative Features. Mittlerweile wurden dann auch schon fragwürdige Taktiken bei Benchmarks nachgewiesen. Mal sehen was OnePlus dazu nächste Woche beim AMA bei Reddit sagt, da dürfte das Thema mit Sicherheit nochmals aufkommen. Doch nun gibt es harmlosere News: Das OnePlus 5 soll auch in der Farbe Gold erscheinen.

Bisher ist das OnePlus 5 entweder in Grau oder in Schwarz zu haben. Bei der chinesischen Zertifizierungsstelle TENAA wurde nun aber auch eine goldene Variante durchgereicht. Das ist nicht die größte Überraschung, denn auch das OnePlus 3T ist in jener Farbe zu haben. Offen ist jedoch noch wann das OnePlus 5 als goldene Variation erscheinen wird. Zudem wäre es auch möglich, dass es sich hier um eine limitierte Variante handelt.

Das OnePlus 5 bietet einen AMOLED-Bildschirm mit 5,5 Zoll und 1080p, den SoC Qualcomm Snapdragon 835 und wahlweise 6 GByte RAM / 64 GByte Speicherplatz oder aber als Alternative 8 GByte RAM / 128 GByte Speicherplatz. Als Betriebssystem dient Android 7.1 mit dem Überzug Oxygen OS. Auch ein Fingerabdruckscanner und ein Akku mit 3.300 mAh und Schnellaufladung sind an Bord.

OnePlus hat auch die Kamera mit 16 + 20 Megapixeln besonders hervorgehoben, die nun ähnlich wie das Apple iPhone 7 Plus Portraitfotos mit künstlichem Bokeh anfertigen kann. Hättet ihr denn an einer goldenen Farbvariante Interesse?

(via Gear)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Wenn es dann auch noch mindestens 6 Zoll hat, dann natürlich gern in Gold.

  2. Der 08/15 Proll soll also die neue Zielgruppe werden? Das erklärt einiges.

  3. Süße Milch says:

    Ob gold oder nicht kommt soch eh meisst nen Cover drum rum. Sonst belommst das Ding nachwm Jahr doch kaum verkauft mit Scratcher.

  4. Es wäre schon gut, wenn 128GB auch in grau erhältlich gewesen wären.
    Das alte „space gray“ vom 3T war die schönste Farbe. Kratzer waren auch fast nicht sichtbar auf „space gray“

  5. Das 3T hatte Gunmetall als Farbe.

  6. @Fred: Ja, genau. Danke für die Korrektur.

  7. Gerne 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.