OnePlus 5: OxygenOS Open Beta 1 (Android 8.0 Oreo )

OnePlus hat das Versprechen wahr gemacht und zeitnah nach dem Start des OnePlus 5T das Open-Beta-Programm mit Android 8.0 Oreo für das OnePlus 5 eröffnet. Waghalsige Nutzer können dieses nutzen und so bereits vor Erscheinen der finalen Version von Android 8.0 Oreo dieses ausprobieren. Das offizielle Changelog liest sich wie folgt:

[color-box color=„blue“ rounded=“1″]
  • System
    • Updated to Android O (8.0)
      • Added Picture in Picture
      • Added Auto-fill
      • Added Smart text selection
      • New Quick Settings design
    • Added Parallel Apps
    • Updated security patch to October
  • Launcher
    • Added notification dots
    • New app folder design
    • Now able to upload photos directly to Shot on OnePlus
  • [/color-box]

Beachtet bitte, dass es sich um Beta-Software handelt, die unter Umständen nicht so stabil ist wie ein finales Betriebssystem. Nach dem Aktualisieren auf die Version Android 8.0 Oreo bekommt ihr Beta-Updates via Over-the-air-Update, ein Zurückgehen auf die stabile Version ist jederzeit möglich, erfordert laut OnePlus aber ein komplettes Rücksetzen des Smartphones, ihr müsst also alles neu installieren. Instruktionen zum Wechseln auf das Beta-Programm findet ihr hier. Direkte Informationen zum Flashen sind hier zu finden, das vollständige ROM hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Macht bis jetzt einen ganz guten Eindruck

  2. Läuft soweit……Die Gesichtserkennung vom 5T ist leider nicht dabei.

  3. Wurde das Gerät bei euch durch die Installation auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt oder war noch alles da?

  4. @Torsten

    Alle Daten bleiben erhalten. Es ist wie ein OTA Update

    Wenn du dann allerdings wieder zurück willst, wird alles gelöscht

  5. @Bavarian Geek
    Prima, danke für die Antwort.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.